Opel Omega Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
delisches
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2004, 19:13
hi ich habe mal wider ne frage

Ich habe mittlerweile mal mir mal wieder nen Omega A kombi gekauft. Nun komt das prob.! Hasste in meinem ersten omega nur die anlage provisorisch eingebaut. Aber jetzt soll es auch ein wenig meinen Augen gefallen. Hat jemand schon mal einem ausbau in so einem fahrzeug gemacht? Das Zweite prob. wäre die bestückung. Durch öffteres Auto wechseln hatt sich ein kleines Teile-Lager bei mir in der garage gebildet. Und nun bin ich am überlegen was ich alles rein mache und was nicht!

Das radio:
bleibt bin damit sehr zufrieden (jvc lx-333R)

Die Sub´s:
JBL ctx3000 und/oder
2 Eminence ECV im dafür geeigneten geschlossenen kasten ( 2x33liter ) und/oder
Sinuslive B 25 D

Hecklsp:
BOA 30C ( kennt hier scheinbar keiner ist aber recht gut)

Frontlsp:
Warscheinlich BOA 16.2

Verstärker:
das kommt das große prob!!! hab einige zur auswahl
Blaupunkt GTA 200 (2kanal)
Blaupunkt GTA 2100 (2kanal)
Kennwood KDC 646 (4kanal)
Dellinger DLX 8005 (4kanal)
(RTO?) XSA 800 (4kanal)
Magant Rapull 360 (4kanal)

Was würdet ihr verbauen bzw kombinieren? Ich weiss das es nicht gerade die besten artikel sind aber naja mein geldbeute ist nun mal recht schmall und die Teile hab ich mir langsam zusammen gesammelt (in fast jedem auto war immer was drin wenn ich es gekauft habe)

Welche kabelstärke würde ihr empfehlen? momentan ist ein 16ner drin aber das ist warscheinlich viel zu dünn oder?

Die Anlage soll so eingebaut werden das ich nach und nach die teile ohne grosse umbauarbeiten durch bessere sachen austauschen kann.

Vielen dank schon mal im vorraus
Suche:
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCsoka33
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.456

Hersteller in diesem Thread Widget schließen