Projektor für TV-Betrieb

+A -A
Autor
Beitrag
FrankMaienschein
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2004, 16:23
hallo zusammen,

bin derzeit wild auf der Suche nach dem für meinen Zweck besten Beamer der Kategorie um 2.000 Eur, deren Vorzüge oder Nachteile hier ja vielfältig besprochen wurden.
Ein Punkt, der mir wichtig ist, ist aber m.E. noch nicht behandelt worden:

Ich möchte den Beamer zeitweise auch zum "Fernsehen" verwenden, z. B. mit Freunden bei der Fußball-WM.
Gibt es für diese Betriebsart bestimmte Geräte, die sich besonders gut oder weniger eignen?

Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps!

Viele Grüsse,
Frank
FrankMaienschein
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Nov 2004, 16:24
vergessen zu sagen:
TV-Signal soll von digitalem ASTRA-Receiver kommen.
Capone2000
Stammgast
#3 erstellt: 18. Nov 2004, 19:17
Ich glaube da ist es fast egal was für ein Beamer (von den guten natürlich) aber wichtig ist auf jeden Fall die Anschlußart des Sat-Receivers an den Beamer. Am besten ist es wenn der Beamer einen Komponent Ausgang (YUV) hat. Damit hast du das klarste Bild weil bei der Übertragung. Aber die meisten Receiver bieten nur Composite (fbas) oder S-Video an.
Da solltest Du mal gucken was für Ausgänge Dein Receiver so anbietet.

Grüße - Cap
Raiser
Stammgast
#4 erstellt: 19. Nov 2004, 00:41
Hallo!
Welchen Digi-Reciver hast du?
Die neuere Generation von Digis kann "zumindestens" RGB über Scart!


Gruss, Tom...
FrankMaienschein
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Nov 2004, 14:09
ha!
Gut, daß ich gefragt habe! Ist nämlich so, daß ich 3 Receiver im Haus auf digital (WoZi, Dachboden, Heimkino) umstellen möchte, aber erst einen habe (läüft derzeit im WoZi).
Also kann ich mich auch wegen des Digi-Receivers noch auf die bestmögliche Variante passend zum Beamer einstellen.
Klar, der kriegt dan genau den Signalausgang, der dem Beamer am besten schmeckt.

Frank
Capone2000
Stammgast
#6 erstellt: 22. Nov 2004, 16:03
Dann schau z.B. mal bei www.grobi.tv
Die bieten einen Receiver mit Component Ausgang an. Damit wirst Du mit das beste Bild haben....
Obwohl RGB bestimmt auch ein gutes Bild macht.

Grüße - Cap
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer für WM
stauber am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  3 Beiträge
Beamer für WM gesucht :)
phibu am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  15 Beiträge
Fernsehen mit dem Beamer
Balrog am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  24 Beiträge
beamer für fußball-keller
beamernoob am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  7 Beiträge
Beamer für Fußball (draußen) gesucht
Andre27 am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  20 Beiträge
Welcher Beamer bis 2.000 Euro???
Prinzkarneval1977 am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  7 Beiträge
Taugt der beamer für meinen Zweck?
Zip-Freak-stn am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  4 Beiträge
Fußball schauen über Beamer
Mü10 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  19 Beiträge
Suche Einen Beamer für die WM ?
Samoh am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  17 Beiträge
Optimalen Beamer für Fußball
mulihonga am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedmajroe
  • Gesamtzahl an Themen1.467.586
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.907.032

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen