Beamer Problem - Spiegelung

+A -A
Autor
Beitrag
Hatebreeder
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Apr 2008, 22:41
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Das Bild des beamers scheint sich zu spiegeln, so dass es einmal normal und einmal gegenläufig zu sehen ist. Also es ist eigentlich nur in Szenen zu sehen in denen alles dunkel und eine Stelle hell ist - bestes Beispiel hierfür wäre der Nachspann: Der Text läuft von unten nach oben durch und ganz leicht sieht man den Text nochmal um 180° gedreht von oben nach unten durchfahren. Schwer zu fotografieren, aber doch sichtbar. Das gespiegelte ist auch nur sehr dunkel, darum sieht man es wohl nur bei schwarzen Hintergrund...
Wie dem auch sei, hier ein Versuch es auf Foto zu bannen, das ganze ist verwackelt weil ich ohne Blitz und mit viel Belichtung fotografiert habe...
http://www.tlog.de/IMG_0121_red.jpg
http://www.tlog.de/IMG_0122_red.jpg
Irgendwelche Ideen was das Problem sein könnte? Habe einen Mitsubishi HC4900 mit Plastikfilter.

Danke, Tim

PS: Ist schon gut sichtbar, auch wenn es auf dem Foto nicht so aussieht - es fällt selbst Freundin und Gästen auf... Wer's nicht sieht, einfach mal den LCD bisschen neigen, das hilft mir beim Foto zumindest...
El-Doz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Apr 2008, 23:19
Interessant...

Ich dachte eigentlich, das Problem gibts nur bei dem BenQ W5000...

Beim BenQ ist es allerdings nur reproduzierbar, wenn der Proki stehend betrieben wird und der Lensshift nach unten genutzt wird. Dann entstehen diese Spiegelungen. Die werden beim W5000 vom der Optik verursacht (Ekki von C4H hat das genauer erklärt - irgendetwas reflektiert in der Lightengine zur Optik und wieder zurück - ein Ping Pong Effekt...).

Ich könnte mir vorstellen, daß Du ein ähnliches Problem hast und die Optik Dir diese Reflektionen auf die Leinwand bringt. Beim BenQ waren sie übrigens noch besser zu sehen, wenn im Abspann nur eine Zeile zu sehen ist.

Versuche doch einmal, den Mitsu auf umzudrehen und schau mal, ob das Problem immer noch besteht. Beim W5000 hat das geholfen... Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen.

Grüsse
Frank
-STRYKER-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Apr 2008, 08:10
Hast du es mal ohne diesen Plastikfilter versucht ?
Hatebreeder
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Apr 2008, 08:55
Ich hatte den Projektor erst an der Decke hängen, da hatte ich das Problem nicht (oder habe es nicht bemerkt). Jetzt steht er auf einem Regal und ich nutze den Lensshift nach unten...
Aber umgedreht aufs Regal stellen kann ja auch keine Dauerlösung sein, werde das aber Heute Abend mal testen, danke auf jeden Fall für den Tip!
Den Plastikfilter abzumachen traue ich mich eigentlich nicht, der ist vom Händler (Pro-Beam) direkt angebracht. Wenn ich den abziehe kriege ich den bestimmt nicht mehr so gut drauf...

Gruß, Tim
sternblink
Inventar
#5 erstellt: 28. Apr 2008, 11:35
Hallo,

hatte das Problem auch, bei meinen alten Z3, ebenfalls von Probeam getuned. Liegt an dem roten Folienfilter im Zusammenspiel mit bestimmten Lensshift-Stellungen. Wenn du den Lensshift veränderst, kannst du bei enstprechenden Kontrasten im Bild (Standbild-Abspann ist gut) sehen, wie die Spiegelung übers Bild wandert und schliesselich ganz verschwindet. So war es jedenfalls bei mir. Da du die Aufstellposition geändert hast und es erst jetzt auffällt, scheint es bei dir ähnlich zu sein.

Also ich damals bei Probeam deswegen anrief (ist schon einiges her) hatte man von dem Problem noch nichts gehört. Inzwischen habe ich einen TW 700, der hat den Filter schon intern.

Vielleicht machen die Cine4Home-Filter (Sandwich mit Glas/Folie/Glas) weniger Probleme. Frag doch mal in deren Thread.
cu,
Volkmar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer Problem
Skyscraper92 am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  7 Beiträge
RGB -> Scart. Beamer-Problem?
Pahan1234 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  4 Beiträge
Infocus LP820 Beamer Problem
advielsack am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  3 Beiträge
3D-Beamer + Sound problem
poschtmann am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  4 Beiträge
beamer w500 halbbild Problem
tomtom0104 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.08.2014  –  16 Beiträge
Problem mit meinem Beamer
Gabuwi am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 19.11.2016  –  3 Beiträge
Problem mit dem Beamer.
1Fach am 23.06.2018  –  Letzte Antwort am 30.06.2018  –  8 Beiträge
Beamer Problem Gelbes Bild.
Chriss1996 am 05.09.2018  –  Letzte Antwort am 13.09.2018  –  2 Beiträge
BEAMER
hallöle am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  4 Beiträge
problem mit beamer und notebook!!
maxblass am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedlupizurs
  • Gesamtzahl an Themen1.467.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.046

Hersteller in diesem Thread Widget schließen