Gerätebasis bzw. Absorberplatte notwendig?

+A -A
Autor
Beitrag
harman-typ
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mrz 2006, 13:31
hallo,

ich habe vor mir eine Gerätebasis bzw. Absorberplatte für meine Harman/Kardon zu basteln oder zu kaufen(vielleicht mit Spikes)!
Ich habe ein HK 970 als Verstärker und den HD 970 als CD Player(also kein High End).
Ist so eine Anschaffung überhaupt nötig bzw. sinnvoll?
Zur Zeit stehen meine Komponenten auf einen einfachen "IKEA"
Tisch.

Gruß
harman-typ
boarder
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mrz 2006, 13:37
Hör es Dir selber an und entscheide dann, ob es nötig ist oder nicht.

Jeder vernünftige Händler wird Dir auch eine Absorberplatte ausleihen oder gleich selber basteln, kostet ja nicht die Welt.
harman-typ
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mrz 2006, 13:49
hi,

werde ich machen, aber was sind denn eure erfahrungen mit
absorberplatten?

gruß
boarder
Stammgast
#4 erstellt: 14. Mrz 2006, 14:21
Habe mir auch welche selber gebastelt, nur kann ich keinen Unterschied hören wenigstens siehts fein aus
nullachtfünfzehn
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mrz 2006, 14:27
Zumindest beruhigen Absorberplatten o.ä. dein schlechtes Gewissen. Wenn du was hörst, Glückwunsch. Wenn nicht, auch egal. Sieht gut aus!
Wiesonik
Inventar
#6 erstellt: 14. Mrz 2006, 16:47
Hallo,

sogar ein "richtiger" High-End-Hersteller (Arcam) präsentiert seine Anlagen bei Hörsessions auf IKEA-Tischchen

Ich würde das ruhig so lassen
ronmann
Inventar
#7 erstellt: 14. Mrz 2006, 18:04
Der Einfluß auf verschiedene Geräte ist unterschiedlich. Mein Plattenspieler wanderte aber ganz schnell vom klapprigen zum stabilen Aufstellungsort, weil dort der Klang weniger nervös ist. Bastelt sie doch so: http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem Nur sollte man sie ruhig auf ein klirrendes Glasregal direkt drauflegen, vielleicht mit einer dünnen Filz-Zwischenschicht. Das beruhigt das Glas besser, als wenn die Basis auf Spikes steht, auch wenn letzteres besser aussieht.
ronmann
harman-typ
Stammgast
#8 erstellt: 14. Mrz 2006, 21:46
Ich finde die Antwort von Wiesonik sagt alles!
Ist wohl doch nur eine Sache der Optik.

Gruß
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 14. Mrz 2006, 22:21
ICH habe die Dinger in der Regel aus rein optischen Gründen,...ich halte es auch für möglich das es positive Auswirkungen gibt,...vielleicht,..vielleicht auch nicht,..ich habe nicht das beste Gehör!

Ich hatte und habe auch noch einige von den Dingern.

...aus Holz und Acrylglas
Leisehöhrer
Inventar
#10 erstellt: 14. Mrz 2006, 22:40
Hi,

man kann ja jemanden bitten während des musikhörens erst den Verstärker hochzuheben und von mir aus auch leicht schütteln. Anschliessend den CDP anheben und zumindest sanft bewegen. Wenn da nichts zu hören ist dürfte das Thema erledigt sein.

Gruss
Nick
ronmann
Inventar
#11 erstellt: 15. Mrz 2006, 14:56
Sind hier nur NEIN-Sager Schade
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 15. Mrz 2006, 15:03
Neinsager,..warum?
Wiesonik
Inventar
#13 erstellt: 15. Mrz 2006, 15:07
NEIN, natürlich nicht.

Einen Plattenspieler würde ich auch immer auf eine stabile Unterlage stellen !

Das IKEA-Tischchen eignet sich da nicht unbedingt.
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 15. Mrz 2006, 15:10
Ich hab im Moment diese hier:




und die:



mein S600 hat seinen eigenen doppelt und dreifach Thron:

Posaune
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Apr 2018, 10:09
Ich habe eine 3 cm dicke Schieferplatte unter meinem Plattenspieler

Lichtblick_01


[Beitrag von Posaune am 16. Apr 2018, 10:10 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#16 erstellt: 16. Apr 2018, 17:05
Es ging um einen Verstärker und einen CD-Spieler. Und es ist 12 Jahre her ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gerätebasis / Absorberplatte
am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  31 Beiträge
Wozu eine Gerätebasis?
Sebastian_Berlin am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  8 Beiträge
Gerätebasis woher bekommen?
DeCan am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  5 Beiträge
Gerätebasis Mission Isoplat...eine Basis für besseren Klang??
TakeTwo22 am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  3 Beiträge
Sind Bananenstecker notwendig?
pg03 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  49 Beiträge
hifi-netzleiste voodoo oder notwendig?
san_m.h. am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  80 Beiträge
Spikes obwohl Verstärker nicht vibriert ?
ChristianBeer79 am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  4 Beiträge
Frage wegen Absorber/Spikes Hersteller
Steinlaus am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  7 Beiträge
Moosgummi bzw Absorber: Wie dick?
The_FlowerKing am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  6 Beiträge
Günstiger Lautsprecher-Switcher zu gebrauchen?
simonlv98 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedKenwood_Techniker
  • Gesamtzahl an Themen1.404.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.772

Hersteller in diesem Thread Widget schließen