Sanyo Z3 , farbige Ränder ?

+A -A
Autor
Beitrag
dschaeky
Neuling
#1 erstellt: 21. Aug 2005, 14:48
Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen einen Sanyo Z3 bei mir stehen.
Angeschlossen habe ich ihn an einem PC über den normalen VGA-Anschluss mit 1280x720 60Hz.

Aus irgendeinem Grund sieht man am kompletten unteren Bildrand sehr deutlich einen blaue Verfärbung. Der obere Bildrand hat einen geringeren Grünstich, der aber Schräg
verläuft und nach links oben verschwindet (ca. 10 Pixel nach innen an Intensität abnehmend). Der linke und rechte Rand zeigt genau die erste Pixelreihe in grün.
Ich habe schon verschiedene Einstellungen getestet, aber es wird nicht besser. Auch andere Auflösungen bringen keinen Unterschied, die Ränder scheinen immer da zu sein.
Dasselbe ist auch wenn ich einen DVD-Player über S-Video anschließe, scheint also nicht am Signal zu liegen.

Ist das jetzt ein generelles Problem bei meinem Z3 oder habe ich vielleicht nur falsche Einstellungen?
:/

Danke schon mal für jede Hilfe!
adrian24
Stammgast
#2 erstellt: 02. Sep 2005, 13:01
ich schätz das dürfte wie bei meinem z1 ein konvigenz fehler sein
meiner wird eingeschickt und von sanyo - so hoff ich - in kulanz repariert
joee
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Sep 2005, 18:00
mein lcd-bildschirm vom schleptop zeig auch eine verfärbung am oberen, linken rand - wenn ich den pc an den proki anschliesse habe ich die gleiche verfärbung an der leinwand, bei dvd oder tv nicht - daher glaube ich, dass der pc verantwortlich ist und nicht der proki..
dschaeky
Neuling
#4 erstellt: 02. Sep 2005, 18:33
Danke für die Antworten

habe jetzt auch mal Bilder gemacht

http://www.dschaek.de/snapshot

Ich schicke ihn jetzt zurück, der nette Herr von dvdplayers.de (wo ich ihn bestellt habe), meinte irgendwas mit Polfilter wären wohl dejustiert, aber kann auch was anderes sein. Entweder Sie bekommen es repariert oder ich bekomme ein Ersatzgerät.
Also es liegt definitiv nicht am PC, habe ja auch geschrieben das es mit DVD Player genauso ist, aber war auch meine erste Vermutung.

Naja hoffe das geht jetzt schnell, so kann man das ja nicht genießen


[Beitrag von dschaeky am 02. Sep 2005, 18:34 bearbeitet]
adrian24
Stammgast
#5 erstellt: 09. Sep 2005, 10:25

dschaeky schrieb:
Danke für die Antworten

habe jetzt auch mal Bilder gemacht

http://www.dschaek.de/snapshot

Ich schicke ihn jetzt zurück, der nette Herr von dvdplayers.de (wo ich ihn bestellt habe), meinte irgendwas mit Polfilter wären wohl dejustiert, aber kann auch was anderes sein. Entweder Sie bekommen es repariert oder ich bekomme ein Ersatzgerät.
Also es liegt definitiv nicht am PC, habe ja auch geschrieben das es mit DVD Player genauso ist, aber war auch meine erste Vermutung.

Naja hoffe das geht jetzt schnell, so kann man das ja nicht genießen ;)


ist meiner meinung nach wirklich ein konvigenz fehler
is bei meinem z1 auch so gwesen und dank sanyo wird das in kulanz geregelt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo Z3
gertl am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
Sanyo Z3
The_Spirit am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  10 Beiträge
Sanyo Z3
sDAB am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  4 Beiträge
Sanyo z3
raitra83 am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  8 Beiträge
Neuer Sanyo Z3
fantom28 am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  4 Beiträge
Sanyo PLV-Z3 Lüftergeräusch
jobeamerfan am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  4 Beiträge
Bildeinstellungen Sanyo Z3
chief-purchaser am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  3 Beiträge
Sanyo Z3 1080p HDTV
Säcklein am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  6 Beiträge
Notebook an Sanyo Z3
BellHuey am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  3 Beiträge
Sanyo Z3 & DVI
GraveD am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedww58
  • Gesamtzahl an Themen1.467.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.027

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen