Optoma 3D-RF Brillen-Einstell-SW gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
hoisinmann
Neuling
#1 erstellt: 02. Mai 2014, 00:54
Hallo Auch,

habe mir am WE einen Mitsubishi hc7800d vom Grabbeltisch des Beamershops meines Vertrauens ergattert, nun fehlen nur noch die richtigen 3D-Brillen. Weil positiv getestet haette ich nun auf die Optoma ZF2100 gesetzt. Nun habe ich auch schon in verschiedenen Forenbeiträgen gelesen, daß es dazu eine Einstell-SW gegeben haben soll.

Leider führen sämtliche Links (wahrscheinlich wegen Überalterung) in's Nirvana. (Jajaja, wer zu spät kommt...)

Weiss jemand, wo man sich die SW sonst noch herunter ziehen kann, oder wohin die Seiten verschoben worden sind?

Jede Hilfe ist herzlich willkommen. Danke schon mal.
Digitangel
Stammgast
#2 erstellt: 02. Mai 2014, 07:12
Schau mal in den folgenden Thread, da müsste ein passender Link dabei sein.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-105-2199.html
hoisinmann
Neuling
#3 erstellt: 02. Mai 2014, 13:27
Hallo Digitangel,

schönsten Dank für den Tip, habe mich mit den Hinweisen aus dem Thread nochmal weiter durch gegoogelt, leider nur mit mäßigem Erfolg.

Habs zumindest mal zusammengefasst, was mittlerweile nicht mehr geht (um Doppelarbeit für andere Interessierte zu vermeiden):

http://www.monstercable.com/productdisplay.asp?pin=5938#null ==> Serverfehler 500

http://www.bitcauldr...icle&id=98&Itemid=66 ==> Serverfehler 404: Hmm, looks like the page you're looking for isn't here

http://www.3d-vip.com/#!shop/cwbj ==> hier kann man die bitcauldron-systeme zwar kaufen, SW-support habe ich dort aber leider nicht gefunden.

http://monster-vision-max-3d.software.informer.com/download/ ==> Link nicht mehr verfügbar ==> Verweis auf die Homepage von Monster, dort auch weit und breit nix von SW-support zu sehen. Wahrscheinlich wird die Brille dort schon lange nicht mehr unterstützt.

Zum Schluss habe ich mir die Anleitung zu den Optoma 3D-RF-Brillen nochmal angesehen und nach dem, was dort stand gegoogelt. Da stand etwas von "bitcauldron upgrade software". Der einzige Link der darunter funktionierte, war aber nur der von ESTAR AMERICA:

http://www.estaramerica.com/info/Upgrade_Utility ==> sieht aber nicht danach aus, als ob diese SW auch für die Optoma-Brillen ggeignet wäre...

Fazit: Da die. Brillen seltsamerweise noch gut verkauft werden, jeglicher bisher gültige Link für den SW-Support ins Nirvana fuehrt, kann ich nur hoffen, dass irgend ein Forenmitglied, dass sich die SW früher mal herunter geladen, mir diese zur Verfügung stellen kann, oder einen Geheimtip parat hat, wie man da sonst dran kommen kann...
micki1206
Stammgast
#4 erstellt: 02. Mai 2014, 15:05
Bitte ne PM schicken um anzufragen
Ich hab das tool noch auf irgendeiner Festplatte wiedergefunden...
Eventuell muss ich das ja selber nochmal brauchen, deswegen hab ich alles durchstöbert.
Gruß
Michael


[Beitrag von micki1206 am 02. Mai 2014, 15:43 bearbeitet]
Benno1
Stammgast
#5 erstellt: 02. Mai 2014, 15:18
Hallo,

wenn man die Funktionsweise am Emitter erstmal durchschaut hat, geht die Einstellung am Emitter einfacher und schneller als mit der Software. Beide Ebenen (nach oben und rechts) können erst mal bis Anschlag und dann paar Klicks zurück. Ist im HC7800-Thread mehrfach erklärt.

Viel Spaß mit dem guten Stück.

Gruß
hoisinmann
Neuling
#6 erstellt: 02. Mai 2014, 17:45
Hallo nochmal,

wow, erst nochmal herzlichen Dank an Michael und Benno1 für die Schützenhilfe.

Hatte zwischenzeitlich das Medium gewechselt, sprich bin auf das gute alte Telefon zurück gekommen und habe mich, wie der sprichwörtliche Buchbinder Wanninger bei den Beamershops hier durchgefragt, wo man noch an die SW kommen kann. Schließlich hatte ein Service-Betrieb, an den ich dabei empfohlen wurde, Mitleid und mir die SW gleich mal direkt so weiter geschickt. Ich habe nun die folgende SW installiert:
Optoma 3D-RF System Management Utility, Firmware Version 1.05.010

Rein vom Optischen schaut sie genau so aus, wie in den Bildschirm-HC gezeigt, müsste damit auch klappen. Aber ich hatte da mal gelesen, dass es mit Update und den 3D-Brillen mal "eh Problemsche" geben kann, sprich die Brillen dann nicht mehr so wirklich gut funktionieren. Wenn das mit meiner vorgenannten Version nicht passieren kann, hätte sich meine Ursprungsanfrage damit endlich erledigt. (damit natürlich auch die PN an Michael ;))

@ Benno1: Werde mir nun ganz beruhigt erst mal Brille (mit Emitter) zulegen und dann versuchen, diese mit den Werten, die cine4home für den hc7800d ermittelt hat zu füttern. Bin nicht gerade der Bastler (mal abgesehen von dem Adapterkabel, das traue ich mir gerade noch zu). Wenn dann noch etwas fehlt/ nicht so funktioniert wie es soll, bin ich mir sicher, dass ich das irgendwo hier im Forum finde. Ich wollte mir halt nur nicht die Brille kaufen und dann feststellen, dass ausgerechnet für den hc7800d diese SW zwingend notwendig ist, da sonst so fein mit der groben LED-Einstellung nicht justiert werden kann.

Frage mich gerade nur, wie man die SW wieder allgemein verfügbar machen kann, sollte jemand anderes nochmal auf die Idee kommen, seine Optoma-Brillen mit der dafür vorgesehenen SW einstellen zu wollen. Das ich sie nun habe ist ja schön, noch schöner wäre aber, wenn andere dann auch wieder das Glück hätten...

Soweit erst mal der Status. Schönen Abend
micki1206
Stammgast
#7 erstellt: 02. Mai 2014, 18:19
Hi,
Meine Version ist die v 1.05.004
Soweit ich das noch in Erinnerung habe sollte man tunlichst unterlassen mit angeschlossenem Emitter ein update vorzunehmen da dieser sonst geschrottet wird !!!
Also Vorsicht walten lassen.
Gruß
Michael
micki1206
Stammgast
#8 erstellt: 02. Mai 2014, 18:27
Nochmal zu Verständnis..
Mit der Software stellst du den Emitter ein und nicht die Brillen
Hier wurden damals irgendwelche Bilder gepostet womit man den Crosstalk super darstellen konnte um dann am "lebenden Objekt" bzw Emitter einzustellen.
Ich glaube es war im JVC X30 Thread den Digitangel oben gepostet hat.
Gruß
steppi-916
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Mai 2014, 19:12
Hallo,

die Software ist im WWW noch zu finden. Gerade gestern habe ich hier im Forum darauf hingewiesen, wo man sie noch runterladen kann. Hier der Link zum Curtpalme Forum. Auf dieser Seite unten, findet man die Software VIP_3D_Utility.zip. Mit dieser kann man auch den Optoma Emitter einstellen.

ACHTUNG, auch hier noch einmal der Hinweis: Bitte damit kein Firmwareupdate des Emitters durchführen. Da es unterschiedliche Hersteller gibt, kann man sich seinen Emitter schrotten.

In dem folgenden Thread Optoma 3D RF-Brillen an JVC-Projektoren findet man auch viele Infos zum Optoma System.

Ciao Stefan
THX_Cinema
Stammgast
#10 erstellt: 05. Jul 2014, 06:21
Hi
hab die Software mal hochgeladen fals noch jemand braucht
http://ul.to/6tth2ur6
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D-RF / ZF2100 Optoma
musicsound-2 am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  3 Beiträge
Monster Vision Max 3D - Optoma 3D-RF
DVDHarry am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  3 Beiträge
optoma 3d emitter rf - nervenkrieg
ndragstar am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  5 Beiträge
3D DLP Link Brillen
nexuz am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  137 Beiträge
3D Brillen für einen Full HD 3D Beamer / Optoma
mocototo am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  12 Beiträge
Optoma Xe und die Sainsonic Brillen
ROB87_87 am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  4 Beiträge
Opoma 3D-RF Brille welche Projektoren?
Arno-k am 28.06.2018  –  Letzte Antwort am 28.06.2018  –  4 Beiträge
ENDLICH: 3D ohne Brillen
captain66 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  11 Beiträge
TW9200 3D Brillen "umkehren" ?
mz4 am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  3 Beiträge
Kompatibilität von 3D Brillen
loephi am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.377 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedmigimausi
  • Gesamtzahl an Themen1.449.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.585.781

Hersteller in diesem Thread Widget schließen