Erfahrungen mit Samsung SP-A400B

+A -A
Autor
Beitrag
TheStig
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2008, 17:00
Hallo Forum,

ich suche nach Testberichten/Erfahrungen mit dem Samsung SP-A400B. Google hat nichts ausspucken wollen, was mir weitergeholfen hätte und auch mit der Forumssuche konnte ich keine Erfahrungsberichte zu diesem speziellen Gerät finden.

Vielleicht gibt es jemand hier im Forum, der dieses Gerät im Einsatz hat und davon berichten kann.

Der Beamer soll im Wohnzimmer zum Einsatz kommen. Ich möchte meine XBox 360 und einen DVD-Spieler (später ggf. auch Bluray/HD-DVD) anschließen. Das Wohnzimmer ist etwa 6-8 Meter lang und ca. 4-5 Meter breit. Der Abstand Beamer zur Wand wird ungefähr 3-5 Meter betragen, die Bilddiagonale soll zwischen 2 und 2,50 Meter betragen. Im Rücken zum Beamer ist eine große Glasfront, die mit normalen Vorhängen verdunkelt werden kann.

Alternativ habe ich im Moment noch folgende Geräte in der Auswahl:

Sanyo PLV z5
Epson TW 680
Epson TW700
Sony AW15
Sony AW10
Mitsubishi HC-1100

Ich möchte maximal 1.000 Euro ausgeben. Mein Ziel ist mit 700 Euro auszukommen.


[Beitrag von TheStig am 02. Jan 2008, 17:01 bearbeitet]
badb0y
Neuling
#2 erstellt: 13. Nov 2008, 22:20
Hey Leute,

ich schieb das Thema mal wieder hoch, da ich heute bei Mediastar war und jetzt ziemlich verwirrt bin *g*

Ich hatte mich zuvor aufgrund verschiedener Berichte und Threads schon etwas auf den Epson TW700 eingeschossen. Mein Budget liegt bei ~800€

Nun war ich heute wie besagt bei Mediastar und wollte mich live vom TW700 überzeugen. Der Verkäufer hat sich ziemlich zeit genommen und einige Modelle gezeigt. Ich hatte z.B. den Samsung SP-A400B im direkten vergleich zum TW700 und im direkten Vergleich war das Bild vom SP-A400B bedeutend heller und auch irgendwie schärfer. Der Verkäufer riet mir aufgrund der DLP-Technik des Samsung natürlich zu diesem Gerät.

Nun bin ich sehr unschlüssig. Noch unschlüssiger macht mich die Tatsache, dass ich nicht wirklich Informationen über den Proki von Samsung finde. Taucht in kaum einem Forum auf, obwohl schon über ein Jahr alt.

Laut Mediastar lägen beide Geräte bei 799€.

Hat jemand schonmal den Samsung SP-A400B gesehen oder hat ihn sogar und kann etwas darüber berichten?

Wäre euch sehr Dankbar!!

P.S: Regenbogeneffekt konnte ich nicht ausmachen. Aber keine Ahnung ob man das erst nach einer Zeit merkt!?

Infos über mein Wohnzimmer findet ihr hier: http://www.hifi-foru...um_id=94&thread=7795

THX
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung SP-A600B
longtom am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2020  –  1729 Beiträge
Samsung SP-A600B wird unscharf
longtom am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  5 Beiträge
Samsung SP-H710AE
Zugangsdaten am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  6 Beiträge
Samsung SP-A600B
u-boot am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  7 Beiträge
Samsung SP-A800B defekt?
Tonie1000 am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  4 Beiträge
Samsung sp-a600b Problem
Yami-Tim am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  3 Beiträge
Erfahrung mit Samsung SP-P300ME
mykebaer am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  2 Beiträge
Samsung SP-A600B DLP-Projektor
Hammer1 am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  3 Beiträge
Samsung SP-A 800 B
schimmel_ms am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  35 Beiträge
neuer Beamer Samsung SP-A900
meisterdesseins am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  62 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedfidelly
  • Gesamtzahl an Themen1.466.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.837

Hersteller in diesem Thread Widget schließen