Optoma Themescene H30

+A -A
Autor
Beitrag
sheltyx
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 07. Jun 2004, 10:19
Hallo,

hat jemand schon Erfahrungen mit dem o.g. Gerät ? Wird ja als echter Knaller angepriesen. Ich schwanke so bissel zw. Sanyo Z2 und dem Optoma. LCD vs. DLP. Hab jetzt einen DLP von LG aber der ist mir bissel laut. Weiß nicht, ob ich mich so an das "Fliegengitter" gewöhnen könnte !? Wobei der RBE beim DLP ist auch nicht immer so angenehm !
Da ich auch nicht so besten Bedingungen zur Aufstellung habe, kommt mir Lens Shift ganz recht. Hab nämlich keine Lust mir den Beamer an die Decke zu hängen. Den ich jetzt hab, hängt kopfüber unterm Regal und da muß ich schon ganzscön mit der Trapezkorrektur arbeiten. Auch nicht so toll für die Auflösung. Durch den Overscan des Optoma, werde ich wahrscheinlich nicht um eine Deckenmontage rumkommen.
Hab mal zwei links über den Optoma H30:

http://www.discsoft.de/pg_Heimkino-Beamer_Optoma_H30_TV-Test.htm

http://www.discsoft....-H30_Epson-TW200.htm


Gruß Thomas
ART
Neuling
#2 erstellt: 09. Jun 2004, 16:02
Also ich wollte ja auch einen DLP, find die machen einfach ein besseres Bild. Wollte auf den Screenplay 4805 warten, bin dann auf den Optoma gestossen, die scheinen in der selben Klasse zu spielen. Den Infocus gibt´s noch nicht im Handel, den Optoma hab ich nie gesehen.

Aber ich hab mir am Montag den neuen Hitachi 100 angesehen - LCD! Aber im Vergleich zu einem deutlich teureren DLP (Sharp Z200) fand ich den garnicht schlecht. Sicher nicht so gut, aber der Preisunterschied....

Habe mir jetzt kurzerhand für den Hitachi entschieden.
- leiser
- flexibler in der Aufstellung
- nicht zuletzt die elektronische Iris-Blende und der damit zu erzielende Schwarzwert (der hat mic bisher bei LCD´s gestört)
- durch die Auflösung stört das Fliegengitter bei "normalem" Abstand nicht

Vernünftigster Rat: ANSCHAUEN und selbst vergleichen

Viel Vergnüngen dabei!
Telehold
Neuling
#3 erstellt: 28. Mrz 2005, 17:07
Hi Leute,

Wo finde ich eine Deutsche Bedienungsanleitung?
Danke für alle hilfe.
Josef Schrempf

Ungarn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DLP Beamer mit Lens- shift
Moritz24 am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  2 Beiträge
DLP - Aufstellung immer problematisch?
billyhoyle am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  32 Beiträge
Optoma HD800X DLP
lazmalo am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  715 Beiträge
Erfahrungen mit Optoma HD800XLV DLP
Osmaniac449 am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  11 Beiträge
DLP Beamer abstand von Decke
maisi am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  4 Beiträge
optoma hd70 vs. sanyo z5
Mr._Burns2000 am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  13 Beiträge
Defekt Optoma HD200 DLP Beamer
Phoenics am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  2 Beiträge
Heimkino Beratung - Optoma DX602 DLP
Schüler12345 am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  4 Beiträge
Kurze Frage zu DLP (RBE)
bönhase am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  6 Beiträge
Full HD DLP vs. LCD
heimkinobauer am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedsdv82
  • Gesamtzahl an Themen1.466.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.441

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen