Acer h5350 -Bildqualität DVD ?

+A -A
Autor
Beitrag
NickN1
Stammgast
#1 erstellt: 25. Mai 2008, 11:11
Hallo Gemeinde

Habe jetzt den Acer seit zwei Tagen und bin im Prinzip zufrieden. Jedoch mit der Bildschärfe habe ich deutliche Probleme, vielleicht kann jemand helfen.

Der Beamer steht ca. 340 cm von der Wand entfernd und projeziert das Bild (noch) auf eine weiße Wand.

Verkabelung: 5 Meter Philipps S-Video auf S-Video

Zuspieler: Rotel RDV 1080 DVD-Player und Technisat S2 Digitaler Festplattenreceiver.

Der Beamer steht gerade in der richtigen Höhe vor der Wand, eine Karrektur im Menue ist nicht nötig.

Wenn ich nun Fernsehen über den Receiver schaue ist das Bild je nach Sender (hängt wohl auch mit der Übertragungsrate der Sender zusammen) ganz o.k.
Sendungen von der Festplatte des Technisat sind gleichwertig "scharf".

Jetzt die Entäuschung: Insbesondere Musik-DVD's (Konzerte) sind deutlich unschärfer, insbesondere bei Aufnahmen aus der Totalen wirds grottenschlecht.
Bei DVD-Filmen sieht es etwas besser aus, aber scharf ist was anderes.

Gerade bei DVD`s hätte ich ein besseres Bild als beim TV erwartet.
Es ist aber nahezu umgekehrt, da stimmt doch was nicht.
Der DVD-Player war einst ein Spitzengerät.

Woran könnte das ganze liegen ??

Liegt es an der Verkabelung ?

Bringt eine Leinwand entscheidende Bildverbesserungen ?

Habe das ganze immer abends im dunklen Zimmer betrachtet.

Insbesondere bin ich sehr verwundert, warum DVD-Aufnahmen schlechter als TV-Übertragungen sind.

Auch eine Verringerung des Abstandes Beamer - Wand brachte keine entscheidenden Verbesserungen.


Wäre toll, wenn jemand was wüßte.

Danke im Vorraus

Nick
Norbarde
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mai 2008, 11:46
Was hast Du denn für nen Player und wie hast Du ihn angeschlossen?
NickN1
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mai 2008, 11:53
Hallo

Thema ist erledigt. Neben dem Zoom- gibt es noch den Ring zur Einstellung der Schärfe. Den hatte ich vorher nicht gefunden.

Ich D.... Also, wer lesen kann ist klar im Vorteil.


MfG


Nick
khonfused
Stammgast
#4 erstellt: 25. Mai 2008, 12:40

Neben dem Zoom- gibt es noch den Ring zur Einstellung der Schärfe. Den hatte ich vorher nicht gefunden.

Dann hätte das Bild bei TV aber auch unscharf sein müssen, oder?
NickN1
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mai 2008, 14:36
Ja, war es ja auch, aber längst nicht so unscharf wie bei meinen Konzert DVD's.

Da war es noch so erträglich, bei den DVD nicht mehr.

Aber, ist ja jetzt alles gut.


Gruß Nick
oO_KIWI_Oo
Stammgast
#6 erstellt: 25. Mai 2008, 14:58
Falls du von den Aschlüssen am DVD-Player die Möglichkeit hast, das S-Video Kabel durch den 3-Komponenten Kabel zu ersetzten (YPbPr) würde ich das auf jeden Fall mal testen. Da sollest du noch einmal ein deutlich besseres Bild bekommen (war bei mir - ebenfalls Acer H5350 im Einsatz - zumindest so)
NickN1
Stammgast
#7 erstellt: 25. Mai 2008, 17:29
Danke

Kann ich mal probieren, die Möglichkeit habe ich.

MfG Nick
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acer H5350 - Wirklich defekt?
riplix am 23.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  2 Beiträge
Acer X1160 oder Acer H5350?
Turtle74 am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  12 Beiträge
Formatfrage 16:9 (Acer H5350)
Muhabata am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  6 Beiträge
Acer H5350 - ColorBoost
KollegeM am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  209 Beiträge
Help Acer H5350
NickN1 am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  13 Beiträge
Acer H5350 Audioausgang & Lautschprecher ?
Spectatore am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  4 Beiträge
Fiepen beim Acer H5350
bfal am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  6 Beiträge
Acer H5350 - Flimmern
Yves257 am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  3 Beiträge
Acer H5350 und Installation
Sash__68 am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  4 Beiträge
Bild Settings Acer H5350!
gabba77 am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedacia
  • Gesamtzahl an Themen1.467.449
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.815

Hersteller in diesem Thread Widget schließen