Sanyo PLV Z5: D-1080p ?

+A -A
Autor
Beitrag
calli79
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2007, 15:55
Hallo zusammen,

ich habe nun seit einer Woche endlich meinen Panasonic Blu-Ray Player an meinem Z5 hängen und bin einfach nur begeistert.

Ich habe aber eine Frage: Als Auflösung habe ich im Panasonic Menü die "Automatisch" Einstellung gewählt. Wenn ich jetzt z.B. eine Blu-Ray gucke und die Info Taste der Z5 Fernbedienung drücke, steht unter der Auflösung D-1080p

Was hat das zu bedeuten??? Der Z5 kann doch "nur" 720p/1080i. Wenn ich z.B. eine HD-DVD über die Xbox 360 gucke, dann steht im Menü 720p oder 1080i und nicht das D vor der Auflösung.

Wäre nett wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte
sirgoele
Gesperrt
#2 erstellt: 22. Feb 2007, 16:05
Wieso geht das bei einigen und bei mir nicht ? Ich habe da immer ein schwarzes Bild. Wie sieht es mit Bildrucklern aus ?
Habt ihr Bildruckler ? Eingentlich müßt ihr die ja haben ?
Insbesondere bei Querschwenks der Kamera ab und an mal kurz.
calli79
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Feb 2007, 16:11
Ehrlich gesagt fallen mir bei Blu-Ray so gut wie keine Bildruckler auf; beim Xbox HD-DVD Add on hingegen schon? Ist wohl ne subjektive Sache. Finde das Bild des Pana über HDMI auch deutlich besser als das YUV der 360
chris_82
Stammgast
#4 erstellt: 22. Feb 2007, 16:50
kann man das auch ohne blue ray (hddvd) testen??

würde mich auch interessieren.

habe ja auch schon dvi1080p gelesen. du bist der erste bei dem d-1080p steht.
calli79
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Feb 2007, 17:14
Also bei HD-DVD (aber mit dem Xbox LW; nen Toshi habe ich nicht) steht nichts davor; auch nicht wenn ich meinen PACE HD Reciever anschliesse.

Übrigens steht das D beim Pana auch bei 720p und co. davor.

Was könnte dieses D nur bedeuten???
sirgoele
Gesperrt
#6 erstellt: 22. Feb 2007, 18:37

calli79 schrieb:
Also bei HD-DVD (aber mit dem Xbox LW; nen Toshi habe ich nicht) steht nichts davor; auch nicht wenn ich meinen PACE HD Reciever anschliesse.

Übrigens steht das D beim Pana auch bei 720p und co. davor.

Was könnte dieses D nur bedeuten???


Digital
protheus
Stammgast
#7 erstellt: 22. Feb 2007, 18:39
Hallo,

das ist nicht wirklich schwer oder?

D für Digital?

Die XBox hat kein HDMI und liefert dann das Bild aus ich nehme an Du hast YUV angeschlossen. Dementsprechend kein D.

Das mit 1080p ist jetzt dann spekulation.

1. Die erforderliche Bandbreite für 1080p liegt bei 150 Mhz. Für 1080i hingegen nur bei 75 Mhz.

Hierbei kann es dann zu Problemen mit dem Kabel und der Kabellänge kommen. Das wurde schon öfter berichtet. Das passt auch gut zum schwarzen Bild.

Es gibt einige Berichte wonach sogar der Z4 1080p gefressen hat. Bei 24p leider mit Tearing, bei 48p buggy, bei 72p ohne Probleme.

Die Frage die sich mir stellt, ist ob man da nun grosse unterschiede sieht ...

Protheus
sirgoele
Gesperrt
#8 erstellt: 22. Feb 2007, 18:42
Da er das Bild ohnehin wieder auf die native Auflösung runterrechnet dürfte das wohl eher keinen Zugewinn bringen.
clehner
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 23. Feb 2007, 09:34

calli79 schrieb:
Ehrlich gesagt fallen mir bei Blu-Ray so gut wie keine Bildruckler auf;



Wenn es einzelne,l singuläre Ruckler sind, dann ist da auch was ganz daneben. Alles, was man bei 1080p/60Hz sehen darf, ist ein gleichmäßiges aber ständiges Mikro-Stottern bei Schwenks/Bewegungen, das ist der sogen. 3:2-Pulldown.

Es gibt immer wieder Verwirrung durch den unpräzisen Ausdruck 'Ruckeln', das kann alles und nichts sein, wenn man es nicht näher beschreibt.
calli79
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Feb 2007, 16:29

protheus schrieb:
Hallo,

das ist nicht wirklich schwer oder?

D für Digital?

Die XBox hat kein HDMI und liefert dann das Bild aus ich nehme an Du hast YUV angeschlossen. Dementsprechend kein D.


Protheus


Ok, das hört sich logisch an Nur steht das D auch nicht da wenn ich meinen Pace Reciever mit Premiere HD über HDMI anschliesse. Dann müsste da doch logischerweise auch digital übertragen werden.
soundliebhaber
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Feb 2007, 18:36
Hallo an Alle,

da mir das trotz ner Stunde suchen noch immer nicht klar ist (vielleicht bin ich auch nur Suchefilterunbegabt ), vielleicht eine kurze Antwort von euch:

Überlege meinen uralten NEC VT46 in Rente zu schicken und habe meine Auswahl (LCD-Pflicht wegen Regenbogen) auf den Panasonic PT AX 100 und besonders jetzt im Amazonangebot auf den Sanyo Z5 gelenkt.

Unterstützt überhaupt einer der Beiden (vor allem Z5 interessant) 1080/24p?????

Vielen Dank im voraus für eure Antwort!

Gruß, Markus
sirgoele
Gesperrt
#12 erstellt: 23. Feb 2007, 19:37

soundliebhaber schrieb:
Hallo an Alle,

da mir das trotz ner Stunde suchen noch immer nicht klar ist (vielleicht bin ich auch nur Suchefilterunbegabt ), vielleicht eine kurze Antwort von euch:

Überlege meinen uralten NEC VT46 in Rente zu schicken und habe meine Auswahl (LCD-Pflicht wegen Regenbogen) auf den Panasonic PT AX 100 und besonders jetzt im Amazonangebot auf den Sanyo Z5 gelenkt.

Unterstützt überhaupt einer der Beiden (vor allem Z5 interessant) 1080/24p?????

Vielen Dank im voraus für eure Antwort!

Gruß, Markus


Das ist nicht so leicht zu beantworten ! Also prinzipiell nicht, da es 720P Beamer sind und maximal komprimiert 1080i auflösen. Die Praxis scheint aber anders auszusehen. Hier gibt es Leute bei denen es ganz offensichtlich geht. Im Zusammenhang mit dem Z5 habe ich das jetzt von 3-4 Usern gehört. Über den AX 100 habe ich diesbezüglich hier noch nichts gelesen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo PLV-Z5
Ahab25 am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  25 Beiträge
Sanyo PLV-Z5 Frage
das_86 am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  12 Beiträge
Tageslichttauglich - Sanyo PLV-Z5 ?
Dodoglitzer am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  10 Beiträge
Sanyo PLV Z5 Kaufberatung
sm4rty am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  11 Beiträge
Sanyo PLV-Z5
Simion am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  13 Beiträge
Sanyo Plv z5 Problem
peterchens am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  20 Beiträge
Sanyo plv Z5 wert ?
Harrydruff87 am 18.06.2013  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  4 Beiträge
Sanyo PLV-Z5 Anzeigefehler
giggl am 28.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  2 Beiträge
Filer Sanyo PLV-Z5 .
WeBsToR am 25.05.2016  –  Letzte Antwort am 25.05.2016  –  3 Beiträge
Sanyo PLV Z5 Defekt?
hebo88 am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMauserLauser
  • Gesamtzahl an Themen1.467.331
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.226

Hersteller in diesem Thread Widget schließen