suche einen preiswerten Beamer, was haltet ihr vom BenQ MP610

+A -A
Autor
Beitrag
Demolition_FABI
Neuling
#1 erstellt: 01. Apr 2006, 14:35
Hi Leute, hier kommt nochmal jemand mit null Ahnung von Beamern^^
Also ich bin auch auf der Suche nach einem einigermaßen billigen Beamer, ner Deckenhalterung und dann ne Leinwand, die man am besten von der Wand runterziehen und auch wieder hochlassen kann, weil die vor nen Schrank kommt (gibts sowas überhaupt?).

Also ich habe jetzt den BenQ MP610 gefunden, weil der bei Amazon ne zielmich gute Kundenbewertung hat und hier gibts den für 684,16 EUR.

Technische Daten:

Display Technologie: DLPTM von Texas Instruments
Auflösung: SVGA (800x600)
Unterstützte Auflösung: 640 x 350 bis 1280 x 1024
Helligkeit: 2000 ANSI Lumen im Normalmodus; 1600 ANSI Lumen im ECO-Modus
Kontrastverhältnis: 2000:1
Bildgrösse: 0,59 6,85 m Diagonale
Zoomverhältnis: 1:1,15
Farben: 16,7 Millionen
Bildformat: physikalisch 4:3 / wählbar 16:9
Lampe: 200W, 3000 Stunden im Normalmodus, 4000 Stunden im ECO Modus, 6 Monate Garantie
Betriebsgeräusch: <29 dB(A) im Normalmodus, <25 dB(A) im ECO-Modus
Video-Kompatibilität: NTSC / PAL / SECAM / EDTV / HDTV
Abmessungen (BxHxT): 238x94x238mm
Gewicht (netto): 2,7 kg
Eingänge: Composite Video: 1x RCA Cinch, S-Video: 1x Mini DIN 4 Pin, RGB VGA-Analog: 1x D-sub 15 Pin, Audio: 1x 3,5 mm Klinke Stereo
Ausgänge: RGB vgaAnalog 1 x Dsub 15pin
Stromversorgung: 100 - 240 VAC, 50 - 60 Hz
Stromverbrauch: max 285 W
OSD (On-Screen Display) Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, und weitere
Funktionen: digitale vertikale Trapezkorrektur +/- 16°, Kippen & Spiegeln, Ton- und Bildblende (Blank & Mute), Lautsprecher 1 x 2W, Quellenwahl, ECO Modus, automatische Signaleingangsuche, P-Scan, HDTV kompatibel
Mitgeliefertes Zubehör: Handbuch-CD,Fernbedienung, VGA Sub-D Kabel, Netzkabel, Tasche
Optionales Zubehör: Deckenhalterung
Garantie: 36 Monate Reparatur-Service


Jetzt meine Fragen:
1. Ich wollte einfach mal fragen, ist der sein Geld wert, oder gibts für den Preis vielleicht sogar nen besseren?
2. Dann wollte ich mal fragen, was heißt Composite Video: 1x RCA Cinch, ist das ein Antennenanschluss, also könnte ich meinen Videorecorder da anschließen und damit auch fernschauen?
3. Gut, nen DVD-Player hab ich nicht, aber hat es irgendwelche Nachteile, wenn ich meinen PC an den Beamer häng, der kann DVDs abspielen und ne Stereoanlage würde auch schon dranhängen, weil damit gleich die nächste Frage,
4. die Boxen des Beamers taugen wohl nicht so viel, oder?
5. und letztens noch ne Frage, wie häng ich denn meinen PC da dran, ist S-Video klug, ich hab ne Geforce 4 Ti 4400 so viel ich weiß mit ner Menge Anschlüssen, aber das hier sagt mir alles nichts: Eingänge: Composite Video: 1x RCA Cinch, S-Video: 1x Mini DIN 4 Pin, RGB VGA-Analog: 1x D-sub 15 Pin

Also schon mal vielen vielen Dank für Eure Antwort


Fabi
dividi
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2006, 09:48
alsoi ich bin besitzersrs eines benq pe 5120 und bin fürdas kleine Geld (650€) extrem begeistert.
kino75
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Apr 2006, 10:33
Hallo!
Bin auch am überlegen mir den Benq 610 zu besorgen.Möchte Ihn gerne über Digital-Sat an eine D-Box1 anschließen und das RGB Signal einspeißen.
Hat hier schon jemand Erfahrungen damit gemacht???
Welches Kabel benötige ich dafür und was kostet es ca???

Danke!
Demolition_FABI
Neuling
#4 erstellt: 02. Apr 2006, 14:56
Hey, Leute, ich hab grad den Hammer gefunden: http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1
Aber gut, bevor ich ihn kaufe, würden mich doch noch die Antworten auf meine Fragen interessieren (außer das mit der Rolo Leihenwand, das hab ich jetzt schon gefunden), aber wäre echt super, wenn jemand von euch Ahnung hätte und mir ein bisschen weiterhelfen könnte...
Nochmal Danke

Fabi
friendly_fire
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Apr 2006, 15:53
also dann sach ich mal was zu dem benq 610 aus ebay: das ist ein natives 4:3 teil. die meisten filme siehste aber in 16:9(dvd) . . waere für mich schon das killerkriterium.

gruß
j.olbrich
Demolition_FABI
Neuling
#6 erstellt: 02. Apr 2006, 18:52
Naja, aber es heißt: Bildformat: physikalisch 4:3 / wählbar 16:9
dividi
Inventar
#7 erstellt: 05. Apr 2006, 19:21
Hi in der Aktuellen Heimkino testen die den Benq (ausgabe kommt erst Freitag.
matt1980
Neuling
#8 erstellt: 11. Apr 2006, 16:59
Wie sieht es denn mit der Bildgröße aus?
Ist die justierbar oder nur durch den Projektionsabstand vorgegeben?
Demolition_FABI
Neuling
#9 erstellt: 11. Apr 2006, 20:23
Das ist bedingt einstellbar, kannst aber hier nachschauen, ob es für dich geht: http://www.benq.de/projectioncalculator/benq_calculator_fs.html
Demolition_FABI
Neuling
#10 erstellt: 03. Jun 2006, 18:53
also, ich hab den Beamer jetzt gekauft, bei eBay für 0 EUR mit 2 Handyverträgen^^ Ist echt super und das Bild ist sogar an der Wand super, also bin echt begeistert, so genial hätt ichs mir nicht vorgestellt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BenQ W100 oder MP610?
xbooster am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  4 Beiträge
BenQ MP610 gut?
Sheffield_Dave2 am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  36 Beiträge
BenQ W100 und MP610
Seybothula am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit Benq MP610
cleverspider am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  2 Beiträge
Benq MP610 Video-Buchse kaputt
Tasha80 am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  5 Beiträge
Suche Bilder von BenQ Mp610 Anschlüssen
Torsten2k6 am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  4 Beiträge
3D Converter mit BenQ MP610 DLP
kreidei am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  2 Beiträge
Benq MP610 - Probleme mit RGB Anschluss
Glim am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  33 Beiträge
Welche BenQ?=> BenQ W100/ MP610/620/620p/720p/
scugnizzo am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  11 Beiträge
HP VP-6311 vs BenQ MP610
donche am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedScanner100
  • Gesamtzahl an Themen1.467.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.907.722

Hersteller in diesem Thread Widget schließen