Problem mit Lenkradsteuerung des Radios bei Peugeot 307

+A -A
Autor
Beitrag
Rusty.
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Aug 2004, 12:48
Hi Leute!

Ich habe folgendes Prob:

Ich habe einen Peugeot 307 mit einem Standart CD-Radio von Peugeot und kann diesen Radio über einen Bedienhebel am Lenkrad steuern.

Jetzt würde ich gerne wissen, ob es irgendein anderes
CD-Radio mit Cinch-Stecker und am liebsten mit MP3 gib, mit dem dieser Bedienhebel am Lenkrad noch funktioniert, da ich noch einen Subwoofer und Verstärker anschließen will und dieser Standart CD-Radio keinen Cinch-Stecker hat.

Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen.

Gruß Rusty.
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 19. Aug 2004, 13:15
Es gibt einige Radios die eine vorhandene Lenkradfernbedienung unterstützen. Ob ein Radio das kann, kannst du in den techn. Details erkennen. Aber um deine Fernbedienung benutzen zu können brauchst du auf jeden Fall einen Adapter.

Das Pioneer DEH-3600 kann über eine Lenkradfernbedienung (durch anbau eines Adapters) gesteuert werden. Außerdem kann es MP3 und WMA. (Kostenpunkt um die 150 Eur)

Link zu Pioneers 3600
Üpi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Aug 2004, 13:22
wenn es nur um dan cinchstecker geht dann brauchst du gar keinen neuen radio . brauchst nur nen high-low-levelwandler <- bestimmt falsch geschrieben
Rusty.
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Aug 2004, 21:56
Vielen Dank für die schnellen Informationen. Jetzt weiß ich aufjedenfall schon mal welchen Radio ich kaufen kann, wenn ich das Standart Radio wechsle.

Jetzt hätte ich aber noch eine Frage und zwar, was ist eigentlich so ein High-Low-Levelwandler und wo bekommt man den her.
mrniceguy
Moderator
#5 erstellt: 19. Aug 2004, 22:12
So ein Wandler dient dazu das Singal der Lautsprecherausgänge deines Radios umzuwadeln und gibt es als "Cinch-Signal" aus.

Die gibts eigentlich in jedem Car-Hifi Shop. Oder hier => KLICK mich bin ein Link
e-p
Stammgast
#6 erstellt: 19. Aug 2004, 22:24
da gibts noch Becker. Sony, Kenwood undein paar andere.
Bedenke aber das die Adapter alle ne Stange Geld kosten.
ca. ab 80,-EUR

Gruß Peter
Rusty.
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Aug 2004, 22:45
Vielen Dank!

Jetzt kann ich überlegen, ob ich das Standard Radio behalte oder den von Pioneer kaufe.

Also danke nochmals für die schnelle Hilfe und falls ich nochmal irgendein Prob hab schreib ich einfach!

MFG
Rusty.
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 19. Aug 2004, 22:49
Die Adapter ca. 80 Euro meine Fresse.

Wow dann bleib ich vielleicht doch besser bei Standard Peugeot Qualität.
Da is guter Rat teuer
Wenns mit dem High-Low-Levelwandler auch funktioniert, kann ich dass ja mal ausprobieren. Mal sehen.

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Peugeot 307 sw - verkabelung
cheaterchen am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  4 Beiträge
Peugeot 307 Türdämmen
hakan31 am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  7 Beiträge
Peugeot 307 Türen präparieren
DoctorSid am 15.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  19 Beiträge
Ausfahrbares HU für Peugeot 307
vasiyet am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  20 Beiträge
Einbauorte Peugeot 307 ?
Mr.Stereo am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  7 Beiträge
Peugeot 307 Neue Lautsprecher
seb1337 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  2 Beiträge
Lenkradfernbedienung Peugeot 307 Radio-Navigation
earl2105 am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2012  –  18 Beiträge
Peugeot 307 Break Sound "Ausbau"
Nebelmaschine86 am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  59 Beiträge
Peugeot 307 UND Radio NEU
philogyn am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  2 Beiträge
Brauche Anlage für Peugeot 307
MtS2000 am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.045 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMD-Fan_52
  • Gesamtzahl an Themen1.500.373
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.531.106

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen