Subwoofer Lautstärke / Raummode ?

+A -A
Autor
Beitrag
GrillGerrit
Neuling
#1 erstellt: 15. Apr 2019, 19:26
Hey Leute, ich muss leider nochmal stören...

Habe da nochmal eine Frage zum Einmessen des Subs und zur Lautstärke.
Laut Audyssey soll ich den Sub ja auf 12 Uhr stellen. Wenn ich dieses mache wird er von Audyssey als viel zu laut erkannt und wird so weit herunter gerefet das die Einschaltautomatik so gut wie gar nicht mehr reagiert. Jetzt habe ich den Sub auf diese Lautstärke eingestellt: Lautstärke .
Mit dieser Lautstärke wird er bei -0,5 dB eingesessen. Ist das normal so oder habe ich hier eine starke Raummode. Hier ist noch ein Bild aus meiner Eingemessenen Hörposition damit ihr auch eine Vorstellung von der Entfernung zum Sub habt. Entfernung. Problem ist im Prinzip das ich den Sub jetzt beim DVD schauen um 9dB anheben muss damit es sich auch richtig ordentlich und kräftig anhört. Bei anderen Inhalten ist diese Einstellung aber schon vie zu intensiv. Könnt ihr mir da wa zu sagen. Ich würde gerne mal testen ob es mit einem Anti Mode besser wird. Allerdings kostet so ein Gerät ja auch schon wieder 300 Euro. Noch eins zur Info: Der AVR hat das kein XT32 und der leuchtende Ring am Subwoofer lässt sich nur bis auf 180 Grad Stellung drehen, dort ist das Maximum.

Danke euch in Vorraus.

Gruß Gerrit


[Beitrag von GrillGerrit am 15. Apr 2019, 19:42 bearbeitet]
BassTrap
Stammgast
#2 erstellt: 16. Apr 2019, 01:25

GrillGerrit (Beitrag #1) schrieb:
Ich würde gerne mal testen ob es mit einem Anti Mode besser wird.

Probier doch mal diesen oder einen ähnlichen Basstest aus: https://www.youtube.com/watch?v=M8gjsefNYpE
Wenn der Sub an der Hörposition(*) bei bestimmten Frequenzen dröhnt, wird sich ein Antimode lohnen.
Damit hörst Du auch, wie tief er tatsächlich runter kommt.

(*) Woanders, vor allem hinten in einer Ecke, wird er bei bestimmten Frequenzen auch mit Antimode immer dröhnen, hörst Du aber an der Hörposition nicht, außer dort scheppert Geschirr in einer Vitrine.
Klipsch66er
Stammgast
#3 erstellt: 16. Apr 2019, 05:20
Es kommt auch auf den Ausgangslevel am AVR selbst für den Sub an, damit die Einschaltautomatik auch reagiert.
Ich habe 2 Sub's hier herumstehen, ist aber jetzt egal.
Ich habe auch kein XT32, die Woofer sind letztendlich auf meine Hörgewohnheiten eingestellt.
Man sollte den Sub eigentlich nicht über die 12 Uhrstellung hinausdrehen.
Antimode haben ich auch keins, um 35HZ herum werden die Sub's bei mir aufdringlich, man könnte es da dann herunterregeln.
Das Antimode kann nur herunterregeln, nicht anheben.
Du hast ja Probleme mit der Einschaltautomatik, wann die reagiert, das kann man am AVR einstellen.
Mein Kumpel hat ein Onkyoflaggschiff TX-RZ3100 mit XT32, das Klangbild ist bei ihm sehr flach mit dem selben Boxenequipment.
Mir gefällt das auch nicht, mein Billig Yamaha RX-V1500 kann das irgendwie besser, zumindest geht's bei mir anders ab.
Jeder hat letztendlich eigene Hörgewohnheiten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vertikale Raummode?
k!su am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  3 Beiträge
26hz Raummode Loswerden wie ?
*YG* am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  63 Beiträge
Subwoofer Lautstärke
rocksolid84 am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  10 Beiträge
Subwoofer Lautstärke
DJ_Ridley am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  6 Beiträge
Subwoofer Lautstärke ändern?
U.Predator am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  2 Beiträge
Subwoofer für moderate Lautstärke?
burnhard1234 am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  6 Beiträge
Subwoofer Lautstärke Audyssey
Leeraner am 19.06.2015  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  5 Beiträge
Raummode in Mitte des Raums bei Sitzposition (Skizze vorhanden)
Cmdrsamu am 13.05.2017  –  Letzte Antwort am 18.05.2017  –  4 Beiträge
Subwoofer zu laut eingemessen
-HomeCinema- am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  6 Beiträge
Subwoofer surrt/rauscht bei hoher Lautstärke
hannibal am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.950 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedStereotronic
  • Gesamtzahl an Themen1.439.186
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.385.365

Hersteller in diesem Thread Widget schließen