Volksbeamer

+A -A
Autor
Beitrag
Heimwerkerking
Inventar
#1 erstellt: 12. Sep 2004, 18:44
Hi Leute
Bei ebay und auch so im Netz stolpert man oft über Artikel über den sogenannten Volksbeamer. Sprich meist ein alter DiaProjektor und ein kleines Display. Was haltet ihr von dem Teil? Ich weiß kann nicht mit professionellem mithalten aber was ich gesehen habe gefiel mir ganz gut und dachte so zum einstieg.
Was würdet ihr sagen?
eox
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2004, 19:34
also die quallität ist unter aller kanone absolut unbrauchbar.
es gibt welche auf basis eines overhead projektors und einem tft display aus einem normalen bildschirm, die sind schon besser aber kommen auch nicht an die quallität eines richtigen beamers ran.
Proggi
Stammgast
#3 erstellt: 12. Sep 2004, 21:02
Absoluter SCHROTT.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. ( Sorry )
Heimwerkerking
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2004, 21:57
Schade
Hatte auf andere Antworten gehofft. Was für einen Beamer könnt ihr denn dann für den einsteiger empfehlen
p0L3
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Sep 2004, 01:32
naja habe selbst so ein ding mal gehabt und kann nicht sagen dass die qualität so schlecht ist..

leute die es noch nie selbst gesehen haben, können sich eigentlich gar keine meinung bilden.

Also schut mal einfach unter

www.diy-community.de unter Post your results nach...

hammer dinger bei !!
dj_ddt
Inventar
#6 erstellt: 13. Sep 2004, 02:32
ich hab bei ebay auch was gesehn mit einer linse, die man vor den fernsehr oder monitor baut. wurde sogar bei pro7 vorgestellt.
iwf69
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Sep 2004, 11:45
Hi,

also diese Methode: Fresnel-Linse und TV-Bild als Projektor ist absolut lächerlich. Der liefert selbst der Volksbeamer mit der Diaprojektor-Methode bessere Bilder



dj_ddt schrieb:
ich hab bei ebay auch was gesehn mit einer linse, die man vor den fernsehr oder monitor baut. wurde sogar bei pro7 vorgestellt.
Heimwerkerking
Inventar
#8 erstellt: 13. Sep 2004, 12:48
Das mit der linse bringt wirklich gar nix. So ein Teil haben wir mal in Physik gebaut.
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 13. Sep 2004, 13:26
@ Heimwerkerking

lieber die finger weg lassen von dem sogenanntem "volksbeamer"!
das IST nur geldmacherei und das bild kann NUR beschissen werden. bei PRO7 kam auch mal was darüber. hol die lieber einen beamer für rund 1500€. viel weiter runter kannst du mit dem preis nicht gehen, denn dann ist das bild nicht viel besser als bei einem volksbeamer. glaub mir. ich habe schon ein paar beamer für 1200€ gesehen und das bild war übel.
viel glück noch beim suchen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 13. Sep 2004, 15:04

Proggi schrieb:
Absoluter SCHROTT.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. ( Sorry )


Hallo,

dem ist nix mehr hinzuzufügen!
100% zustimmung.

Markus
thxnebel
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Sep 2004, 19:23
wirklich schrott und eine folter für die augen als einsteiger modell ist der infocus X1 ok und gibt es schon für unter 1000 € !
eox
Inventar
#14 erstellt: 15. Sep 2004, 21:43
back to topic, hab den sinnlosen beitrag abgelehnt
Sir_Joe
Neuling
#15 erstellt: 23. Sep 2004, 21:49
Also, ich selbst habe seit kurzem einen Panna AE 500 um 1.500 Lappen und bin besteigert
aber eines sei gesagt: Wenn du sogar mit einem Volksbeamer leben könntest und hauptsächlich Filme gucken willst, überleg dir sowas wie den ET 1 von Toshiba. Hat zwar wenig Lumen (also nur für abgedunkelte Räume), aber du mußt in Wirklichkeit für den vollen Filmgenuss auch bei den teuren DLP-Beamern abdunkeln. Der ET 1 hat zwar eine geringere Auflösung als PAL-DVDs sie eigentlich verlangen, trotzdem ist das Ergebnis für einen Einsteiger mehr als befriedigend und 2m Bilddiagonale kriegst du auf jeden Fall hin. Das Ding kostet um die 700 Eur.
Hoffe geholfen zu haben, Sir Joe.
Martin_1984
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 21. Okt 2004, 22:23
schau mal bei tomshardware.de nach. Da ist ein neuer Artikel mit Schritt für Schritt Anleitung. Muss ein Hammer Ergebnis sein. Leider dann auch nur für PC Verwendbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Volksbeamer
effa am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  12 Beiträge
Z3 auch als Diaprojektor?
Olaf_2000 am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  2 Beiträge
was haltet ihr von dem beamer?
Maveric19 am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  4 Beiträge
Was haltet ihr vom Panasonic PT-AX100E
Olibär23 am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  22 Beiträge
Self-Made Beamer
zockerfan am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  7 Beiträge
Was haltet ihr von diesem Beamer ?
nick1207 am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  9 Beiträge
Was haltet Ihr vom Liesegang Luxor Plus?,
t_1000 am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  3 Beiträge
EPSON 3LCD was haltet Ihr davon?
Wildstyle78 am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  3 Beiträge
Gebraucht Beamer und günstige Leuchmittel Gibt es so was ?
west303 am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  4 Beiträge
Was haltet ihr von diesem Ebayartikel?
Tony-Montana am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.577 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedHansMax
  • Gesamtzahl an Themen1.509.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.708.323

Hersteller in diesem Thread Widget schließen