Scart-VGA-Adapter für TFT-Monitor: Problem mit Vertikalfrequenz?

+A -A
Autor
Beitrag
Total_Crash
Stammgast
#1 erstellt: 01. Apr 2005, 12:22
Hallo, Leute!

Hab zu Hause ein Dell UltraSharp2001FP TFT das über SUB-D-A-VGA, DVI-D, S-Video und Composite verfügt. Im Moment habe ich den Rechner an DVI, DVD an S-Video und DVB-T an Compo. Jetzt hab ich erfahren daß die RGB-Signale von VGA und Scart identisch sind und man sich einen Adapter Scart->Sub-D bauen kann. Quasi als ob das Gerät Scart hätte.Es muß wohl nur separates H- und V-Sync vorhanden sein. Hats auch.Die einzige Frage die ich mir stelle, ist: die minimale Vertikalfrequenz im Preset des TFTs ist 31 kHz, PAL hat aber doch nur 15,6 kHz... Kann der Monitor das darstellen, oder z.B. nur wenn ich auf Progressive umstelle und damit die VF verdoppele? Hat das schon mal jemand gemacht? Versuch macht kluch find ich bei som teuren gerät etwas bedenklich...

Hab auch noch nen Link für den Adapter gefunden
http://www.hifi-regl...6fcbe6050ed63d1d1832

Und hier einer für die Specs des TFT:
http://support.dell..../2001fp/EN/specs.htm

Bin gespannt auf eure Antworten.

Gruß, Karsten
Total_Crash
Stammgast
#2 erstellt: 01. Apr 2005, 14:17
Hier noch ein Schema der Videoelektronik:

http://www.anandtech.com/showdoc.aspx?i=1918&p=6
Stress
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2005, 08:56
Hallo,


Total_Crash schrieb:
.... die minimale Vertikalfrequenz im Preset des TFTs ist 31 kHz, PAL hat aber doch nur 15,6 kHz... Kann der Monitor das darstellen, oder z.B. nur wenn ich auf Progressive umstelle und damit die VF verdoppele?
Gruß, Karsten

wenn der TFT erst ab 31khz syncen kann, dann hilft Dir nur Linedoubling weiter.
Total_Crash
Stammgast
#4 erstellt: 02. Apr 2005, 13:09
Oh, okay, danke...
Spunkie
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Apr 2005, 18:02
Hi ...

Wie ist dein Versuch denn ausgegangen?

Was ich mich gerade frage ...
Geht es vielleicht mit einem VGA-Anschluss am Fernseher?
Ich würde gerne das RGB Signal einer Konsole über den VGA Eingang meines TVs anliefern ... kann man sich da so ein von dir beschriebenes Kabel bauen(lassen) und braucht dazwischen keinen Konverter oder etwas ähnliches, oder ist das in irgendeiner Art gefährlich?
Stress
Inventar
#6 erstellt: 25. Apr 2005, 18:06

Spunkie schrieb:
Was ich mich gerade frage ...
Geht es vielleicht mit einem VGA-Anschluss am Fernseher?

Bei einigen TV´s geht das -- das sind jedoch nicht viele.
Welchen hast Du denn?
Spunkie
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Apr 2005, 18:17

Stress schrieb:

Spunkie schrieb:
Was ich mich gerade frage ...
Geht es vielleicht mit einem VGA-Anschluss am Fernseher?

Bei einigen TV´s geht das -- das sind jedoch nicht viele.
Welchen hast Du denn?


Samsung LE-32A41B

Ich habe gerade etwas im Netz gestöbert ... kann es sein dass sich RGB-VGA Eingänge und YUV-Komponenten-Signal-akzeptierende VGA-Eingänge gegenseitig ausschließen?
Was für ein Signal gibt den ein Standard-PC aus? RGB oder?
Stress
Inventar
#8 erstellt: 26. Apr 2005, 10:30

Spunkie schrieb:

Ich habe gerade etwas im Netz gestöbert ... kann es sein dass sich RGB-VGA Eingänge und YUV-Komponenten-Signal-akzeptierende VGA-Eingänge gegenseitig ausschließen?

Nein, dafür gibt es genügend Beispiele das es geht.
Es liegt aber am Hersteller des Gerätes diese Schaltung auch in das Gerät einzubauen.


Spunkie schrieb:
Was für ein Signal gibt den ein Standard-PC aus? RGB oder?

Ein RGBHV
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart Ausgang an TFT Monitor
tobsen02 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  2 Beiträge
Scart auf VGA an TFT-Monitor?
Flo890 am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  5 Beiträge
Scart zu VGA/DVI (TFT)
panik88 am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  2 Beiträge
TFT-Monitor an DVB Receiver
Made1990 am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  2 Beiträge
Scart an VGA
dollarbill78 am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  2 Beiträge
SAT auf TFT Monitor
TORSION am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  3 Beiträge
Scart-VGa-Adapter
dallas1 am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  3 Beiträge
DVD-Player an TFT-Monitor
jedifire am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  3 Beiträge
Anschluss Receiver - TFT-Monitor
Jupiter126 am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  3 Beiträge
VGA-TFT-Monitor als Video-Bildschirm
ogofon am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedSaba_Freiburg_77-88
  • Gesamtzahl an Themen1.423.139
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.093.941

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen