Lautsprecher Kenwood KL-10000Z wer kennt die?

+A -A
Autor
Beitrag
wer_kent_di?
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Dez 2012, 15:22
Grüss Euch!
Man hat mir die oben genannten Lautsprecher zum Kauf (VB 1000€) angeboten. Außer unter WIKI.de konnte ich nichts über die LS erfahren. Ihr wisst sicherlich mehr! Eure Meinungen würde mich sehr interessieren. Danke und bis dann.

PS: Mein Verstärker ist ein THE FISHER-Röhrenreceiver 500-C
lallimall
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Dez 2012, 17:54
ich kenne die!
hat ein freund von mir vor über 30 jahren mal von den amis bekommen. ( PX)I
waren fürchterliche riesige rappelkisten machten zwar einen höllenlärm aber von hifi keine spur.
er betrieb diese dinger an einem wunderschönen alten revox preceiver mit den entsprechenden endstufen.
eigentlich perlen vor die säue.
soviel ich weiss haben die damals zwischen 250 -300 dollar pro stück gekostet. entsprach glaube ich zusammen 1300 dm.
selbst für sammler ist der preis von 1000 euro schon grenzwertig, wäre ja fast doppelter neupreis.
würde sagen da gibt es für das geld bessere klassker im bereich lautsprecher.
ooooops1
Inventar
#3 erstellt: 01. Dez 2012, 18:00
KAUFEN
aber auf max. 600,-€ runterhandeln. 1000,-€ sind viel zu teuer....

Ooooops1


[Beitrag von ooooops1 am 01. Dez 2012, 18:01 bearbeitet]
lallimall
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Dez 2012, 18:25
600!!!
noch zu teuer für den abgelieferten klang.
max 300 wenn man auf das barroke kirchendesign steht.
soviel ich weiss sind die blenden nicht mal aus holz sonder plastik.
wer_kent_di?
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Dez 2012, 11:47
Danke für eure Rückmeldung!
Welche Vintage-Lautsprecher würdet Ihr an meinem THE FISHER-Rec. anklemmen wollen?

Euch noch ein nettes Wochenende
HighL
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Dez 2012, 13:10
Sorry so schlecht klingen die gar nicht. Sind sicherlich nicht für jede Musik geeignet. Hatte die lange im Wohnzimmer laufen. Anhören und dann entscheiden. Obwohl ich sagen muss für 500 - 600,- würde ich meine auch hergeben, brauchen schon eine menge Stellfläche.
lallimall
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Dez 2012, 14:14
haben nicht mal richtige hörner!!!
dahinter sitzen normale konuslautsprecher!
mehr schein als sein. oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood Boxen Kl 7080
DaPickniker am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  3 Beiträge
Kenwood KL-888d
matten72 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  3 Beiträge
Kenwood KL 7070D
riewe65 am 03.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  2 Beiträge
Suche Kenwood KL-6090 / 7090
Spledid am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  14 Beiträge
Kenwood KL 777D
HighL am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  2 Beiträge
Klang Kenwood KENWOOD KL-999 X
Spledid am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  4 Beiträge
Kenwood Kl-7080
DJ_Mage am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  5 Beiträge
Kenwood KR 10000 III und KL 777
riewe65 am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  15 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprecher
Joey911 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  3 Beiträge
Kennt wer Axiom Lautsprecher?
xlupex am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.339 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedwittel44
  • Gesamtzahl an Themen1.492.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.372.679

Hersteller in diesem Thread Widget schließen