4:3 Beamer für Fußball

+A -A
Autor
Beitrag
Kuntakinte
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mai 2004, 09:05

Hallo,
welchen Beamer bis 1200 EUR (4:3) würdet Ihr empfehlen.
Wir möchten uns zu 80% Fußball auf diesem Gerät anschauen.
Ab und zu auch eine DVD.Aber der Schwerpunkt liegt auf Sport.
jd68
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2004, 11:03
Hallo Kuntakinte,

da ihr hauptsächlich Sport (Fußball) schauen wollt, werdet ihr den Beamer auch viel bei Tageslicht benutzen. Wenn ihr den Raum nicht einigermaßen verdunkeln könnt/wollt, dann ist ein Präsentationsbeamer eher geeignet als ein Heimkino-Beamer. Für Fernsehen reicht auch eine 800x600 Auflösung. Da ihr mehrere seid, besteht die Gefahr, daß zumindest einer empfindlich ist für den Regenbogeneffekt bei DLP-Projektoren, d.h. es sollte kein DLP- sondern ein LCD-Beamer werden (ansonsten hat derjenige arg mit Kopfschmerzen zu kämpfen).

Wegen LCD-Projektoren in deiner Preisklasse schau' mal auf der Homepage von MediaStar (www.mediastar.de). Im Shop sind viele Hersteller gelistet und es sind einige passende Beamer dabei (z.B. NEC VT-46, Toshiba S10 etc).

DLP-Projektoren haben (gerade bei dieser Auflösung) das bessere Bild (weniger Fliegengitter/Pixelstruktur), aber die müßt ihr unbedingt probeschauen!!! Wie gesagt, Regenbogen-Effekt. Ein guter Beamer dieser Preisklasse wäre z.B. Toshiba MT-100 / Infocus X1 (sind baugleich).

Ciao,
Jens
eox
Inventar
#3 erstellt: 10. Mai 2004, 17:03
ja mein vorredner hat recht, einen nachteil haben waschechte presentationsbeamer: meistens haben sie einen schlechten deinterlacer und gerade der wird bei TV gucken sehr beansprucht ausnahme wäre hier der infocus X1.

kannst dir das noch mal durchlesen:
http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=54
bin zwar noch nicht ganz fertg aber über die projektionstechniken steht da schon einiges.
derMasterBeamer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Mai 2004, 01:29
Hi,
also den Infocus X1 kann ich nicht zu Präsentationszwecken empfehlen, dafür ist er zu lichtschwach.
Sport gucke ich über den Infocus LP 500, den man schon für ca. 1400 EUR bekommt.
Den RBE hat noch keiner der mit mir Formel1 schauenden bemängelt - wir sitzen auch nicht da und schmeißen ständig den Kopf hin und her.
Der Beamer nimmt es nicht übel, wenn das Licht in ein paar Metern Entfernung an ist.
Dann die passende TV-Box - mit einem guten Deinterlacer - mit der man sogar seine alten VHS-Videos auf fast DVD Niveau hebt.
Gruß
Michael
Kuntakinte
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Mai 2004, 07:49
Hi,
was haltet Ihr denn vom NEC VT46.
Ich selber hatte den VT440 und war damit eigentlich 3 Jahre zufrieden bis auf die bescheidenen Anschlüsse.Ich habe jetzt den Pana 500 aber für unsere Gruppe zum Fussball schauenwollte ich eigentlich einen reinen 4:3 Beamer denn solange die Anstalten Sportübertragungen nicht in 16:9 senden ist das meiner Meinung nach die bessere Lösung.
derMasterBeamer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Mai 2004, 17:35
Hi Kuntakinte,
wo ist Dein 16:9 Problem? Wir Menschen schauen aus dem Auge eher 4:3 und das ohne schwarze Balken.

Kauft euch einen superklaren, scharfen, lichtstarken Beamer!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Beamer für Fußball
DAE4EVER am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  29 Beiträge
beamer für fußball-keller
beamernoob am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  7 Beiträge
Optimalen Beamer für Fußball
mulihonga am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  14 Beiträge
Anfängerfrage Beamer+Fußball
-Imperator- am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  2 Beiträge
Fußball schauen über Beamer
Mü10 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  19 Beiträge
Fußball über Beamer
mamü am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  31 Beiträge
Beamer für Fußball (draußen) gesucht
Andre27 am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  20 Beiträge
welcher beamer für fußball im raucherraum?
koptrop am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  30 Beiträge
Beamer Epson EH-TW6600W - Unscharf bei Fußball
gonzo002 am 30.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  2 Beiträge
Newbi: Welcher Beamer?
frank_76 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.836 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedTriya
  • Gesamtzahl an Themen1.467.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.905.359

Hersteller in diesem Thread Widget schließen