Großer Projektionsabstand, Teleoptiken für Beamer bekannt?

+A -A
Autor
Beitrag
Gaaston!!
Neuling
#1 erstellt: 05. Aug 2005, 10:16
Sehr geehrtes Forum,
seit längerer Zeit suche ich eine Möglichkeit einen großen Projektionsabstand zu überbrücken, dabei aber die Bildgröße nicht ins uferlose abdriften zu lassen.
Das Problem: Mein Wohnzimmer hat eine Länge von 7,50m und eine Breite von 4m. Ich suche eine Lösung, um bei einem Projektionsabstand von ca. 7m eine Bildbreite von 2m nicht zu überschreiten. Gibt es Projektoren die das können, oder Teleoptiken, die auf vorhandene Projektoren geschraubt werden können? Hilft da der Fotozubehörmarkt weiter (Televorsatzlinsen)?
Hat jemand schon eine Lösung gefunden und ausprobiert?
Gibt es so gute Optiken, das die Bildqualität kaum leidet?

Ich habe bisher nur Weitwinkeladapter gefunden (Isco Optik), aber echte Teleoptiken, bisher Fehlanzeige.

Mein Projektorfavorit wäre für die Zukunft ein Optoma H78, der erreicht eine Bildbreite von 2m bei einem Abstand von 3,18 bis 4,5m, was schon nicht schlecht ist, aber nicht reicht. Ein Telekonverter mit Brennweitenverlängerung um den Faktor 2 würde die Lösung darstellen.

Hier noch die jetzige Lösung:
Die Sitzplätze zum Filme schauen befinden sich in der Mitte des Raumes. Meine Leinwand befindet sich ca. 70cm vor der Kopfwand (freihängend und abnehmbar)der Betrachtersitz dann bei ca. 4m, die Rückwand dann auf 7,50. Mein jetziger Projektor (Pana PTAE-500)hängt unter der Decke, nun in der Mitte des Raumes, er kann über eine Laufschiene in die Mitte des Raumes geschoben werden. Die zwei Meter breite Leinwand wird gut angestrahlt. Optisch sieht das tagsüber jedoch immer noch nicht gut aus, da der Projektor selbst in Parkposition (an die rechte Wand geschoben) noch auffällt.

Bin für Tipps sehr dankbar
Kino_Joe
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2005, 10:33
Hallo!!
Gaaston!!
Unter diesem Link siehst Du den Pana AE700 bei einem Abstand von 5,55m mit einer Bildbreite von 2m.

http://www.projector...n-calculator-pro.htm

Gruß: Kino Joe


[Beitrag von Kino_Joe am 05. Aug 2005, 10:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer für großen Projektionsabstand gesucht
Phish am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  10 Beiträge
Beamer für geringen Projektionsabstand?
Bösling am 18.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.06.2010  –  10 Beiträge
Projektionsabstand
RemoXXX am 19.12.2019  –  Letzte Antwort am 20.12.2019  –  12 Beiträge
Projektionsabstand typischer Beamer?
JFZ am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  8 Beiträge
Heimkino Beamer für 510cm Projektionsabstand?
DrLucky am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  5 Beiträge
Projektionsabstand > Sitzabstand
Hansomatik am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  5 Beiträge
Welchen Beamer für ca 5 meter Projektionsabstand?
No~Name am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  16 Beiträge
Welcher Beamer bei 2,05 m Projektionsabstand?
MGG am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  4 Beiträge
Helligkeit vs. Projektionsabstand
Fremdenführer am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  2 Beiträge
Sony VPL HW30 Projektionsabstand
mejong am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedJ9shG
  • Gesamtzahl an Themen1.466.549
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.555

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen