Beamerkauf, DLP <1500 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
IndianaX
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jun 2006, 20:48
Hi all,

Ich hab hier schon etwas mitgelesen und auch gepostet.

Ich hab mich inzwischen für einen DLP entschieden.
Nun hätt ich aber gerne einen den schon wer etwas länger (>100 Stunden) mit guter erfahrung am laufen hat.

Solte ein leise 16:9 für unter 1500Euro sein.
Übliche Daten halt, HDMI usw ...

Eventull der Acer PH730 ?
Oder Sharp XV-Z2000?
Bin da noch offen ^^

Zur Info, hab hier 4m Abstand, wird eine 220cm x 123cm Leinwand werden.
BeginnerOfTheYear
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Jun 2006, 10:59
Hi Indiana,
also du scheinst Dich ja schon ein wenig mit dem Thema beschäftigt zu haben wenn Du Dir sicher bist das ein DLP sein soll. Ich gehe mal davon aus, dass Du Dir einige DLPs mal live angesehen hast um Dich auf Regenbogeneffekt zu testen .

Doch bevor wir Dir zu einem Gerät raten solltest Du uns noch mitteilen, welche Anforderungen Du hast. Die Leinwandgrösse hast Du uns ja bereits übermittelt.

Wo soll der Beamer stehen? Kann der Raum ganz abgedunkelt werden? Oder soll er sogar im Freien verwendet werden?
=> wichtig für ANSI-Angaben

Steht der Beamer zentral zu Leinwand oder eher schräg?
=> wichtig für evtl Lense-Shift

Was hast Du mit dem Beamer vor? DVD? TV? Konsole? Welche Abspieler sind vorhanden? Welche Anschlussarten werden unterstützt?
=> wichtig für Anschlusskomponenten des Beamers

Welches Gesamtbudget steht zur Verfügung? Budget nur für Beamer oder wird auch Leinwand für das Budget benötigt?
=> nicht vergessen: Die Kabelverbindungen kosten auch den einen oder anderen Euro.

Diese Angaben sollten es schon mindestens sein - sonst wird Dir jeder sein DLP-Gerät empfehlen

Ach ja: ich empfehle dann den Benq7700 .. ca 1.800€ mit Rolloleinwand.

Dann bin ich mal auf die Angeben gespannt.

Viele Grüsse
Alex
Signature
Inventar
#3 erstellt: 30. Jun 2006, 12:12
Hi,
nicht den LG AN110 vergessen. Der hat sogar LS sowie Motorzoom und -focus. Zudem ist der neue DarkChip2 verbaut.

Alles in allem ein Super Proki, der allerdings (fast schon zwingend) Zuspielung via HDMI verlangt, aber dann ist das Bild top.

Gruß
- sig -
IndianaX
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jun 2006, 12:29
- Beamer soll ins Wohnzimmer. Hab zwar Rollos, die sind aber meist oben. Hab eine Feste Markiese dafor, Sonne kommt also nicht direkt ins Zimmer.

- Dekenmontage, zentral zur Leinwand. Hab da freies spiel, kann also links/rechts vor/zurück nach bedarf. Sofa ist direkt an der Wand unter dem zukünftigen Beamer.

- Nutzung: PS2, DVD, TV (WM, F1, usw ...)

- Anschluss momentan Geräte (DVD-Player, DVB-S): Composit/S-Video. Wolte aber erstmal auf RGB oder das mit 3x Cinch (YUH?) vor HDMI umsteigen. PC über VGA.

- Budget nur für Beamer, Leinwand ist schon die Cinescreen V4 von Ebay Bestellt. 220x123 Breiter geht in mein Zimmer nicht rein, vieleicht wäre die 240x135 gerade noch so gegangen.

@Signature: LG AN110 1600 Euro :-/ ... geht mit dem überhaupt Deckenmontage?
BeginnerOfTheYear
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jun 2006, 13:25
Also schau Dir mal den BenQ7700 an. Lass Dich dabei nicht von den Lampenproblemen irritieren die hier im Forum diskutiert werden. Das Problem scheint gelöst zu sein.

Ich nutze den BenQ momentan in der Kellerbar für DVD, PS2 und Sat-TV.

DVD und PS2 über YUV (momentan nutze ich die PS2 auch teilweise als DVD-Spieler) sowie TV über S-Video.

Die Leinwandgrösse habe ich auch bei einer Entfernung von ca 4.50m.

Passt also .... aber wie gesagt: Schau Dir die Geräte mal beim Händler zwecks dem Regenbogeneffekt an.

Der BenQ7700 kann über Kopf betrieben werden und wenn Du den Beamer zentral zur Leinwand platzieren kannst, dann kannst Du auf einen Beamer mit Lens-Shift verzichten.

Grüsse
Alex
IndianaX
Stammgast
#6 erstellt: 01. Jul 2006, 08:03
Hab den BenQ7700 angeschaut.
Sieht schon gut aus das Bild.
Von einem Regenbogeneffekt war nichts zu sehn.
Aber mit >1800 Euro liegt er auserhalb meines Budget.
BeginnerOfTheYear
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jul 2006, 11:16

IndianaX schrieb:
Hab den BenQ7700 angeschaut.
Sieht schon gut aus das Bild.
Von einem Regenbogeneffekt war nichts zu sehn.
Aber mit >1800 Euro liegt er auserhalb meines Budget.


Also ich habe meinen INKLS. Leinwand für 1.800 bekommen ....

Zu anderen Geräten kann ich Dir leider nur wenig sagen da ich eigentlich vorhatte den Panasonic PE900 zu kaufen (LCD) dan naber doch auf den BenQ umgeswitcht bin.
PulsarQuarz
Stammgast
#8 erstellt: 03. Jul 2006, 06:56
Hallo

Ich bin zwar ein Advocat des Acer PH730 würde aber den Sharp zum jetztigen Preis ~1500Euro den Vorzug geben - Achtung die Lampe des Sharp ist um einigens teurer als die des ACERs

Der Sharp hat auch motorisierten Optik.

Der Benq denke ich ist mit den Toshiba auf einer Stufe und somit würde ich den Toshiba aufgrund des Preise den Vorzug.

Gruss PulsarQuarz
IndianaX
Stammgast
#9 erstellt: 04. Jul 2006, 06:21
Hab mir jetzt den Acer geholt weil den ein Laden bei mir um die ecke für 1400,- da hatte.

Schönes Bild, super leise.
Beim erstem Test hat mir die Sonne aber noch bis knap unter die Leinwand geschienen.
Da ich Packet habe war der Raum dadurch super hell und das Bild nur schwer erkenntlich.
Gegen die Sonne dürte es wohl jeder Beamer schwer haben ;-)

Einzigstes was ich etwas "billig" finde ist die Focus Einstellung, da wackelt immer das ganze Opjektiv.
Oder mach ich das Falsch?
Ein ausführliches Handbuch konnte ich nicht finden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FullHD DLP-Beamerkauf unter 1000 Euro
Sappho am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  34 Beiträge
Beamerkauf !?
Plasmaheini am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  5 Beiträge
3D DLP Beamerkauf (HD 720p)
Chemical_Boy am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  43 Beiträge
Beamerkauf!
Marcy0174 am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  5 Beiträge
Beamerkauf
Rehlein am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  5 Beiträge
Beamerkauf
svennypo am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  3 Beiträge
Beamerkauf
sleipnir am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  3 Beiträge
Beamerkauf
I.P. am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  11 Beiträge
Beamerkauf
mici am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  4 Beiträge
Beamerkauf
PFIFF am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliediniyogizarafu
  • Gesamtzahl an Themen1.467.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.429

Hersteller in diesem Thread Widget schließen