Epson TW 4400 Bild konisch

+A -A
Autor
Beitrag
Matkoman
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2010, 18:25
Hi an alle hier,

Habe seit drei Tagen mein Traum Epson 4400er LPE,
ich bin mit allen soweit sehr zufrieden, nur bei der Bildausrichtung ist es noch nicht so optimal.
Ich bekomme das Bild einfach nicht gerade hin. Es läuft von Rechts nach Links konisch zu, habe bisher auch keine möglichkeit gefunden um es gerade zu bekommen. Meit Ihr dass das Gerät ein defekt hat? Oder stelle ich mich einfach dusselig an? Bitte Bitte um Hilfe bevor ich mein Dealer kontaktiere.

Mfg Matkoman
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 05. Jul 2010, 18:40
Die Längachse des Beamers muss exakt senkrecht zur Projektionsfläche ausgerichtet werden.
Matkoman
Neuling
#3 erstellt: 05. Jul 2010, 18:44
Danke für die supperschnelle Antwort, nur kann ich mir da leider kein Bild machen was Du meinst. Sorry mega Anfänger.
Könntest du das näher erleutern wie das gemeint ist?
SegaMan
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jul 2010, 19:11
Leinwand und Optik müssen parallel ausgerichtet sein.

Wenn der Beamer etwas "schief" zur Leinwand steht dann wird das Bild konisch.

Einfach den Beamer mal ein wenig hin und her schieben dann siehst du ja sofort wie das Bild darauf reagiert.
hgdo
Moderator
#5 erstellt: 05. Jul 2010, 19:13
Der Beamer muss ganz gerade auf die Leinwand zeigen. Wenn die Leineand auch nur ein wenig schräg vor dem Beamer steht, ist z.B. die linke Seite näher bei Beamer als die rechte. Dann ist das Bild links kleiner als rechts.
*Harry*
Inventar
#6 erstellt: 07. Jul 2010, 12:44
Ausrichten will beim 1. mal gelernt werden.
Meine Erfahrung:

1. Den Projektor aufstellungsmäßig erstmal so justieren, dass man ein Trapez bekommt, das bei der Schmalseite gleichmäßigen Abstand zu den Rändern hat. Die Schmalseite kann erstmal oben/unten oder rechts/links sein.

2. Dann den Projektor in Richtung Trapez-Schmalseite drehen bzw. mit den Stellfüsschen nach oben/unten justieren, und wieder mit dem LensShift gegensteuern, damit das Bild wieder in die Leinwand reinkommt.

Damit lassen sich die 4 Ecken vom projezierten Bild rechtwinklig ausrichten.


[Beitrag von *Harry* am 07. Jul 2010, 12:46 bearbeitet]
BulletToothTony
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Jul 2010, 17:09
ich messe meist die befestigung vorher so exakt wie möglich aus, dann sinds meist nur noch ein paar kleine stuppser und das bild sitz.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Transportsicherung TW 4400 Epson
bolla4 am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  8 Beiträge
Epson TW 4400 defekt?
empi am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  11 Beiträge
Epson TW 4400 Statusmeldungen
pimpex am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  6 Beiträge
Epson EH TW-4400 Beamer zeigt nur Epson Logo
tee-tasse am 08.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.10.2015  –  2 Beiträge
Epson TW 4400 LPE - Einstellungen bei Filterverwendung ?
pimpex am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  5 Beiträge
Epson TW 4400 Auto Iris Error
pimpex am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  3 Beiträge
LG CF 181D vs. Epson TW 4400
Luckygti am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  29 Beiträge
Bitte um Hilfe Epson TW 4400/5500
Schizomania am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  4 Beiträge
Suche Fernbedienung für EPSON EH-TW 4400
Shishagott am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  4 Beiträge
Epson TW-6600 Bild unscharf
Tarantel_Joe am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.377 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedLumpas
  • Gesamtzahl an Themen1.449.714
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.585.703

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen