Toshiba MT 200 DVI

+A -A
Autor
Beitrag
SatinMerlin66
Neuling
#1 erstellt: 01. Mai 2005, 16:32
Hallo Leute! Hier mein erster Beitrag. Ich betreibe meinen Toshiba mit einem Denon 1910 über DVI. Leider ist dann die Zomm-Funktion des Beamers ausser Betrieb. Bei Filmen in Kinoformat ist mir das Bild einfach zu flach... Zoome ich über den DVD-Player wird mir das Bild zu grobpixlig, zumal der kleinste Zoom den faktor 2 ausgibt. Nun Habe ich einen Player mit DVI-Ausgang und nutze doch den SVHS Anschluss...
Ist doch eigentlich Blödsinn, oder? Habt ihr Erfahrung damit?
Und was bringt mit evt. die Verbindung über YUV?? wirds dann besser? Die Bildqualität ist über SVHS nicht wirklich schlechter(was mich überrascht). Was bringt das progressiv Scan??
Freue mich über Eure Hilfe, bin am überlegen ob ich den DVD zurück bringe..

Danke!!
Kino_Joe
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2005, 17:10

SatinMerlin66 schrieb:
Hallo Leute! Hier mein erster Beitrag. Ich betreibe meinen Toshiba mit einem Denon 1910 über DVI. Leider ist dann die Zomm-Funktion des Beamers ausser Betrieb. Bei Filmen in Kinoformat ist mir das Bild einfach zu flach... Zoome ich über den DVD-Player wird mir das Bild zu grobpixlig, zumal der kleinste Zoom den faktor 2 ausgibt. Nun Habe ich einen Player mit DVI-Ausgang und nutze doch den SVHS Anschluss...
Ist doch eigentlich Blödsinn, oder? Habt ihr Erfahrung damit?
Und was bringt mit evt. die Verbindung über YUV?? wirds dann besser? Die Bildqualität ist über SVHS nicht wirklich schlechter(was mich überrascht). Was bringt das progressiv Scan??
Freue mich über Eure Hilfe, bin am überlegen ob ich den DVD zurück bringe..

Danke!!


Hallo!!

Gibt es bei deinem DVD Player eine TV 16:9
und eine automatische Video Ausgabe Einstellung?
Dann müßte dein Beamer über DVI das Bild Format automatisch
erkännen.Bei DVI oder HDMI ist die Zoom Funktion ausser Betrieb.
Bei meiner Kombi Pan AE700 / Pan S97 ist es so.

Mfg: Kino Joe
SatinMerlin66
Neuling
#3 erstellt: 01. Mai 2005, 17:21
hmm... der MT 200 ist ja ein 16:9 Beamer... nur sind halt die meisten DVD´s nicht im 16:9 Format sondern im KInoformat... also müsste er die Bildgrösse doch erkennen.. oder?
Kino_Joe
Inventar
#4 erstellt: 01. Mai 2005, 19:09

SatinMerlin66 schrieb:
hmm... der MT 200 ist ja ein 16:9 Beamer... nur sind halt die meisten DVD´s nicht im 16:9 Format sondern im KInoformat... also müsste er die Bildgrösse doch erkennen.. oder?


Hallo !!
Das weis ich aber hat dein DVD Player die Möglichkeit auf TV 16:9 und LCD TV / Pojektor zu schalten?
Der DVD Player soll auf Video / Ausgabe Automatisch eingestellt sein!!
Der Beamer stellt das Format 16:9/4:9 Automatisch ein.

Mfg: Kino Joe


[Beitrag von Kino_Joe am 01. Mai 2005, 19:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba MT 200
K1000 am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  6 Beiträge
Toshiba MT 200 schon live gesehen?
carnivore666 am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  5 Beiträge
Toshiba MT-200 oder Lieber warten?
oberkiller1 am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  2 Beiträge
Toshiba mt 700
regi69 am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  3 Beiträge
Beschreibung: Toshiba TDP MT 400
jn_wp am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  2 Beiträge
toshiba tdp mt 200 ein paar fragen hd und so.
>DüSe< am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2008  –  3 Beiträge
BenQ 7800 vs Toshiba MT-700?
Tosch63 am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  13 Beiträge
Toshiba MT 700 oder Benq PE 7700
Thomas_T am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  16 Beiträge
Aktuelle Firmware Toshiba MT-700 - wie erkennen?
4thHorseman am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  2 Beiträge
toshiba mt 500 - Geschwindigkeit des Farbrads ändern?
lurchi02 am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedWarzenharry
  • Gesamtzahl an Themen1.467.433
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.642

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen