Problem Anzeige Infocus IN76

+A -A
Autor
Beitrag
MaoLee
Neuling
#1 erstellt: 11. Mai 2010, 17:13
Hallo

Ich habe folgendes Problem bei der Darstellung meiner Bildschirmanzeige in 1080p für den Beamer Infocus IN76:

Den Beamer IN76 schließe ich per HDMI-Kabel an meinem PC an, die Firmware ist auch auf 2.9 aufgerüstet, jedoch lässt die NVIDIA-Bedienung auf meinem PC 1080p/24 nicht zu.

Früher war mir diese Ansicht über den Beamer durch einen Trick möglich, indem die NVIDIA-Einstellung beim Kabelwechesel noch die Einstellung 1080p des Fernsehers abgespeichert hatte und das NVIDIA-Menü nicht automatisch den Beamer erkannt hatte. Nun jedoch erkennt NVIDIA den Kabelwechsel vom TV-Gerät zum Beamer automatisch und lässt die Einstellungen auf 1080p nicht mehr zu.

Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich die NVIDIA-Konfiguration einstellen kann, so dass ich die Filme auch weiterhin über den Beamer in 1080p-Qualität anschauen kann?

Danke für Infos.
Spezi
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2010, 17:45
Eigentlich gehupft wie gesprungen...Echte 1080p24 Qualität können nur Full-HDs!
Das 1080p24 Signal wurde vorher eben vom Infocus auf 720p runterskaliert.
Meistens ist es eh besser wenn der Computer das skalieren auf 720p übernimmt.

Mein Epson TW700 ist bei 720p/60hz Zuspielung knackscharf und ruckeln tut auch nix, obwohl er offiziell kein 24p kann.

Gruß
MaoLee
Neuling
#3 erstellt: 12. Mai 2010, 08:20
Nur ist mit diesem Upgrade der Firmware auf 2.9 die Möglichkeit auf 1080p24 gegeben und die möchte ich schon ganz gerne schon diese Option ausnutzen können.

Über diese oben beschriebene "Eselsbrücke", mit der ich den Beamer mit den TV-Informationen starten konnte, hat es schließlich funktioniert und das Beamer-Bild habe ich als klarer und schärfer wahrgenommen. Leider erkennt die NVIDIA-Konsole den Kabelwechsel von TV auf Beamer nun automatisch . Muss sich doch irgendwie umgehen lassen.

Oder es liegt vielleicht an den Beamer-Einstellungen selbst, dass der PC die Infos nicht verarbeiten kann?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem: InFocus IN76
yep001 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  2 Beiträge
Infocus IN76
Maggieschnitzel am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  2 Beiträge
InFocus Infocus in76, wo am günstigsten
kaefer03 am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  16 Beiträge
Infocus IN76 - Hilfe. geht nicht!
19Maximus76 am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  2 Beiträge
Infocus in76 vs. Optoma hd720x
tron44 am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe! Mitsubishi HC3000 oder Infocus in76
realmadridcf09 am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  16 Beiträge
Welcher DLP? Infocus IN76 oder Vergleichbare
spacko84 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  13 Beiträge
Sharp ZV-3300, Mitsu HC-3100 oder Infocus IN76/78
m2004 am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  7 Beiträge
Infocus x1 - Problem
vmax am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  2 Beiträge
Problem mit Infocus x1
sailoman am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedPentax47
  • Gesamtzahl an Themen1.528.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.044

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen