Kaufberatung zum HD 1000

+A -A
Autor
Beitrag
Virusblocker
Neuling
#1 erstellt: 11. Jul 2007, 22:41
Schönen guten abend,

ich hoffe ich nerve euch nicht mit dieser Frage, da sie ja hier desöfteren gestellt wird.
Leider bin ich über die SuFu nicht 100%ig fündig geworden (vll auch falsche Suchkriterien).
Ich will mir demnächst einen Beamer zulegen. Und ich hab mich schon stark auf den HD1000 eingeschworen. Nun ist der Dschungel in Sachen Beamer allerdings recht groß, und so wollte ich euch einmal fragen ob er für mich überhaupt der richtige ist.
Entfernung: 3.9m
Leinwand: breite ca. 2m
Laut dem Mitsubishi Tool, was die auf der Webseite anbieten, würde das auch genau passen mit dem Beamer, wenn er eine Deckenmontage bekommt.
Ich denke ich werde den Beamer hauptsächlich "gelegentlich" nutzen. Also ich denke so runde 500Std im Jahr. Das kann sich aber auch ausweiten, naja je nachdem wie mir das gucken über den Beamer gefällt. Gehen wir also von 500-1000Std/Jahr aus.
Hauptsächlich wird der Beamer dann über den PC mit DVI (also dann DVI zu HDMI) oder über digitales Kabel TV versorgt. Und natürlich DVD´s.
Innerhalb des nächsten Jahres habe ich vor mein Heimkino dann komplett auf HD umzurüsten, weswegen es ein HD Beamer sein sollte.
Nun die Frage ob der Beamer für mich der richtige ist. Und wenn nicht, welche alternativen ich habe.
Noch was. Hab mich auch erkundigt was der RBE Effekt ist. Für diesen bin ich denke ich (soweit von einem anderen Beamer bekannt) nicht empfindlich. Es sei denn ich will es sehen....
Hoffe das sind erstmal genug Infos für euch, damit ihr mir weiterhelfen könnt...
Vielen Dank schonmal...

Gruß Virus


[Beitrag von Virusblocker am 11. Jul 2007, 22:43 bearbeitet]
loppi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jul 2007, 09:03
Soll der Beamer an der Decke befestigt werden? Ich habe mal gelesen, das Mitsubishi einen großen offset haben.
Dieser "OffSet" beschreibt den Höhenunterschied zwischen Objektiv und Unterkante des projizierten Bildes bei einer Aufrecht stehenden Projektion, bei Überkopf Montage die Differenz zwischen Objektiv und Oberkante des projizierten Bildes.
Wenn du den HD1000 jetzt unter die Decke montieren willst, solltest du erst prüfen ob das mit den Offset paßt.

Ansonsten habe ich nur gutes über den Mitsubishi gehört, sei es vom HD1000 oder HC1100.
Wenn der Offset zu groß sein soll, dann kann ich noch den Optoma HD70 empfehlen, den hab ich auch den Mitsubishi vorgezogen. Ist noch etwas günstiger und hat einen normalen Offset. Steht bei mir auch ungefähr 380cm von der Leinwand weg für ein 200cm Bild.
Virusblocker
Neuling
#3 erstellt: 12. Jul 2007, 10:34
Hey, danke schonmal.

Ja, der Beamer soll an die Decke. Und laut dem Mitsubishi Tool (ist so ein Tool um die Plazierung im Raum zu berechnen) passt das Haargenau, wenn er an der Decke klebt Bei der Entfernung beträgt der offset ca. 50cm.
Das heist wenn der beamer bei mir an der Decke hängt in 2.51m ist die Bildoberkante bei 2m. Passt also perfekt.
Es sei denn es sagt mir jetzt jemand, der schonmal Erfahrung mit dem Mitsubishi Tool gemacht hat, das das nun garnicht stimmt, was das an Daten ausspuckt.
Und falls das nicht 100%ig mit meiner Kopfneigung beim gucken übereinstimmt, kann man den Beamer zur Not auch noch ein wenig "kippen". Die Trapezverzerrung wird man mit dem Beamer ja dann wohl ausgleichen können...

edit: Wie ist die Lampenlebensdauer beim HD70? Finde auf der HP keine Infos dazu...
Der HD1000 soll ja im eco bis zu 3000h machen...


[Beitrag von Virusblocker am 12. Jul 2007, 10:54 bearbeitet]
Spezi
Inventar
#4 erstellt: 12. Jul 2007, 11:35
Hi
Die Trapezentzerrung sollte man nach Möglichkeit nicht nutzen, das führt zu Unschärfe.
Hier nochmal der Link zum ausrechnen:
http://www.hcinema.de/pro/anzeigen.php?angabe=mitsubishihd1000u

Bei meinem Sharp haben die Berechnungen mit dem ausführlichen Kalkulator gestimmt.
Die Offsetberechnung bezieht sich auf die Objektivmitte, noch mal erwähnt- um Mißverständnisse auszuschließen.

Gruß
Spezi
loppi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jul 2007, 13:42
Der HD70 hat auch 3000 Stunden im Eco Mode.
Diesen Eco Moden benutze ich auch, ist absolut Top.

Ich habe den HD70 nur mit den Mitsubishi HC1100 verglichen und habe dann den HD70 gewählt, da dieser günstiger war.

Am besten wäre, wenn du beide im direktem Vergleich sehen würdest.
Ansonsten ist meißtens der erste Gedanke der bessere, also bleib bei deinen HD1000.
Obwohl ich finde das der sehr hell ist oder? 1500 l, finde ich ist zu viel für einen Heimkinoprojektor.
der Optoma hat übrigens auch 4000:1 Kontrast wäre eventuell doch noch eine Überlegung wert.
Virusblocker
Neuling
#6 erstellt: 12. Jul 2007, 14:19

Spezi_MNR schrieb:
Hi

Hier nochmal der Link zum ausrechnen:
http://www.hcinema.de/pro/anzeigen.php?angabe=mitsubishihd1000u


Hey vielen Dank für den Link. Werde das gleich mal nachrechnen.

@loppi
Ja, das mit dem Kontrast habe ich schon gesehen. Allerdings wäre mir eine etwas höhere Lichstärke schon lieb, denn ich kann meine momentanen Räumlichkeiten nur von innen verdunkeln, was natürlich tagsüber mehr Lichstärke erfordert. Hab auch gerade mal den test in der Heimkino 5/07 gelesen. Da hat der HD70 die selbe Endnote. Allerdings hat der im eco Betrieb nur gemessene knappe 200 ANSI Lumen und der HD1000 schon gute 600 ANSI Lumen.
Aber du hast recht. ich werde die nächsten tage mal die Händler hier abklappern, und mal schauen ob ich beide nebeneinander sehen kann, das wäre schon gut. Bei den Händlern sind die Vorfürräume ja auch selten komplett dunkel...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Kaufberatung bei hellem HD Beamer <1000?
sputnik2k am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung Full-HD Beamer
crusionAUT am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  19 Beiträge
Kaufberatung +1000? Lcd/DLP
sid86 am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  6 Beiträge
[Kaufberatung]Beamer für ~1000?
eXtr3me am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  8 Beiträge
Kaufberatung HD-Ready Beamer
Darknoise am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  11 Beiträge
Kaufberatung Full-HD Beamer
BigPunisher am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung HD Beamer
Bullyboy am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung - Full HD- Beamer
Silverdust am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  8 Beiträge
Kaufberatung full hd beamer
Fry85 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  9 Beiträge
Kaufberatung: HD-ready Beamer
-reaper- am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedjapi93618
  • Gesamtzahl an Themen1.466.845
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.163

Hersteller in diesem Thread Widget schließen