MONSTER Hitachi SR 2004 -Daten ?

+A -A
Autor
Beitrag
B_Manxi
Stammgast
#1 erstellt: 08. Aug 2006, 22:16
hallo Leutz , suche Daten-Fotos-Infos über den Legendären
HITACHI SR-2004 Monster Receiver-Bj.ca. 1978.
Das teil hat 2 x 220 watt/RMS Leistung,ein Riese
Wer hat was, wie Links-Fotos-Daten,usw.
Es gab mal was über monsterreceiver.com/scopfell, aber dieser Link ist Mausetot-zumindest bei mir

Das teil fehlt mir leider noch in meiner Sammlung,vielleicht hats ja jemand und will es los werden ,BITTTE MEEELDEN
lakritznase
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2006, 00:38
Hallo Berni,

stimmt, die Seite ist "down"

Allerdings sind die Inhalte (leider ohne Fotos) noch über die Internet-Archivierung zu finden.
Vielleicht hilft Dir dies schon mal etwas weiter:

Klick für Hitachi SR-2004

Gruss, Ralph
B_Manxi
Stammgast
#3 erstellt: 09. Aug 2006, 19:26
Hallo ,
und danke Ralph , aber auf den Link im Cache vom Gogel ,bin ich auch schon gekommen.
Hat den Niemand noch irgendwas parat, vielleicht ein Link aus Lummerland oder so, über diese Teil--oder noch einen ganz verstaubten auf dem Dachboden liegen, ich entstaube gerne das Teil
B_Manxi
Stammgast
#4 erstellt: 10. Aug 2006, 19:38
Jetzt nochmals an Alle ,
wer hat Infos-Links-oder fotos parat, vom Hitachi SR 2004 Receiver. Das kanns ja wol nicht geben, das absolut niemand irgendwas weiss oder Links parat hat , können auch aus Japan sein , dann mach ich noch schnell einen Abendkurs... ,damit ich was lesen kann
dicko1
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Aug 2006, 07:37
B_Manxi
Stammgast
#6 erstellt: 15. Aug 2006, 15:00
hallo Dirk ,
Danke für die Fotos , die kannte ich noch nicht .
Aber im Netz ist nichts zufinden , sprich Technische Daten oder etwas anderes.
Vielleicht weiss ja noch jemand was über dieses seltene Teil.
Wäre recht nett, wenn sich jemand melden würde.
DuckDich
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Aug 2006, 17:50
Hallo Berni,

konnte der Versuchung nicht widerstehen ;-)

Versuchung

So what, der Preis passt auch ;-)))

Gruß Oliver


[Beitrag von DuckDich am 15. Aug 2006, 17:52 bearbeitet]
B_Manxi
Stammgast
#8 erstellt: 17. Aug 2006, 23:08
halli Hallo , tja , der Preis geht leider auch immer mehr in die Höhe
sonst wärs was für mich gewesen,
muss vielleicht mal in de"" Klingelbeutel greifen"", ist was drin , oder , ....
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#9 erstellt: 19. Aug 2006, 21:51
ACH DU LIEBE ZEIT
Ebefalls Danke für die Fotos ich habe das Gerät oder eines was darüber war schon mal gesehen. Und zwar im Ebay ich wurde leider nur um 5 Cent überboten
allerdings müsste dort sowas immer wieder mal auftauchen

Gruß Ari

Alea Jacta Est mein Hifi-Turm ist wirklich schon umgefallen


[Beitrag von Monkey_D._Ruffy am 19. Aug 2006, 21:52 bearbeitet]
B_Manxi
Stammgast
#10 erstellt: 19. Aug 2006, 22:15
hallo ari ,
also der SR 2004 war in den lezten 2,5 Jahren nicht im deutschen ibäh , und ein grösseres modell von Hitachi gabs nicht .
das teil war damals auf gleicher höhe wie ein Sansui G 8000 oder 9000, Pioneer SX 1280 , oder Concept 16.5, etwas in dieser Grössenordnung .
In der BRD kam der Hitachi nie Offiziel raus , wenn dann nur über die Amis in den BX laeden , leider
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#11 erstellt: 19. Aug 2006, 22:32
Hallo Manxi

Zugegeben Diese Wuchtbrumme ist Krank
aber der Sansui g-33000 Steht deutlich darüber und der Pioneer SX-1980 auch. Leider finde ich nirgends den Vorverstärker-Receiver tel des g-33000 Dann könnte ich nähmlich endlich meinen Entstufenblock des 33000 in Betrieb setzen.

Gruß, Ari


[Beitrag von Monkey_D._Ruffy am 19. Aug 2006, 22:33 bearbeitet]
B_Manxi
Stammgast
#12 erstellt: 19. Aug 2006, 22:45
Hallo Ari ,
ja , das ist klar , die sansuis g33000 oder g22000 , wie der sx 1980 sind eine Nummer grösser , aber Leistung allein machts auch nicht .
Dafür ist der Hitachi wesentlich seltener als die Sansuis oder Pioneer.
Das mit der Vorstufe ist nicht einfach, vor allen Dingen wenn mann die passende sucht , aber es gibt genug andere Vorstufen die auf dem gleichen Level sind wie die von Sansui , schon mal ausprobiert
Failed
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Aug 2006, 22:50
Hmmmm, optisch ein wenig langweilig...oder? Also bei mir erzeugt der nix.
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#14 erstellt: 19. Aug 2006, 22:54
Ja schon aber die original Vorstufe wäre schon Geil
ausserdem ist der Klirrfaktor dieses Sansuis um eine Kommastelle besser wie die des Hitachis
und welche Vorstufe soll ich denn nehmen Bei dem Riesenklotz

Gruß Ari


[Beitrag von Monkey_D._Ruffy am 19. Aug 2006, 22:59 bearbeitet]
B_Manxi
Stammgast
#15 erstellt: 22. Aug 2006, 22:06
Halli Hallo ,
Der Hitachi ist raus in ibääh,USA, für 625,- Dollar.
Ein stolzer Preis,aber nichts für mich , zu Teuer,dann Zoll,Verschicken,und , und ,
Warten wir mal ab , vielleicht kommt er ja bei uns irgendwann zum vernünftigen Preis
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#16 erstellt: 22. Aug 2006, 22:30
Tja Pech gehabt
Der is wech un recht günstig wars eigendlich auch
hab mir aber stattdessen den Kenwood Kr-9600 ersteigert, dise Auktion war nicht nur (gottseidank :L) in Deutschland sondern blieb auch mit 186 Euro in einem verblüffend kleinem Rahmen.

Naja Glück muss man haben

Gruß Ari


[Beitrag von Monkey_D._Ruffy am 22. Aug 2006, 22:32 bearbeitet]
aileena
Gesperrt
#17 erstellt: 23. Aug 2006, 00:02
Hallo Bernhard,

hast Du Deinen Freund wegen der Beschriftungsplättchen des Eight deluxe gesprochen? Chancen für mich?
B_Manxi
Stammgast
#18 erstellt: 23. Aug 2006, 23:30
hallo peter , habe mit ihm gesprochen, schlechte Nachricht, die paar wo noch dran waren, hat er selbst genutzt.
Aber , naja, kann man nichts machen , werde trotz allem die Augen offenhalten , vielleicht gibts ja noch was für dich.
B_Manxi
Stammgast
#19 erstellt: 23. Aug 2006, 23:40
Hallo Peter , noch was,
hast du schon das gelesen über CAS , du weisst schon, was ich meine , hatte ich dir erzählt. als du bei mir warst.
Habe ich im Thread über die Manuals geschrieben, vielleicht findet sich ja noch jemand , der was weiß, wäre wirklich gut , das man dem mal ans Bein pinkelt.
Viele Haben ja eine positive Meinung,leider ,aber das, zum Kotzen . , das muss bestraft werden .
aileena
Gesperrt
#20 erstellt: 24. Aug 2006, 12:24
Schade, aber trotzdem vielen Dank. Und: nein, über CAS habe ich nichts gelesen. Kannst Du das mal verlinken?





HAT SICH ERLEDIGT. HABE ES GEFUNDEN.


[Beitrag von aileena am 24. Aug 2006, 12:35 bearbeitet]
aileena
Gesperrt
#21 erstellt: 24. Aug 2006, 12:25
Apropos Sansui, hast Du meine letzte PM gelesen?
hifibrötchen
Inventar
#22 erstellt: 24. Aug 2006, 12:26
Beste Grüße Brötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 24. Aug 2006, 12:30 bearbeitet]
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#23 erstellt: 24. Aug 2006, 16:25
Servus Brötchen

Hast du dir den jetz echt ersteigert?
Wenn ja dann herzlichen Glückwunsch

Hat ja nen echt niedlichen Trafo das Teil
is warscheinlich mindestens so groß wie ne Teekanne
Und die 4 Elkos sin auch recht putzig

Der würde sich garantiert auch in meinem Wohnzimmer wohlfühlen

Gruß Ari


Erst Kenwood, dann wieder Kenwood, dann lange, lange nix, dann nochmal Kenwood
hifibrötchen
Inventar
#24 erstellt: 24. Aug 2006, 19:00

Hast du dir den jetz echt ersteigert?

Nee habe ich nicht ! ich wollte nur die Bilder hier rein stellen damit man weiß wie er aussieht , weil es ja die Monsterseite nicht mehr gibt . Und das ist wirklich schade .
Beste Grüße Brötchen
B_Manxi
Stammgast
#25 erstellt: 24. Aug 2006, 23:12
Hallo ,
da hast du aber wirklich recht ""altes PUMPERNICKEL"" ,
die Monsterseite fehlt mir schon ein wenig, Alpträume
Schöne Fotos, von diesem UNIKUM , hätte ich gerne
das Unikum
Naja, vielleicht am sonntag, Bucht---Sofortkauf--100,- Teuronen,das wärs,
Schaun wer mal , wie der Kaiser so sagt
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#26 erstellt: 24. Aug 2006, 23:28
"Teuronen" gutes Wort das triffts genau

Aber dafür is die Bucht momentan mit Pioneer-Monstern voll
mal schauen ob von denen einer im Rahmen bleibt.

Gruß Ari
B_Manxi
Stammgast
#27 erstellt: 02. Okt 2006, 20:11
Hat jemand vielleicht einen Hitachi für mich , bin immer noch am suchen ------------,ja,ja, ich weiss,wer suche der findet---------------meistens nichts
hifibrötchen
Inventar
#28 erstellt: 02. Okt 2006, 20:51
Guter Scherz
Das es ja ein MonsterReceiver ist suche ich den auch , sowie die anderen Monster .
Beste Grüße Brötchen
B_Manxi
Stammgast
#29 erstellt: 08. Okt 2006, 23:59
Moin ,
Hitachi gesucht ,
bitte alles melden
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#30 erstellt: 13. Okt 2006, 13:44

Moin ,
Hitachi gesucht ,
bitte alles melden


Gude
Ich schließe mich an
aber der is nicht nur hyperselten und entsprechend teuer,
sondern soll angeblich auch anfälliger sein als manch andere Receiver. Das Ganze is zwar nur Mundpropaganda die ich irgendwo aufgeschnappt habe, aber ich weiß nicht recht. Interessant wäre der ja schon .

Stimmt es das der 2004 mit dem Yamaha CR-3020 fast bauidentisch ist, oder is das auch nur wieder ein Gerücht
6killer
Stammgast
#31 erstellt: 13. Okt 2006, 14:12
Sieht der 2004 denn irgendwie aus wie ein 3020? Ich finde ja nicht...
MC_Shimmy
Inventar
#32 erstellt: 13. Okt 2006, 14:30
Tach!

Ein paar Hitachi-Bilder gibt's ja noch (oder wieder?) auf der ehemaligen Monster-Receiver-Seite von Herrn Opfell:

Hitachi SR-2004

Und noch ein paar Monster von Lafayette, Luxman und Carver:

http://www.ckopfell.com/LafayetteLR12014.jpg

Gruß
Martin
aileena
Gesperrt
#33 erstellt: 13. Okt 2006, 17:46
Cool.
BlueAce
Inventar
#34 erstellt: 13. Okt 2006, 18:15
genau - aber den großen Fisher drunter fänd ich noch viel cooler. Der kleine 2004er macht schon was her, aber dieses Riesenteil wär schon was. Hab den aber noch nie in der Bucht gesehen (die letzten 3 Jahre).

Schönes Wochenende wünsch ich Euch (und mir )


Ace
hifibrötchen
Inventar
#35 erstellt: 13. Okt 2006, 19:10
Lecker , danke für die Bilder
Gruß Brötchen
aileena
Gesperrt
#36 erstellt: 13. Okt 2006, 20:55
Welcher Fisher ist es gleich??? Bitte erleuchtet mich.
hifibrötchen
Inventar
#37 erstellt: 13. Okt 2006, 20:56
der 33 Kg Fischer .
Gruß Brötchen
MC_Shimmy
Inventar
#38 erstellt: 13. Okt 2006, 21:17
Keine Ahnung, welcher Fisher das ist.
Jedenfalls nicht der RS-1080, der im Fisher-Katalog 78/79 aufgeführt ist (33,3 kg / 61x46x19cm / 2x190W Sinus DIN an 4 Ohm).

Der sieht doch etwas anders aus:



Gruß
Martin
BlueAce
Inventar
#39 erstellt: 13. Okt 2006, 21:37
das ist ein Fisher RS-2015. Daten hab ich leider keine dazu

Gruß
Ace
aileena
Gesperrt
#40 erstellt: 13. Okt 2006, 22:08
B_Manxi
Stammgast
#41 erstellt: 14. Okt 2006, 14:19
Moin Leutz ,
also der Hitachi und der Yami sind absolut nicht baugleich,wer immer das behauptet, Unfug,kann nur entweder einer aus der Mongolei ....oder der "" Strom geht Mann"" Mann sein.
Aber die neuen Bilder sind ok. Dann hat halt jeder ein Paar bilder mehr ,aber keinen Richtigen Receiver.
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#42 erstellt: 15. Okt 2006, 13:07

also der Hitachi und der Yami sind absolut nicht baugleich,wer immer das behauptet, Unfug,kann nur entweder einer aus der Mongolei ....oder der "" Strom geht Mann"" Mann sein.


Ah gut

Also wieder soh`n scheissgerücht

Naja egal.
Von euch hat aber keiner zufällig den Aparat und wäre so frei ihn mir zu schenken
B_Manxi
Stammgast
#43 erstellt: 17. Nov 2006, 01:30

sansui_g_4me schrieb:

also der Hitachi und der Yami sind absolut nicht baugleich,wer immer das behauptet, Unfug,kann nur entweder einer aus der Mongolei ....oder der "" Strom geht Mann"" Mann sein.


Ah gut

Also wieder soh`n scheissgerücht

Naja egal.
Von euch hat aber keiner zufällig den Aparat und wäre so frei ihn mir zu schenken :D


wenn was geschenkt wird ,dann aber an mich ,das ist doch mein thread , oder
B_Manxi
Stammgast
#44 erstellt: 26. Dez 2006, 02:44
Hallo Leutz ,

warte immer noch auf mein Weihnachtsgeschenk,

Hitachi SR 2004

B_Manxi
Stammgast
#45 erstellt: 02. Feb 2007, 01:26
Jetzt wirds aber langsam Zeit , Christmas ist vorbei,und noch immer kein SR-2oo4.
Jetzt aber Zack.-zack
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#46 erstellt: 02. Feb 2007, 05:45
Hmm

Ich hab irgendwie das Gefühl das keiner das Ding hat

Vor kurzem is wieder einer irgendwo bei Ebay abgelaufen, aber ich weiß nicht ob es hier war oder in Amibucht, aber im Netz ist mal wirklich garnichts zu finden....
Poetry2me
Inventar
#47 erstellt: 09. Jul 2011, 22:18
Hallo Leute,

habe gerade bemerkt, dass der Hitachi SR-2004 in der Endstufe die gleichen Werte hat wie die Hitachi Endstufe HMA-8300 von 1977, die ja ebenfalls mit dem Logo "Dynaharmony" vertrieben wurde, was für die Class G Technik steht, die da drin ist. Echte 2 x 200W Sinus und 2 x 400W Dynamische Leistung.

Ich habe grade die erfolgreiche Restauration eines HMA-8300 hinter mir und diese hier im Forum ausführlich dokumentiert.
HMA-8300 Thread

Ein Blick auf die Platinen und die großen Becherelkos im SR-2004 zeigt hier ganz deutlich eine enge Verwandtschaft. Hitachi hat wahrscheinlich große Teile des Endstufen-Designs einfach übernommen. Daher dann auch die ähnlichen Monster-Werte.

Schaut Euch das mal an.

Ich gäbe was drum, das Innere des Receivers mal genauer zu sehen. Ganz zu schweigen vom Schaltplan.

Gruß
Poetry2me
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Daten zum Hitachi SR-803
batman am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  4 Beiträge
HITACHI Receiver SR-302
Ralleman am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2015  –  20 Beiträge
Hitachi SR-6100
dicko1 am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  20 Beiträge
Hitachi sr 903.
Revox_Symbol_B am 18.01.2017  –  Letzte Antwort am 21.01.2017  –  7 Beiträge
Hitachi SR 804 klangliches Highlight
Mr.Pioneer am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  4 Beiträge
Betriebsanleitung für Hitachi SR 903
jacobhh am 21.06.2018  –  Letzte Antwort am 22.06.2018  –  3 Beiträge
Fragen zu Hitachi SR 803 Receiver
Timmyboy71 am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  2 Beiträge
Suche Infos über : HITACHI Receiver SR-603 bis SR-903
germann am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  8 Beiträge
Hitachi SR-503 L heute eingetroffen
tobitobsen am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  38 Beiträge
Hitachi SR-2010 - was taugt der?
simon4488 am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 78 )
  • Neuestes Mitgliedfelix21lee
  • Gesamtzahl an Themen1.492.308
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.371.676

Hersteller in diesem Thread Widget schließen