Falschlieferung! Was tun?

+A -A
Autor
Beitrag
Tarnman
Neuling
#1 erstellt: 18. Mai 2011, 13:33
Hallo zusammen,

habe heute meinen ersten Beamer bekommen.
Bestellt habe ich einen Acer H7530D. Nun habe ich beim auspacken festgestellt, dass der zwei HDMI Eingänge hat (Der H7530D hat laut Beschreibung nur einen!)
Daraufhin habe ich natürlich sofort die Verpackung geprüft und siehe da ... die haben mir doch glatt den Acer H7531D geschickt. Natürlich hab ich mich erstmal gefreut den besseren Beamer für weniger Geld bekommen zu haben...

... aber: Könnte ich nun Probleme bekommen zwecks Garantie? Es ist ja nicht der Artikel der auf der Rechnung steht.

Über euren Ratschlag würde ich mich freuen!

Grüße

Tarni
Lt._Spock
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Mai 2011, 14:04
Wenn auf der Rechnung tatsächlich ein Acer H7530D steht dann ist die Sachlage so, daß Du einen Projektor ohne dazugehörigen Kaufnachweis hast. Damit könnte es im Falle von Gewährleistungsansprüchen wohl Probleme geben. Wenn der Händler ein anständiges WWS unterhält und es sich um einen zeitlich begrenzten Einzelfall handelt wird er sowieso merken, daß Du einen falschen Projektor geliefert bekommen hast.

Du musst halt selbst abwägen, welche Selbstansprüche Du hast und ob Du wegen ca. 150€ den unehrlichen Weg mit allen Nachteilen wählen möchtest.

Wäre gut möglich, daß Du bei dem Betrag den Proki behalten darfst und Du eine neue Rechnung per Mail bekommst, weil der Handlingaufwand so geringer ist.


Gruß
Spock


[Beitrag von Lt._Spock am 18. Mai 2011, 14:13 bearbeitet]
Tarnman
Neuling
#3 erstellt: 18. Mai 2011, 14:08
Danke für die Antwort!

Hmpf ... na dann werd ich wohl den Händler kontaktieren und die Sache klären. Im schlimmsten Fall muss ich halt die 50 Euro mehr drauflegen und die schicken mir ne neue Rechnung.
Aber bei dem Preis will ich das Ganze auch nicht dabei belassen. Ist mir zu riskant falls wirklich mal was defekt ist...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ACER H7530D im Test
Flyer_44 am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  5 Beiträge
Acer H7530D UND 3D!
*YG* am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  6 Beiträge
Acer H7530D Erfahrungsbericht
beamernewbie am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  7 Beiträge
Acer h7530d "Probleme mit dem Lüfter"
kreidei am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  5 Beiträge
Acer H7530d - Lampe defekt ?
EroSennin87 am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  3 Beiträge
Acer H5360 vs. Acer H7530D vs. Benq W1000
Johannes85 am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  38 Beiträge
Sanyo plv z700 oder Acer H7530D ?
Tim07 am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  4 Beiträge
H7530D ruckelt
k_block am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  3 Beiträge
Farbflimmern bei Acer h7531d
PaedK am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  9 Beiträge
Acer H7530D oder Optoma HD20
nichtswisser am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.538 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedpiti68
  • Gesamtzahl an Themen1.535.723
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.493

Hersteller in diesem Thread Widget schließen