simple 12v neon röhren - wie?

+A -A
Autor
Beitrag
fredi_2k5
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Aug 2005, 10:08
hallo

mich würde mal interessieren, wo ich solche schlichten einfärbigen neon röhren, so wie man sie überall bekommt (auch für pc) anschließt bei einem auto?
JPSpecial
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2005, 18:11
Einfach irgendwo an Plus und Masse anklemmen, z.B. an ne schon vorhandene Beleuchtung, oder kannst sie auch über´n Relais schalten...
dumper
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Aug 2005, 21:23
innen oder aussenbetrieb?
fredi_2k5
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Aug 2005, 06:55
innenbetrieb

und bitte nicht zu sehr mit fachbegriffen herumschmeissen
zumindest dagt mir relais jetzt nichts
JL-_Audio_Freak
Inventar
#5 erstellt: 02. Aug 2005, 20:36
Ein Relais ist ein elektrisch betriebener Schalter... also, anstelle das Du ihn drückst, erledigt das ein Elektromagnet für dich. Strom an- es zieht an, wenn Du den Saft wieder absachaltest, fällt es wieder ab. Man kann mit kleinen Strömen (zb. Remote vom Radio) große schalten (zb. Röhren, Spots etc.)
dumper
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Aug 2005, 09:30
Innen kannste doch einfach an den Zigarettenanzünder gehn.
Oder an Masse und Zündplus.
team-one
Neuling
#7 erstellt: 03. Aug 2005, 11:28
es gibt vom pc solche verlängerungen...aufstecken, das andere ende der verlängerung abschneiden und rotes und gelbes kabel verdrillen (pluspol) die beiden schwarzen (oder wenn nur eins da, dann das) sind minuspol..

jetz das ganze mit ner lüsterklemme an nen 12v-anschluss im auto anschliessen... (kannst auch die sog. 'remote-leitung' vom verstärker anzapfen, falls du die neonröhre im kofferraum verbauen willst)
JPSpecial
Inventar
#8 erstellt: 03. Aug 2005, 11:45
Die Remoteleitung würd ich auf keinen Fall für irgendwelche Beleuchtungssachen und dergleichen anzapfen, da die nicht auf höhere Ströme ausgelegt ist, die soll ja lediglich ne Schaltspannung liefern!
Wenn über´s Remote zu viel Strom gezogen wird, raucht dir im schlimmsten Fall dein Radio ab
team-one
Neuling
#9 erstellt: 03. Aug 2005, 11:57
oh...das wusst ich net....

aber kann ich meine heckscheibenantenne (zieht 9mA) anschliessen, ohne dass was passiert?
JPSpecial
Inventar
#10 erstellt: 03. Aug 2005, 12:12
9mA gehen noch auf´m Remote... Je nach Radiohersteller sind die Remotes mit 200-400mA "belastbar", aber ich würde es ehrlich gesagt nicht drauf ankommen lassen das Remote bis dahin zu belasten... Dafür wäre mir mein Radio einfach zu schade.
team-one
Neuling
#11 erstellt: 03. Aug 2005, 12:19
danke für den tipp...ich hatte schon angst um mein radio, da ich erst vor ner woche de heckscheibenantenne eingebaut hab und dafür die remote-leitung genommen hab...

fredi_2k5
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Aug 2005, 16:43
zigarettenanzünder klingt gut, da komm ich sogar zu den kabeln *gg*

danke, werd ich mal ausprobieren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neon
Jumpstyle91 am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  8 Beiträge
Neon oder Kaltlicht?
deviant am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  18 Beiträge
Neon Röhre... ist es möglich?
Pechhans am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  2 Beiträge
Orangenes Neon / LEDs / Kaltlicht-Kathode
mokombe am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  10 Beiträge
Eine simple Frage zur Türdämmung
SoundClio am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  11 Beiträge
Transportable 12V
bukongahelas am 14.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  2 Beiträge
wie von 12V auf 13,8V?
marcelR1588 am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  13 Beiträge
12V Endstufen mit 230V Betreiben
HLukas1 am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  3 Beiträge
Suche Spannungswandler 220V auf 12V
RoccoBS2 am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  20 Beiträge
12V Lautsprecher und MP3 Player?
tausche1 am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.547 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedHobelia
  • Gesamtzahl an Themen1.482.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.198.758

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen