Beamer für Fußball (draußen) gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Andre27
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jul 2005, 09:33
Hallo,

ich suche für meinen zukünftigen Schwiegervater einen Beamer.
Er möchte damit am WE überwiegend die Fußballspiele auf Premiere sehen; diese sollen bei schönem Wetter in einem Pavillion zu sehen sein.
Der Pavillion wird demnach abgedunkelt, um möglichst gute Resultate zu bekommen.
Wie ich gehört habe ist die Beamer-Helligkeit sehr wichtig. (LUX), um draußen ein kontrastreiches Bild zu bekommen.

Der Beamer wird nicht für Heimkinozwecke verwendet, sondern nur für Fußballspiele, demnach soll das Gerät nicht so viel kosten. Der Preis soll bei max. 600-700 Euro liegen.

Kann mir jemand einen BEAMER für den vorgesehenden Zweck empfehlen? (bestes Preisleistungsverhältnis)
Welcher Luxwert ist mindestens erforderlich?

Vielen Dank für eure Hilfe.


Gruß

André
Karex
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Jul 2005, 15:24
Hi !!!

Würd in diesem Fall lieber einen normalen Röhrenfernseher nehmen.
Für 600-700 € bekommst keinen vernünftigen Beamer.
Was hat es für einen Sinn einen Pavillion abzudunkeln ?
Dann kannst gleich in den Keller gehen zum gucken.
Für mich ergibt das ganze Vorhaben keinen Sinn.

Sorry, meine Meinung !!

Grüße

- Karex -
mcwilliams
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jul 2005, 16:26
Da muss ich Karex fast recht geben. "Nur Fußball schauen" setzt beim Pal-BIld einen guten Deinterlacer vorraus. Einen Beamer mit einem guten Deinterlacer für 700 Euro--sehr schwierig!!

Dann draußen schauen ohne richtig abdunkeln zu können-- selbst im Zimmer wird es schon manchmal schwierig aber auch noch draußen hmm und dann noch ein kontrastreiches Bild haben wollen ? da vermute ich ebenfalls möchtest Du leider zu viel Beamer für 700 Euro. Es gibt DLPer Daten-Präsentationsbeamer mit 2000 und mehr Ansilumen- so was bräuchtest Du für draußen z.B den Infiocus LP 530 ( bei Ebay ca 800 Euro) oder so was sind helle Beamer aber mit wenig Kontrast. Auch das Fernsehbild ist bescheiden- bei diesem Beamer trotz Faroudja-
Ich wünsche Dir viel Glück bei Deiner Suche
Gruss MArc


[Beitrag von mcwilliams am 13. Jul 2005, 16:27 bearbeitet]
Andre27
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jul 2005, 17:42
hallo,

ich würde auch mehr ausgeben, aber nicht er...

Ich habe da an den NEC VT47 gedacht.



"Was hat es für einen Sinn einen Pavillion abzudunkeln ?
Dann kannst gleich in den Keller gehen zum gucken.
Für mich ergibt das ganze Vorhaben keinen Sinn."

Wieso? Im Garten ist es schön Fußball zu schauen.
Der Pavillion wird an den Seiten abgedunkelt.


Würdet ihr denn komplett davon abraten?!
JuergenII
Inventar
#5 erstellt: 13. Jul 2005, 18:21
Draußen zu sitzen und sich Beameraufnahmen rein zuziehen hat seinen Reiz und nicht alle Spiele finden am Nachmittag statt. Die Abendspiele kann man sicher auch draußen genießen. Aber dazu gehört halt ein lichtstarker Beamer und eine Leinwand mit ziemlich hohem Gainwert. Wenn er schon die WM auf Premiere anschaut wäre ein HD-TV Beamer interessant, da ja alle Spiele in 16:9 und HD ausgestrahlt werden. Die Kisten kosten mittlerweile nur noch um die 1.000 Euro und nach der WM hat man ein gutes Gerät zur Verfügung.

Bei mir habe ich das mit dem Garten relativ geschickt gelöst. Meine Leinwand ist durch die Terassentür super zu sehen. Man sitzt draußen, genießt das Spiel und die Bildqualität spielt dabei auch noch mit.
Karex
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Jul 2005, 18:53
Hi Andre !!!!

Um ein einigermaßen ordentliches Bild zu bekommen müsstest
deinen Pavillion komplett abdunkeln, dann siehst aber von deinem schönen Garten nix mehr, und deine Idylle ist dann auch dahin.
Natürlich ist es was tolles im Garten Fußball zu gucken.

Projektionen sind nur bei Dunkelheit interessant. Ein Projektor kann kein schwarz selber erzeugen, muss also von der Umgebung kommen.
Das Tageslicht extrem lichtstark ist, kann deine kleine Beamerlampe nix dagegen, oder wenig ausrichten.
Das Bild würde, wen überhaupt was zu sehen ist nur leicht angedeutet sein, verwaschen, keine Farbintensivität haben.
Selbst bei einer Projektion Zuhause im Wohnzimmer(Tasgsüber) wen nur zu 90 % abgedunkelt ist, ist der WOOOOW-Effekt schon fast dahin. Das beste Bild erzielst du bei Dunkelheit(Nacht)... geil :-).
Weiss natürlich nicht wie es mit Beamer ausschaut, die über 5000 Ansilumen haben.
Am Schwarzwert ändert das leider nix, aber die Farben wären satter. Die sind für ein paar Euros nicht zu haben.

Hab wegen den Schwarzwert auch meinen Pana700 verkauft. Fand das Bild irgendwie aufgesetzt. Zu wenig tiefe, keine Brillianz.
Hab momentan einen alten DLP-Beamer, ist zwar schon 4 Jahre alt und eine niedrige Auflösung, aber das Bild hatt eine bessere Tiefenwirkung. Ist momentan eine Notlösung.
Möcht mir einen echten HDTV-DLP Beamer/1280-720) kaufen, oder warten bis die DLP Brittant Technologie auf dem Markt kommt.
Muss aber erst Testen wie es mit dem RBE ausschaut, bei meinem Alten(3Segment)kommt bei Filmbetrieb durch den RBE auch keine richtige Laune auf.
Komsicher weisse zum Zocken gehts wieder.

Mal schauen was die Zukunft bringt ...

Dax 8000 Punkte ...


Für was biliges sind ein paar Euros auch schon zuviel.

Grüsse

-Karex-
Andre27
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jul 2005, 08:10
..zunächst einmal Danke für die Ratschläge.

Es ist schon traurig, dass zu hören.


Aber irgendwie kann ich es mir nicht vorstellen, da der Pavillion von 3 Seiten zu gemacht wird. Eine Seite bleibt offen, damit man natürlich die Leinwand sehen kann.
Der Beamer an sich kommt unter die Decke, wo es abgedunkelt ist.
Er braucht kein Top-Bild...hat er wirklich keine CHANCE einigermaßen Fußball zu schauen, gerade mit dem oben genannten Gerät?

LG

André
ocp
Stammgast
#8 erstellt: 14. Jul 2005, 09:48
hi,

du kannst ja mal bei media markt & co vorbeischauen. normalerweise ja nicht so toll zum beamerkaufen, aber sie haben ja immer ein paar geräte der < 1000 euro klasse rumstehen und lassen sie auch laufen. da könntest du dann sehen wie dann das bild in einem nicht abgedunkelten raum ausschaut (wenn man überhaupt noch ein bild erkennt ).

was ist das überhaupt für ein pavillion? einer von diesen weissen standard-gartenpavillions?
Andre27
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Jul 2005, 11:21
Pavillion:

offenes Gartenhaus, an den Seiten zumindest offen.
Oben zu, Seiten werden mit Platten zugemacht, so dass eine Seite offen ist.

Werde mal schauen...wie gesagt...es braucht kein TOP Bild zu sein...erkennen soll man es schon.
joachim06
Inventar
#10 erstellt: 14. Jul 2005, 11:53

JuergenII schrieb:
Wenn er schon die WM auf Premiere anschaut wäre ein HD-TV Beamer interessant, da ja alle Spiele in 16:9 und HD ausgestrahlt werden. Die Kisten kosten mittlerweile nur noch um die 1.000 Euro und nach der WM hat man ein gutes Gerät zur Verfügung.



Um die volle HD-Auflösung über einen Beamer
zu sehen,braucht dieser einen DVI-Eingang.

Über RGB oder YUV-Eingang hat man nur die
Pal-Auflösung!

Einen Projektor mit DVI-Eingang,habe ich noch
nicht unter 2000€ gesehen.


Gruß

joachim06
JuergenII
Inventar
#11 erstellt: 14. Jul 2005, 13:31

joachim06 schrieb:
Um die volle HD-Auflösung über einen Beamer
zu sehen, braucht dieser einen DVI-Eingang.

Über RGB oder YUV-Eingang hat man nur die
Pal-Auflösung!

Einen Projektor mit DVI-Eingang, habe ich noch nicht unter 2000 Euro gesehen.

Gruß

joachim06


Vielleicht nicht gesehen, aber bestellen kann man ihn! Hitachi PJ-TX100 für 1.029 Euro

Link: http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=326880

Und wer noch mal 250 Euros drauf legt, bekommt ihn sogar getunt.

Ist übrigens kein Einzelfall. Schließlich steht der neue 200 vor der Tür und der 100 wird zwar noch verkauft aber nicht mehr produziert.

Hier übrigens die technischen Daten und der dazugehörige Test:

http://www.cine4home...-PJTX100/PJTX100.htm

und hier der Link zum Tuning:

http://www.cine4home.de/Tuning/Hitachi-PJ100/PJTX100Tuning.htm

Damit dürfte er - was Preis/Leistung angeht - unschlagbar sein. Und es gibt kaum negative Usermeldungen - wenn man mal vom Staubproblem der ersten Serie absieht. Die Ersatzlampen liegen unter 200 Euro; auch das dürfte interessant sein.
Andre27
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Jul 2005, 13:45
....

wir kommen ganz vom THEMA ab....
JuergenII
Inventar
#13 erstellt: 14. Jul 2005, 14:38

Andre27 schrieb:
....

wir kommen ganz vom THEMA ab.... :cut


Ich denke wir sind schon noch beim Thema!
Mal ne ganz andere Frage: wie groß wird denn die Leinwand und wie lang ist der Pavillon?


[Beitrag von JuergenII am 14. Jul 2005, 19:58 bearbeitet]
fehlermeldung_2000
Inventar
#14 erstellt: 16. Aug 2005, 23:42
habt ihr Zugriff auf eine Satanlage?
DJBarto
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Apr 2010, 18:09
hallo also ich hätte das gleiche vor,wollten auch die We übertragen in einem Zelt,das Zelt sollte ja nur zur abdunklung dinnen,es sollte 9m breit und 6m tief sein und die Leinwand sollte hinten im Zelt hängen an der 9m Wand, nun wäre die frage welch ein Beamer nen einiger maßen großes Bild vieleicht von 2*2m oder so, er saubern könnte.
Jerry_G
Neuling
#16 erstellt: 05. Apr 2010, 13:32
Hallo,

was haltet ihr vom Acer P1200.Link -->

http://www.acer.de/a...IIplus%203DReady.pdf

Der hat 2600 Ansi Lumen ist HD-Ready. und für 500€ Im Budget dann käme noch eine Leinwand und Kabel dazu.

Ich habe mich mal in Sachen HDMI Kabel umgeschaut und bei 1Meter bis 10Meter Preise von 3€ bis 150€ gefunden wo liegen die Unterschiede was ist Sinnvoll was maßlos übertrieben.

Jerry G
DJBarto
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 05. Apr 2010, 22:39
und meist du der beamer bringt auch nen Bild rüber bei tageslicht. also meist 2500 ansi reichen
Jerry_G
Neuling
#18 erstellt: 05. Apr 2010, 22:51
ka ich hoffe das sie zumindest nach sonnenunergang genügen.

Bisher habe ich noch keinen Beamer. Und hatte gehofft das mir hier wer sagen kann ob 2600 Ansi Lumenen genügen um abends draußen zu gucken.
Spezi
Inventar
#19 erstellt: 05. Apr 2010, 23:32

Jerry_G schrieb:
ka ich hoffe das sie zumindest nach sonnenunergang genügen.


Nach Sonnenuntergang könnte das klappen.
Leider ist der Sonnenuntergang erst kurz vor 22 uhr :KR>>
Anstoss ist 13:30, 16:00 und 20:30h. >>>

andykirche
Neuling
#20 erstellt: 09. Jun 2010, 23:39
hi, bin zwar neu hier, habe aber vielleicht eine Antwort auf deine Frage.
Ich habe ein ähnliches Problem und habe einen recht guten Beamer von Acer P1206(3500Ansi3700Kontrtast)HD tauglich für 699 euro gefunden.
Habe ihn heute ausprobiert und er war bei vollem Tageslicht noch gut zu erkennen. Wenn du also 3Seiten abdunkelst wirst du ein hervorragendes Ergebnis erzielen. Habe ihn auch zu Hause auf der normalen Wand getetstet und ein sehr gutes Bild erhalten(ohne Leinwand).
Ich habe bei mir einen FullHD Fernseher von über 1Meter Diagonale und alles digital, also gute Vergleichsmöglichkeiten. Wichtig ist natürlich, das alles digital ist, vom LNB bis zum Beamer. HDMI Kabel bekommst du billig bei Amazon 10m für 8euro. viel Spass
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer für Drinnen und Draußen gesucht!
Belerias am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  11 Beiträge
Suche Beamer für Fußball
DAE4EVER am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  29 Beiträge
beamer für fußball-keller
beamernoob am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  7 Beiträge
Optimalen Beamer für Fußball
mulihonga am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  14 Beiträge
Anfängerfrage Beamer+Fußball
-Imperator- am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  2 Beiträge
Fußball schauen über Beamer
Mü10 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  19 Beiträge
Fußball über Beamer
mamü am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  31 Beiträge
4:3 Beamer für Fußball
Kuntakinte am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  6 Beiträge
richtige leinwand für draußen
fohlenpower1975 am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  4 Beiträge
Beamer draußen lassen?
Forster24 am 02.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedherborner
  • Gesamtzahl an Themen1.466.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.440

Hersteller in diesem Thread Widget schließen