Hilfe bei Acer Beamer gebraucht-Schaltet sich ab wegen Lüfter

+A -A
Autor
Beitrag
helle85
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jun 2014, 12:49
Hi,

ich hab hier einen Acer 5360 vor mir liegen der sich nach 20-30 Sekunden mit dem Fehler: "Gebläse versagt, Beamer wird heruntergefahren" meldet! Hab ihn mal ausgeblasen, hilft aber auch nicht. Hab ihn darauf mal geöffnet und 2 Lüfter gefunden, meine frage. Wisst ihr ob sich in diesem Beamer sofort beide Lüfter drehen müssen oder schaltet sich dieser kleine Beamer mit dem blauen Kabel erst später hinzu? Oder weis jemand wo ich den Tempsensor finden kann? Vll liegt es ja an ihm?

Hier mal ein Foto:



Hoffe jemand kennt vll den Fehler und kann mir weiterhelfen
Louis-De-Funès
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Jun 2014, 12:57
Normal laufen alle Lüfter sofort an und wenn die Drehzahl schon nicht stimmt,kann dieser Fehler auftreten.


[Beitrag von Louis-De-Funès am 21. Jun 2014, 13:04 bearbeitet]
helle85
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jun 2014, 13:00
Danke erst mal, weis jemand wie diese Stecker geklemmt ist? sprich was Drezahlsignal ist und Plus,Masse?
Könnte ich da mal ein PC Lüfter testen?
Louis-De-Funès
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Jun 2014, 13:06
Da hilft nur Messen.
http://www.videotest..._(videotesty.pl).pdf

http://www.ebay.de/i...-Serie-/310636913944

Alternativ, im Manual nach den Teilenummern suchen für die Lüfter und bei Ebay oder über Google suchen. Ich weis ja jetzt auch nicht, welcher von den beiden hinüber ist.


[Beitrag von Louis-De-Funès am 21. Jun 2014, 13:10 bearbeitet]
helle85
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jun 2014, 16:05
EDIT: Hat sich erledigt, Lampdendeckel muss geschlossen sein zum starten
Leider brachte das reinigen des Farbrad auch nicht den gewünschten erfolg. Hoffe nun das der neue Lüfter das Problem beseitigt


[Beitrag von helle85 am 21. Jun 2014, 16:29 bearbeitet]
helle85
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jun 2014, 17:22

Louis-De-Funès (Beitrag #4) schrieb:
Da hilft nur Messen.
http://www.videotest..._(videotesty.pl).pdf

http://www.ebay.de/i...-Serie-/310636913944

Alternativ, im Manual nach den Teilenummern suchen für die Lüfter und bei Ebay oder über Google suchen. Ich weis ja jetzt auch nicht, welcher von den beiden hinüber ist. ;)



Der rechte mit dem blauen Kabel will nicht anspringe. Hab gerade mal einen alten Intel Box Kühle auf schwarz/rot gehalten und der springt auch nach ner zeit an! Aber der Beamer bekommt ja kein PWM Signal also schaltet er sich halt ab. Wie gesagt, hoffe mit neuem Kühler läuft er wieder
helle85
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jun 2014, 17:25
So, heute den neuen Lüfter bekomme, nur mal angesteckt um zu schauen ob er so schon länger läuft und er lief auch länger, schaltete aber trotzdem wieder nach ner guten minute ab. Hab ihn dann mal richtig eingebaut, und dann lief der Beamer über ne halbe stunde bis er wieder OHNE FEHLERMELDUNG aus ging
Erst seit dem wirklich alles wieder zu 100% zusammen ist, läuft er auch nun durch, was ein Glück
Also bringt er dann nach meinen Erfahrungen bei Überhitzung die gleiche Fehlermeldung wie wenn der Lüfter ausfällt, er unterscheidet also nicht wirklich.
Ich glaub das Modell ist in Sachen Hitze wirklich grenzwertig entworfen worden, wenn da was nicht aufs µ stimmt schaltet er wegen Überhitzung ab


Danke an alle die mir geholfen haben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acer PD 520 Lüfter defekt
saebi am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  6 Beiträge
Beamer schaltet ab
Daffycbg am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  3 Beiträge
Hilfe zu Acer beamer
dobermann65 am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  2 Beiträge
Acer h7530d "Probleme mit dem Lüfter"
kreidei am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  5 Beiträge
HILFE FÜR ACER BEAMER
yessiniamico am 02.10.2015  –  Letzte Antwort am 04.10.2015  –  3 Beiträge
Benq W1300 schaltet sich ab
pmax am 13.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  3 Beiträge
ACER PD113P schaltet sich ständig aus
Mucka am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  3 Beiträge
Acer P1165 Übertemperatur ?
Musikbox2000 am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  2 Beiträge
plv-z1 schaltet sich ab ?
aluca am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  5 Beiträge
BenQ W1070+ Schaltet ab + Service Menü
RBS2803 am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.03.2018  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.920 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTrSaby
  • Gesamtzahl an Themen1.456.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.864

Hersteller in diesem Thread Widget schließen