Neuen Beamer Sanyo Z3 - Was für eine Leinwand

+A -A
Autor
Beitrag
jackosurf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2005, 15:55
Hallo liebes Forum,

Ihr habt mir schon sehr oft weitergeholfen. Ich hoffe Ihr könnt es diesmal auch wieder. ** Bin ein Laie auf diesem Gebiet **

Hab mir soeben den Sanyo Z3 per Internet geordert, müsst also diese Woche noch bei mir eintreffen.

Nun aber zum eigentlichen Thema:
Brauche jetzt noch unbedingt eine gescheite, also qualitativ gute und preislich nicht zu teuere Leinwand dazu.

Hab hier schon im Forum einiges über den Selbstbau von Leinwänden gelesen, aber meine Eltern + Freundin sagten ich sollte mir lieber eine Roll-Leinwand kaufen, da man diese leicht wieder verschwinden lassen kann.
Meiner Meinung nach, würde beim Selbstbau eine gute Qualität zum günstigen Preis rausspringen.

Was soll ich tun???
a.) Gibt es überhaupt eine gute Roll-Leinwand zum günstigen Preis, ohne das sie nach 2 Jahren Falten wirft ??
b.) Was muss ich da unbedingt beachten ??
c.)Welche Größe brauche ich ??
Will schon ein GROOOßßßes Bild. Der Beamer steht zwar nur 3,10 Meter weg > also lt. Bildkalkulator/Internet max. 223cm(Breite) + 126cm(Höhe) möglich >
ABER ich will ja vielleicht mal ausziehen und dann kann ich den Abstand noch vergrössern.
d.) Könnt Ihr was empfehlen.

So viele Fragen und ich weis mir keinen Rat mehr. Nur wegen einer simplen LEINWAND !

Vielen Dank im Voraus für Euere Hilfe.

Gerd
DaCe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Jan 2005, 18:49
Tja, da bin ich mal wieder... *g*

Leinwand, ja, das is so ne Sache.
Ich selbst hab ne 150 € Leinwand von nem Ebay-Shop, 2,44 auf 1,37 bei knapp 2,5 m Sitzabstand, find ich perfekt.
Bei ner Rollo Leinwand kannst du froh sein wenn sie sich nach 2 MONATEN noch nicht gewellt hat. Meine hängt an der Wand (wo auch sonst.. -.-) und wird nie aufgerollt, das verstärkt sowas nur noch. Hab schon ein paar Wellen, find das persönlich jetzt aber nich sooo schlimm, beim Film schauen sieht man sie eigentlich nicht, nur wenn Licht von der Seite kommt hat man nen leichten Schatten (ohne Bild vom Beamer!).
Werd mir nach der hier öfter geposteten Anleitung wohl demnächst auch ne Rahmenleinwand basteln, is einfach viel praktischer, allerdings nur wenn man den Platz hat und das Ding auch dauerhaft aufhängen kann.

Das mit der Größe ist so eine Sache, also die 2,44 x 1,37 find ich absolut ausreichend, wenn´s zu groß ist hat man Probs mit dem Blickwinkel und muss dauernd den Kopf bewegen. Ja, das is nich wirklich ein Problem, aber irgendwann nervt´s. Glaub mir, die Größe ist schon wirklich RIESIG wenn man daneben seinen 82cm Röhren-TV stehen hat.

Also, wie gesagt, Leinwände die sich nicht wellen gibt´s ab 1000 Euro mit Seilzügen an den Seiten, aber das is ja sicher nicht in deinem Interesse. Gib bei Ebay einfach mal Rolloleinwand 16:9 ein, oder ähnliches. Da findest einiges und in der Preisklasse bis 200 Euro kann man allgemein nicht allzuviel erwarten, also nehmen sich die unterschiedlichen Leinwände nicht allzuviel.

Hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen.

Bis denn dann..


[Beitrag von DaCe am 25. Jan 2005, 18:53 bearbeitet]
chief-purchaser
Inventar
#3 erstellt: 25. Jan 2005, 22:43
Hallo,
schau mal bei Ebay unter dem Stichwort donocom nach.
Die Leinwand ist schon sehr gut, der Anbieter bietet auch
regelmässig an. Kannst die Leinwand persönlich dort abholen.
Sind sehr nette Leute. Man muss nur bei Ebay einen guten Preis ergattern, ist in der Regel aber kein Problem.
Und vor allen Dingen, sind das alles Motorleinwände.
Maße ca 240 bzw 250 cm breit bzw. Höhe nach Wunsch für 4:3 oder 16:9 Formate: Alles möglich. Mit schwarzen Streifen bzw. ohne.
Das Tuch ist von der Firma Verseidag in Krefeld und ich habe
nach ca 8 Monaten Gebrauch keine Wellen im Tuch.
Ich bin super-zufrieden, sicherlich gibt es auch bessere
Leinwände, die kosten aber auch entsprechend mehr.
Sieh übrigen mal unter www.donocom.de nach oder ruf dort
an.
Viel Spass.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo Beamer Z3
rot_dragon am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  43 Beiträge
Sanyo Z3 Entfernung zur Leinwand ?
hifi-linsi am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  6 Beiträge
Sanyo PLV Z3
UliKu am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  4 Beiträge
Sanyo PLV Z3 Entfernung
Flashgrabber am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  5 Beiträge
Sanyo Z3
sDAB am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  4 Beiträge
Einstellungen beim Sanyo Z3
SebiGF am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  27 Beiträge
Sanyo Z3
The_Spirit am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  10 Beiträge
Sanyo Z3 oder Z1x
schottland am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  7 Beiträge
Sanyo z3
raitra83 am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  8 Beiträge
Sanyo Z3 Trapezkorrektur
huma_01 am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedRupprecht_Riedel
  • Gesamtzahl an Themen1.466.704
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.263

Hersteller in diesem Thread Widget schließen