Suche ein geiles double-bass lied!

+A -A
Autor
Beitrag
Gore_83
Stammgast
#1 erstellt: 12. Aug 2004, 14:21
Guden liebe gemeinschaft!!!

da ich jetzt endlich meinen Manhatten an einer stufe habe, will ich ma ein richtig geiles double-bass lied spüren *g*

wer kann mir denn da was vorschlagen?

mfg danie
llsergio
Stammgast
#2 erstellt: 12. Aug 2004, 14:34
Schau mal hier, da wirst du sicherlich fündig:

http://www.hifi-foru...=&sort=&z=1&hl=jesus
polosoundz
Inventar
#3 erstellt: 12. Aug 2004, 14:52
Alles von Fear Factory, sogut wie nur Doppelbässe!
Gore_83
Stammgast
#4 erstellt: 12. Aug 2004, 15:05
jo hab auch alle alben von fear factory!
da sind mir aber die bässe noch zu langsamm!!!

also ... ich meine wirklich hammerschnelle double bässe!!!
polosoundz
Inventar
#5 erstellt: 12. Aug 2004, 15:06
Gabba und Hardstyle mal anhören, geht ab wie Lutzi!
Venom
Inventar
#6 erstellt: 12. Aug 2004, 15:39
Children of Bodom - Children of Bodom (ab der Mitte einfach nur noch brutalst schnelle Doublebase)
Children of Bodom - Deadnight Warrior (geht auch in weiten Teilen extrem vorwärts!

... weiter extrem geile Stücke von denen sind "Downfall", "Hatebreeder" und "Needled 24/7", generell ist das neue Album "Hatecrew Deathroll" seeeeehr zu empfehlen wenn du auf schnelles Zeuch stehst!
Darkside
Inventar
#7 erstellt: 12. Aug 2004, 15:51
Jawoh da kann ich Venom nur zustimmen!!!
lxr
Inventar
#8 erstellt: 12. Aug 2004, 16:03
was bitte is ein doppelbass? *mit`m ofenrohr ins gebrige schau*
willi1984
Stammgast
#9 erstellt: 12. Aug 2004, 16:17
Das ist,wenn bei einem sagen wir mal Heavy-Metal Stück, der Drummer sich mit beiden Füssen am Bass vergreift
Das klingt bei manchen Stücken übelst brutal...
Siehe auch so ziemlich alle Stücke von Chimaira vor allem
"Cleansation"!!!
Mein absolutes Favoritenstück!!!
Gore_83
Stammgast
#10 erstellt: 12. Aug 2004, 16:34
alles klar! dann werde ich mir ma die children of ... sachen anschauen!
und die anderen auch!!!


[Beitrag von Gore_83 am 12. Aug 2004, 16:37 bearbeitet]
peter-lustig
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Aug 2004, 20:37
was ich an bands mit double bass drum noch kenn ist gamma ray. Kuck dich mal nach dem album skeletons in the closet um. sind einige lieder mit sehr schnellen und harten bässen drin.

schneller punk: face to face und against all authority. haben zwar auch langsame lieder aber eben auch schön abartig schnelle
Basswut
Inventar
#12 erstellt: 12. Aug 2004, 21:02
eindeutig dj noisecreator mit out of order,

der sub der das lied ordentlich spielt muss noch entworfen werden, das is schnell da kommt nix nach.
Son_of_Thor
Inventar
#13 erstellt: 12. Aug 2004, 22:02
Juti
dann werfe ich Slipknot, Soulfly und Rage in die Runde
If you think a 15" iss to slow, Slipknot says NO!
Mfg Dirk
willi1984
Stammgast
#14 erstellt: 13. Aug 2004, 14:20
"If you are 555, than I'm 666"!
peter-lustig
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Aug 2004, 16:37


dann werfe ich Slipknot, Soulfly und Rage in die Runde


wenn jetzt einer mit dem "harten Zeug" anfängt,
dann würde ich aber sagen dass ill nino noch einen tick schneller ist
Venom
Inventar
#16 erstellt: 13. Aug 2004, 17:21
Alles Pillepalle... Amon Amarth, Kreator, Moonspell, Thyrfing... DAS ist schnell... oder eben CoB
FragDealer
Stammgast
#17 erstellt: 13. Aug 2004, 21:12
also willst du dicke doubblebass haben empfehle ich dir (bin metaller *gg*)

Iced Earth - My own Saviour
Dimmu Borgir - Blessing upon the Throne of Tyranny / Kings of the Carnival Creation

ne menge von Amon Amarth (z.B.: For the Stabwounds in or back. ausserdem noch Aeternus - Slaying the Lambs
oder Mystic Circle - God is Dead, Satan arise (ich weiß scheiss titel, aber geiler sound)

Sonata Arctica - Blank File / 8th Commandment

dann wär da noch Rage - War of the Worlds (vielleicht etwas langsam)

Grave Digger - Pendragon / Excalibur (vielleicht auch net so toll, aber im auto kommts trotzdem geil)

Brainstorm kommt auch gut

ok ich glaub das sollte jetzt erstmal genügen. wenn du noch mehr willst frag *gggg*
Flocki
Inventar
#18 erstellt: 13. Aug 2004, 22:20
Ich sach mal
1. Iced Earth - Stand Alone (aber nur die Live-Version auf "Alive in Athens"
2. Stratovarius - Black Diamond (Live auf "Visions of Europe")

man wie ich Power-Metal liebe,
Flocki
Gore_83
Stammgast
#19 erstellt: 14. Aug 2004, 12:06
Hei
hier ist ja scho richtig was aufgekommen!
also des von chimaira gefällt mir schoma recht gut!! hat ach schöne doublebass!!! und die anderen werde ich mir auch noch irgendwie ma anhören!!

@flocki ... erst ma en guden, ma kennt sich ja *g*
wie schaut des bei den live sachen aus? is da die aufnahme so gut, dass da der bass ach richtig gut rüberkommt????

mfg daniel
Flocki
Inventar
#20 erstellt: 14. Aug 2004, 15:40
Gore83 altes Haus, logo kennt man sich!

Ich verstehe deine Bedenken zu der Qualität von Live-Aufnahmen, aber ich hab die Live-Alben vom Iced Earth, Hammerfall, Edguy, Blind Guardian, Stratovarius und Iron Maiden (Rock in Rio) als Original-CDs (zwar von Ebay, aber ich habs halt nicht so dicke ) und muss sagen, die Aufnahmen sind perfekt! Atmosphäre und Bass kommt satt rüber, der Bass v.a. bei Iced Earth und Edguy!!!
Kann natürlich sein, dass du unter gutem Bass was anderes verstehst als ich, aber ich bin zufrieden...

Gruß, Flocki
brom
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 14. Aug 2004, 15:45
also wenn du 64-tel double bass hören magst, dann hol dir "As I Lay Dying - 94 Hours" das is muahrr^^
gruß
Basswut
Inventar
#22 erstellt: 14. Aug 2004, 17:53
passt auf jungs, ich habe den tip für den einen oder anderen.

wenn ihr auf happy hardcore bzw. auch melodische tracks steht mit z.bsp. piano also oldschool breakbeats

dann geht auf die seite www.kniteforce.co.uk

dort registriert euch und ladet euch das luna c super set runter.

kniteforce ist ein plattenlabel und hat riesenhits gemacht die ca 1992 auch marusha aufgelegt hat. der ein oder andere kennt vielleicht das lied take me away.

wenn ihr im forum auch noch zeugs sucht unter tunes mixes and stuffs gibts richtig geile oldschool mukke. da wird euch der sub um die ohren fliegen.

ich persönlich hab da meine vergangenheit wieder gefunden, alle leider die da so vorhanden sind hatte ich früher auf platten und wurden geklaut. schauts euch an es lohnt sich

wäre nett wenn einer mal ein statement gibt ob das was war für ihn würde mich echt interessieren

cu

matze


[Beitrag von Basswut am 14. Aug 2004, 18:03 bearbeitet]
Flocki
Inventar
#23 erstellt: 14. Aug 2004, 18:02
Hey Basswut, ich geh mal davon aus, dass du www.kniteforce.co.uk meinst oder?
Dein Link funzt nämlich nicht...
Basswut
Inventar
#24 erstellt: 14. Aug 2004, 18:03
sorry flocki, wird editiert, hatte mich verschrieben. kennst du kf???
Flocki
Inventar
#25 erstellt: 14. Aug 2004, 18:12
Nö, ist nicht so ganz meine Zeit...bin erst 19. Würde mich aber trotzdem mal interessieren, wie das klingt!

Aber irgendwie find ich das "luna c super set" nicht! Bei Google kommt der perfekte Link (free download) raus, aber der funzt allerdings auch nicht...
Kannst du mir/uns sagen, wo der Download genau zu finden ist?

Gruß Flocki
Basswut
Inventar
#26 erstellt: 14. Aug 2004, 18:15
du im forum da kannst du kostenlos runterladen und sogar legal weil die platten alle kniteforce sind und die es erlauben, steht sogar irgendwo.

müsste auf der hauptseite direkt unter downloads sein,

luna c ist der producer bzw. der guru wenn ichs so nennen darf, der geht so ab

edit: hm da is ne neue hp und leider kein download mehr möglich mist, das forum bietet aber tunes mixers and stuff eine richtig gute auswahl.


[Beitrag von Basswut am 14. Aug 2004, 18:25 bearbeitet]
Flocki
Inventar
#27 erstellt: 14. Aug 2004, 18:33
Ah super, hast ja gleich mal gepostet!!
Ich werd das ganze mal beobachten und dir dann mal meine Meinung zu dem Luna-"Stuff" sagen, sollte das wieder auftauchen

So far, Flocki
Basswut
Inventar
#28 erstellt: 14. Aug 2004, 18:39
flocki

da gibts ne riesen menge an anderen richtig geilen mixes glaubs mir, auch richtig bekannte dt. labels sind teils mit vertreten.

schau mal nach euphina oder so, das lohnt
doctorevil
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 14. Aug 2004, 19:10
Ich werf noch mal ein paar Sachen von Nightwish in die Runde, kommen bei mir böse Tief.

Bei CoB bekomm ich nach ner viertel Stunde immer nen Knall, wenn ich grad im stressigen Stadtverkehr unterwegs bin.

manche Passagen von Type o negative kommen auch sehr geil!!
sharan-hippo
Neuling
#30 erstellt: 16. Aug 2004, 08:44
wenn du was richtig schnelles haben willst, würd ich dir Moby - Thousand empfehlen!!! Der Track heisst nicht umsonst so!!!
Basswut
Inventar
#31 erstellt: 16. Aug 2004, 11:38
wenns nich schnell sein soll nur böse vom bass und auch krasse höhen dann nehme

neil landstrumm - shake the Hog

oder eigentlich alles von neil landstrumm
tms
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 17. Aug 2004, 00:00
moin moin
wenns was härteres mit schnellem bass sein soll kann ich vader - xeper nur empfehlen!
Graymalkin
Neuling
#33 erstellt: 17. Aug 2004, 00:09
Das kann jetzt vielleicht nicht tempomäßig mit anderen Vorschlägen hier mithalten, aber als ich kürzlich, nach langer Zeit, mal wieder die "Far Beyond Driven" von Pantera gehört habe, war ich von der Bassdrum auch angetan. Die klackert allerdings etwas
Leider hörte ich die CD in einem BMW mit Standardboxen und Standard CD Player.
peter-lustig
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 26. Aug 2004, 15:08
gamma ray - gardens of the sinner
kurz nach anfang kommt eine passage da haut der schlagzeuger so dermaßen schnell rein

auch gut auf dem gleichen album, also skeletons of the closet, ist ein solo vom schlagzeuger. das hat auch einige sehr schnelle und tiefe passagen
Nils0r
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 26. Aug 2004, 16:49
FF is schon was feines vorallem des aktuelle Album aber wenn du eine wirkliche intensive und genial eingesetzte double-bass hören willst gibt es nur eins:
Metallica - One
Jenzen
Stammgast
#36 erstellt: 26. Aug 2004, 17:27
Hallo

ich finde den Anfang das Liedes "The Dawn of Magic" von "Maleficio" recht gut (bassmäßig). Die Band stellt ihre gesamten Lieder frei zum Download zur Verfügung. Die Seite der Band heisst www.maleficio.com auf der Seite da muss man "666" eingeben und kann dann die eigentliche Seite betreten (Popup Blocker müssen ausgeschaltet sein).

gruß Jensen
Flocki
Inventar
#37 erstellt: 26. Aug 2004, 21:55
Jepp, der Bass am Anfang des Liedes macht schon Spaß
Aber der Rest

[edit]und es ist ja nicht so, dass ich kein Metal höre...


[Beitrag von Flocki am 26. Aug 2004, 21:57 bearbeitet]
King-Malkav
Schaut ab und zu mal vorbei
#38 erstellt: 27. Aug 2004, 09:46
Evergreen Terrace kann ich empfehlen...Sweet Nothing Gone Forever.

Leider ist die CD sehr schwer zu bekommen, da die Band in Deutschland relativ unbekannt ist...

Feines und Hartes Hardcore
Gore_83
Stammgast
#39 erstellt: 27. Aug 2004, 10:12
hab jetzt selbst auch noch ein paar sachen gefunden!!
verschiedene sachen von:
From Autumn to Ashes
und
Machine Head! Da finde ich von der neuen cd des "imperium" sehr geil!!!
KartoffelKiffer
Inventar
#40 erstellt: 27. Aug 2004, 10:39
Hm, ist Rollin´ (diese Urban sowieso Version) Von Limp Bizkit auch son Double Bass Lied ? Weil das versteh ich darunter
Gore_83
Stammgast
#41 erstellt: 27. Aug 2004, 10:47
jo, kann ma scho sagen!
aber da is ja auch nur am anfang des ganze so richtig goil!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
( OT ) wer hat dieses lied
Denyo-evo am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  2 Beiträge
Frage zu einem "Lied"
KartoffelKiffer am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  31 Beiträge
Suche Lied von Lord of the Weed
Psychodelic79 am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  13 Beiträge
Hat einer dieses Lied
CalliFan1989 am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  23 Beiträge
such dringend dieses lied
gulli808 am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.07.2010  –  7 Beiträge
Clarion DZX388RUSB immer erstes Lied
g-pole am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  12 Beiträge
Suche ein Lied, welches auf Treffen immer gehört wird
Grimpf am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  8 Beiträge
verdammt, wie heißt das Lied?
gznw15 am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  3 Beiträge
bass klickt bei umschalten
luckygeorg am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  22 Beiträge
Frage zu Pioneer DEH-6800MP
Gothminister am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.885 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMoooKo
  • Gesamtzahl an Themen1.500.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.525.262

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen