Kein bild über DVI

+A -A
Autor
Beitrag
rafi3012
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mai 2004, 16:10
Ich habe heute meinen Panasonic PT AE 500 gekriegt.

Leider kriege ich kein bild über den DVI Ausgang meiner Grafikkarte.
Es handelt sich um eine GeForce 4200 Ti.
Die Treiber sind auf dem neuesten stand.
Das Kabel ist 10 m lang. Kann das das Problem sein???
Beim hochfahren zeigt er das DOS bild aber richtig.

Irgendwelche Tips???
FackingKolibri
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Mai 2004, 16:36

Beim hochfahren zeigt er das DOS bild aber richtig.

Das schließt ein Problem mit dem Kabel wohl aus...

Es muss eine Windowseinstellung sein (vermute mal stark du hast Windows).
Meistens kann man in den Anzeigeeigenschaften (Systemsteuerung\Anzeige\Einstellungen) die Optionen für die beiden VGA-/DVI-Anschlüsse einstellen.
eox
Inventar
#3 erstellt: 21. Mai 2004, 16:45

Das schließt ein Problem mit dem Kabel wohl aus...

nicht umbedingt.

DVI ist in sachen langes kabel recht penibel, kommt sehr auf die gfk (wie stark der ausgangspegel ist) und die quallität des kabels an, der bootscreen (das ist kein dos am anfang) hat nur wenig auflösung und wenig kHz und dem entsprechend ist der pixeltakt am anfang auch nicht sehr hoch, kann sein dass das noch locker durch das kabel geht aber die höheren auflösungen probs machen.

welche auflösung und werte willst du fahren in windows?, hast du powerstripe drauf? und welchen EDID mode hast du an am panasonic?

was ist das für ein DVI kabel?
rafi3012
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Mai 2004, 16:48
ist so ein billig kabel.
powerstripe hab ich nciht. ich such das gleich mal.
am beamer hab ich dvi als eingang gewählt.

ich hoffe nicht das das am kabel liegt, sonst hab ich 25 € rausgeschmissen :-(
rafi3012
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Mai 2004, 16:50
ist dieses powerstirpe nicht nur für ati grafikkarten ?????
snark
Inventar
#6 erstellt: 21. Mai 2004, 16:54

ist dieses powerstirpe nicht nur für ati grafikkarten ?


Nein, Powerstrip funktioniert für alle gängigen Karten.

so long
snark
rafi3012
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Mai 2004, 17:01
so. powerstripe installiert.
und nu?
wo kann ich da zw. den ausgabe geräte hin un her schalten?
oder muß ich da nur was einstellen ? was?

sorry, daß ich mich so blöd anstelle. normalerweise komm ich mit sowas besser klar.

schon mal 1000 dank im vorraus
Asim
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Mai 2004, 20:03

so. powerstripe installiert.
und nu?
wo kann ich da zw. den ausgabe geräte hin un her schalten?
oder muß ich da nur was einstellen ? was?

sorry, daß ich mich so blöd anstelle. normalerweise komm ich mit sowas besser klar.

schon mal 1000 dank im vorraus



Auf Symbol in Taskleiste 1x klicken, Anzeige-Profile, konfigurieren, erw.timingoptionen. Aktive Auflösung auf 1280x720 mit Vertikaler Freq.bei 60Hz. Das müsste gehen.
Gruss, Armin.
eox
Inventar
#9 erstellt: 21. Mai 2004, 20:50
da hat asim recht, und wenn das nicht geht dann ist es leider das billigkabel.
ich benutze bei meinem 500er ein 10m oehlbach das geht problemlos.
rafi3012
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Mai 2004, 21:16
habs nach ewigem probiern so weit hingekriegt, daß der beamer ein schwarzes bild zeig. mit leichtem flackern. toll

ich probier das mal demnächst mit einem kürzeren kabel.
eox
Inventar
#11 erstellt: 21. Mai 2004, 21:23
also bei mir gings mit 5m auch mit billigkabel
rafi3012
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 21. Mai 2004, 22:32
hmmm.
habs mit einem vga kabel ausprobiert und es klappt ohne probleme.
gleich einstellung mit dvi. nix :-(

weiss einer vielelicht wie ich die spannung am dvi ausgang erhöhen kann?
gibts vielelicht ein programm das das kann?

muß mir wohl ein 5 m kabel kaufen.

trotzdem vielen dank für eure mühe.
eox
Inventar
#13 erstellt: 22. Mai 2004, 11:55
nein gibts nicht.
du kannst dir ja auch 10m kaufen nur dann bitte gutes... mein 10m oehlbach kostet ca 130eur damit gehts auch mit 10m problemlos
rafi3012
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Jun 2004, 16:49
tool.
warum hat mir keiner gesagt, daß man EDID auf EDID2 stellen muß???

Jetzt hab ich das scheiss kabel schon zurück geschickt :-(

Ich dachte hier wissen alle bescheid.....
eox
Inventar
#15 erstellt: 19. Jun 2004, 17:45
ja wissen wir auch aber du brauchst EDID2 nur für 60Hz signale und für 50Hz und 60Hz kannst du 1 nehmen.

ich gehe immer davon aus das man die anleitung des beamers liesst
rafi3012
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 22. Jun 2004, 13:51
so. das kabel ist wieder da.
über edid2 gehts immerhin mit 1024*786
aber 1280*720 geht net.
auch nciht über power strip.
hab eine geforce 4200 ti.
irgendwelche tips???
eox
Inventar
#17 erstellt: 22. Jun 2004, 17:23
ich hab so das gefühl das du softwaremässig was flashc machst, weil hardwaremässig geht es.
hast du den 1280x720 bei windows in der liste zum auflösung ändern?
rafi3012
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 22. Jun 2004, 17:33
yup.
alle andren auflösungen gehen.
bloß bei dieser schaltet der beamer auf blau :-(
Chrüter
Inventar
#19 erstellt: 22. Jun 2004, 17:48
Hi

Das zeigt mir wieder einmal mehr, dass das ganze DVI und HDMI-Zeugs noch in den Kinderschuhen steckt. Die Kompatibilität ist keineswegs gewährleistet.

Mein Pio 868er gibt zum Beispiel noch überhaubt kein Signal über HDMI aus.... werd ihn einschicken.

Gruess
Dani
eox
Inventar
#20 erstellt: 22. Jun 2004, 22:03
das stimmt definitiv nicht es geht auf jeden fall, nur ist ferndiagnose immer etwas schwer.
kannst du mal den selbsttest mode anmachen und dann die auflösung auf 1280x720 uimschalten, ob er überhaupt und wenn was für eine frequenz anzeigt?
rafi3012
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 22. Jun 2004, 23:55
wie kriege ich denn diesen selbsttestmode an???
eox
Inventar
#22 erstellt: 23. Jun 2004, 22:26
in das optionsmenu dann auf OSD gehen und ca 5sek enter drücken bis das service menu aufgeht und da dann auf selbsttest... da steht auch wie lange die lampe schon gelaufen ist, und firmware steht da auch.
rafi3012
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 23. Jun 2004, 23:05
er sagt immer "no sync".
komischerweise nur bei 1280 *720.
wieso heisst es eigentlich 750p. sollte es etwa 1280 * 750 sein??

alle anderen auflösungen gehe.
rafi3012
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 24. Jun 2004, 16:26
ich hab mal an panasonic geschrieben und die sagen :

hiermit können wir Ihnen mitteilen, wie Sie auch der Liste Kompatible Signale des Beamers entnehmen können, dass nur eine Darstellung der Auflösung 1280 x 720 mit Abtastfrequenz H = 45,106 kHz / V = 60,141 Hz und Zeilentaktfrequenz 76,500 MHz möglich ist. Desweiteren unterstützt der Beamer über die DVI Schnittstelle HDCP, dieses muß vom Zuspieler auch ausgegeben werden, ansonsten ist eine Darstellung nicht möglich.
......

leider kann ich diese einstellung bei powerstrip nicht einstellen.

brauche ich jetzt ne neue grafikkarte???
Scipio
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 24. Jun 2004, 16:30
ich glaub es ja nicht, ich steh nicht mehr alleine da...
ich hab auch den ptae-500e und ne 4400ti.
dasselbe problem, alle auflösungen gehen über dvi, nur 1280x720 nicht. ich hab zig sachen mit powerstrip probiert und auch verschiedene powerstrip versionen. ich hab die original detonator-treiber probiert und auch die alternativen omega-treiber.... es hilft alles nichts!!!!

Auf die idee mit dem selbsttestmode kam ich auch schon und es zeigt folgendes: alle auflösungen haben die richtigen vertikal und horizental frequenzen nur bei 1280x720 empfängt der beamer
die doppelte horizentalfrequenz als die, die ich in powerstrip eingestellt habe (bsp.: 120hz statt 60hz, 100hz statt 50hz...)
Wenn man powerstrip nun sagt er soll 30hz ausgeben empfängt der beamer zwar 60hz aber die khz zahl stimmt natürlich nicht mehr... :-)
Ich seh da nur eine lösung und die heißt ATI!!!!! Bei ati-karten gibts anscheinend keine probleme...ich hab es jedenfalls aufgegeben und warte auf meinen neuen pc....im januar... :-(((((((

Scipio
eox
Inventar
#26 erstellt: 24. Jun 2004, 20:50
nein nein HDCP ist option, panasonic ist nicht so firm in sachen beamer am pc und 750p steht da weil das die bruttoauflösung ist... aber 720 ist schon richtig.
wenn er no sync zeigt bekommt er in der tat kein signal mit dem er etwas anfangen kann benutze mal.
in powerstrip das 1280x720 HDCP protokoll, der gibt dann zwar auch kein HDPC aus aber er ahmt solch ein gerät optimal nach.
bei mir geht es damit mit 50 als auch 60Hz


also mit ati und matrox geht das ganze problemlos ich hab leider keine geforce mehr sonst würde ich es mal testen.
rafi3012
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 28. Jun 2004, 16:41
die auflösungen habe ich schon alle probiert.
hab hir schon ewig dran gessessen und wirklich alles ausprobiert.

so langsam glaube ich auch, daß es an geforec liegt.
ich versuch es mal in nächster zeit mit einer anderen grafikkarte...
eox
Inventar
#28 erstellt: 28. Jun 2004, 23:20
kauf dir eine radeon 9xxx die sollten gehen mit 9100 als auch 9600 und 9700 geht es bei mir,
kbender
Neuling
#29 erstellt: 30. Jun 2004, 21:46
Hallo,

habe auch ein PT500. Kriege über dvi in der Auflösung 1280*720 ein schönes Bild. Allerdings erstf nachdem ich über nview einmalig die Einstellung der Skalierung geändert habe. Also auf Adapterskalierung imgestellt, danach oh wunder wurde aus blau ein gestochen scharfes Bild. Unter der Media Center Edition zeigt der Beamer 750p an unter XP zeigt er hdtv60 (dann ist die Schrift allerdings unscharf). Aber um Filme zu zeigen alles ohne Probleme.

Gruß
Klaus
rafi3012
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 01. Jul 2004, 15:12
wow.
jetzt klapt es immerhin mit der auflösung.
allerdings ist das bild sehr schlecht und der panasonic self check zeigt:
H 63.39 KHZ
V 60.02 HZ

und SXGA 60
komisch.
ich spiel noch ein wenig rum....
eox
Inventar
#31 erstellt: 02. Jul 2004, 16:28
sxga60 ist eine viel zu hohe auflösung für den beamer und auch nicht 1280x720.
das ist 1280x1024...
rafi3012
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 03. Jul 2004, 15:15
das scheint mir auch so.
powerstripe zeigt dies auch an.
aber unter den einstellungnen hab ich 1280*720 gewählt und er hat es auch akzeptiert.

das bild wird zudem besser wenn ich di hz zahl auf ca. 50 setze
echt komisch das ganze....
rafi3012
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 03. Jul 2004, 21:44
wow. habs eben für ne sec hingekriegt, das er wide 720 im selfcheck angezeigt hat.

leider steht bei powerstripe unter vertikal 60 aber der pana zeigt 120 an.
horizontal ist 45 und bei pana auch.

weiß einer woran das liegt???

ich hab die vertikale mal auf 30 runtergestellt und da hate ich wie gesagt für ne sec. wide 720 stehen.
jetzt steht wieder no-sync.

mann ist das nervig :-(
rafi3012
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 13. Mrz 2006, 04:34
hab wieder ein problem mit dem beamer. googel danach und find meinen eiegen thread

also:
das alte problem hat sich erledigt. damals kam irgendwann ne neue version der treiber raus und damit gings dann ohne probleme.

hab jedoch mittlerweile nen neuen pc mit neuer grafikkarte.
ist ne geforce 7800.
umschalten auf beamer klappt ohne probleme. bild ist super und auch sonst alles ok. allerdings schaltet der beamer einfach nach ca 30 min auf blau
wenn ich dann wieder die einstellung zurücknehme und das ganze wiederholle, dann gehts wieder für ne zeit.

kann es sein, daß der beamer zu heiss wird?
was wäre denn eine normale temp.?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe- ich bekomme kein vernümpftiges Bild über DVI hin
mcwilliams am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  6 Beiträge
Unterschiede bei DVI Kabeln?
Capone2000 am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  3 Beiträge
Ber.Überschreitung?DVI -HDMI
Qualia_004 am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  3 Beiträge
Kein Bild über YUV
MaxZ am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  10 Beiträge
Projektor über VGA oder DVI?
Executer1166 am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  12 Beiträge
Sanyo PLV-Z3 + Denon 1910 kein Bild bei DVI
Helge33 am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  8 Beiträge
Kein Bild an Benq W100 mit DVI. Bitte um Rat
HDKeyser am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  19 Beiträge
Sanyo Z-2 via DVI - kein Zoom ?
modekabe am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  3 Beiträge
Toshiba MT 200 DVI
SatinMerlin66 am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  4 Beiträge
DVI HDMI oder Yuv
Sven_XX69 am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedggaasreq
  • Gesamtzahl an Themen1.467.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.399

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen