Helft einem N00b

+A -A
Autor
Beitrag
Peter.I.am
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Okt 2004, 19:30
Ich habe mir in letzter Zeit einige Gedanken geamcht mir einen HTPC (Home Theater PC) zu bauen. Da kam mir dann auch die Idee sich einen Beamer/Projektor zu kaufen
Aber so wie bei vielen anderen spielt bei mir auch das Budget eine grosse Rolle! Ich könnte maximal 1500€ für so ein gerät ausgeben ! Aber worauf muss ich bei einem gerät achten ? Hinzu kommt noch meine Frage ob mein Zimmer sich für sowas eignet. Der Beamer würde oben auf der wand hängen und dann einen 4meter abstand haben bis zur Wand wo das Bild projeziert wird. Reicht das aus ?

Einsatzgebiet ist wie schon vorhin erwähnt für einen HTPC. Ich werde sicherlich net fürs Surfen den Beamer anschmeissen. Aber zum DVD gucken oder eventuell zocken wäre es schon genial sowas zu haben......
Goon
Stammgast
#2 erstellt: 03. Okt 2004, 20:10
Hi Peter,

in diesen Tagen erscheint der Panasonic PT AE 700, den würde ich dir empfehlen für Heimkino. (Andere aktuelle Projektoren zu empfehlen überlasse ich den anderen Forennutzern ).
Ich als filmeguckender Zocker hab mich lange damit gequält, eine Auflösung zu finden, die einen guten Kompromiss darstellt, und die 1280x720 16:9 Projektoren schienen mir für's Zocken total ungeeignet.
Den erst nach langem Suchen gefundenen entscheidenden Hinweis will ich dir gleich vorneweg geben:
Die meisten aktuellen (und kommenden Spiele lassen sich auch genau in dieser Auflösung spielen, also auch echt in 16:9, was mir geschmacklich sehr zusagt und qualitativ einfach toll ist).
Schau dir hierfür einfach mal:
http://www.tigerdave.com/wgl/ oder
http://htpcnews.com/...c521ce4&showforum=11
an.

Liebe Grüße,
der Goon.
Peter.I.am
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Okt 2004, 20:33
Wie sieht es mit den Beamern die in ALDI manchmal angeboten werden aus ?? Qualitativ befriedigend oder eher mangelhaft ?
frusch
Stammgast
#4 erstellt: 03. Okt 2004, 21:56
Hallo,

die letzten Angebote hatten alle eine Auflösung von 800*600. Da mittlerweile die meisten Filme in 16/9 oder sogar in widescreen betrachtet werden, verliert man natürlich entsprechend an Auflösung, weil ja die Breite max. 600 pixel hergibt, wird dann die Höhe auch entsprechend heruntergerechnet! Von der Geräuschentwicklung waren sie auch nicht so toll bewertet! Für Homecinema gibts bessere Geräte und am Gebrauchtmarkt fürs gleiche Geld um Klassen bessere!
Viele Grüße, Frusch


Peter.I.am schrieb:
Wie sieht es mit den Beamern die in ALDI manchmal angeboten werden aus ?? Qualitativ befriedigend oder eher mangelhaft ?
Goon
Stammgast
#5 erstellt: 03. Okt 2004, 22:17

frusch schrieb:
weil ja die Breite max. 600 pixel hergibt, wird dann die Höhe auch entsprechend heruntergerechnet


die Breite sind die 800 pixel, oder? ansonsten aber richtig.

Beachte: Wenn man sich eine Anschaffung machen will, finden sich immer Leute, die sagen, man solle noch was drauflegen und "das Bessere" kaufen. Meistens zahlt man doppelt soviel und das Produkt ist nur unwesentlich besser. Die "neuen" WXGA Beamer um 1500 euro (Panasonic PT AE 500 und PT AE 700 oder Hitachi PJ TX 100) haben aber wirklich ein viel besseres Preis- Leistungsverhältnis als die Beamer um 1000 euro. Mit so einem Beamer wirst du echt zufrieden sein (Kontrast, Auflösung, Bildqualität, Zukunftssicherheit). Insbesondere Panasonic verfügt als einzige mir bekannte Firma über die Smooth Screen Technologie durch die der Fliegengittereffekt (große Pixel) verringert wird. Wenn du ein bisschen sparen willst und kein Lens Shift brauchst, würde ich dir empfehlen den pt ae 500 zu nehmen. Ich werde mir selbst Ende des Monats den 700 holen.

(und in 800x600 zocken sieht scheiße aus)

Liebe Grüße,
der Goon.
Metathron
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Okt 2004, 18:24
Hallo.
ja, genau das hatte ich auch vor. Mein Abstand beträgt nur 2,6m und leider habe ich noch keinen Beamer. Auf der Panasonic-Homepage findest Du unter Heimkino Projektoren einen Calculator mit dem Du ausrechnen kannst wie gross das Bild denn nun würde. Dies gilt aber nur für die Panasonic Beamer. Den AE-500 solltest Du relativ günstig bald bekommen da der 700er nun auf dem Markt kommt. Der dürfte die nächsten Wochen nochmals im Preis fallen und möglicherweise dann so um die 1200Euro liegen. Wichtig ist zum Zocken wohl die Auflösung. Problem dabei: Entweder ist sie bei 16:9 für Filme gut und für den PC ein Kompromiss oder bei 4:3 eben umgekehrt. Da Du beides willst würde ich Dir schon ein 16:9 empfehlen. Der Panasonic hat eine Auflösung von 1280x720 Pixel. In der Breite kommst Du zum Zocken damit gut hin. Die Höhe wird dann halt ein wenig geknautscht. Soll aber nicht so gravierend sein wie viele erzählen.
Goon
Stammgast
#7 erstellt: 04. Okt 2004, 19:32
@ metadorn:

man muss überhaupt nichts verschenken, die meisten neuen (guten) spiele lassen sich auch in 16:9 spielen (nicht etwa gestreckt sondern mit entsprechendem bildausschnitt), auch wenn man bei manche dafür von hand konfigurieren muss.
siehe die links oben


[Beitrag von Goon am 04. Okt 2004, 19:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
blöde Frage: Referenzpunkt (Abstand) beim Beamer?
Mickey_Mouse am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  3 Beiträge
Beamer bis 1500, lohnt sich sowas?
Toubi-t am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  8 Beiträge
Beamer Kaufberatung bzw. bei mir überhaupt sinnvoll?
Hayabusa02 am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  3 Beiträge
Beamer kauf worauf achten?
Runninggag2 am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  6 Beiträge
Beamer für WM gesucht :)
phibu am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  15 Beiträge
Welcher Beamer eignet sich ? (Fotos inside)
mannyrivera am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  17 Beiträge
Beamer kaufen?
Bart0815 am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  7 Beiträge
Projektor für grosse Distanz
elkoo am 23.08.2017  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  3 Beiträge
Welcher FullHD Beamer bis 1500??
lou8521 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
Expertenfrage - Abstand Beamer Leinwand
tomato79 am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedjapi93618
  • Gesamtzahl an Themen1.466.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.129

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen