Samsung Festplattenrecorder und TV verbinden ?

+A -A
Autor
Beitrag
Hasenbrut
Neuling
#1 erstellt: 18. Mrz 2011, 18:13
Hallo , mein erster Beitrag hier, und hoffentlich hilft mir einer:

Ich habe ein TV von Samsung ( LE40R8 ) mit drei HDMI Buchsen, und jetzt neu einen Samsung DVD-HR773 Recorder. Als Empfänger nutzte ich eine terristische Antennebuchse. Die "Schleife" von der A- Buchse über das DVD Gerät weiter zum TV habe ich gelegt. Das HDMI Kabel habe ich bei Out( DVD ) und IN am TV in die HDMI 3 Buchse gestöpselt ( weil diese leicht an der Seite des TV erreichbar ist )-aber ich bekomme einfach kein Signal. Das automatische Plug and play ergibt nur Schnee- woran kann das liegen ? Über Tipps wäre ich super dankbar.
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 18. Mrz 2011, 19:42
Dein Rekorder hat keinen DVB-T-Tuner. Der Analog-Tuner braucht ein analoges Kabelsignal.
Hasenbrut
Neuling
#3 erstellt: 18. Mrz 2011, 19:52
Heisst das, ich muss den DVD Festplattenrecorder und das TV mit einem analogen kabel ( Scart ? ) verbinden ?
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2011, 20:21
Hast du jetzt eigentlich DVB-T oder einen Kabelanschluss.
Oder was verstehst du unter
eine terristische Antennebuchse.


[Beitrag von dialektik am 18. Mrz 2011, 20:22 bearbeitet]
DerBibo1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Mrz 2011, 20:24
Augenscheinlich hast Du alles richtig angeschlossen. Das Menü Deines DVD-Rekorders siehst Du auf dem dem Fernseher, richtig?
Mit dem automatischem "Plug 'n Pray" meinst Du den Sendersuchlauf? Bei welchem Gerät?
Ich würde erst mal sicherstellen daß ein Bild des Rekorders über HDMI3 sichtbar ist. Dann am Rekorder den Sendersuchlauf starten. Falls überhaupt kein Sender gefunden wird, kann es natürlich sein daß an der Wandanschlußdose überhaupt kein Signal da ist. Hast Du Kabelfernsehen (Analog oder Digital?)
Oder habt Ihr noch eine alte Hausantenne mit nur 3-4 Kanälen?
dialektik
Inventar
#6 erstellt: 18. Mrz 2011, 20:29

DerBibo1 schrieb:
Hast Du Kabelfernsehen (Analog oder Digital?)Oder habt Ihr noch eine alte Hausantenne mit nur 3-4 Kanälen?

Mal kurz:
Er hat entweder einen Kabelanschluss (weder analog noch digital!) nämlich immer beides!
Oder er bekommt über eine Hausantenne +/- 20 Sender des DVB-T Gebiets in D (wo Empfang möglich)

Oder auch möglich: analoge und/oder digitale (Kabel)TV-Signale von einer Sat-Gemeinschaftsanlage


[Beitrag von dialektik am 18. Mrz 2011, 20:36 bearbeitet]
Hasenbrut
Neuling
#7 erstellt: 20. Mrz 2011, 19:44
Wir haben eine Hausantenne, aber hier in Köln kann man damit sehr viel Programme enmpfangen- eigentlich alles, was man braucht. Und die Antennenbuchse funktioniert. Ich habe es jetzt mal via Scart probiert, auch da bekomme ich kein Signal beim Sendersuchlauf des DVD Recorders. Ich hätte allerdings noch eine Alternative: wir haben noch eine Sat Schüssel, aber da brauche ich wohlmöglich dann einen anderen Sat Receiver ? Ich dachte, es wäre leichter, das Ding anzuschließen .
dialektik
Inventar
#8 erstellt: 20. Mrz 2011, 21:16

auch da bekomme ich kein Signal beim Sendersuchlauf des DVD Recorders.

Siehe Antwort 1 von hgdo.
Du kannst nur evtl. das laufende TV-Programm über Scart vom TV aufnehmen.
Für Sat gilt für den Recorder, dass er nur per Scart von einem Sat-Receiver aufnehmen kann.
Hasenbrut
Neuling
#9 erstellt: 21. Mrz 2011, 19:34
Schauer als zu Beginn bin ich jetzt auch nicht. Dann kann ich also das Gerät mit den vorhandenen Voraussetzungen nicht betreiben- sehe ich das richtig ?
dialektik
Inventar
#10 erstellt: 21. Mrz 2011, 19:51
Wenn der TV an einem Scart Signale ausgibt: Anleitung lesen!
Dann wird der Recorder an diesen angeschlossen und
"Du kannst nur evtl. das laufende TV-Programm über Scart vom TV aufnehmen."
Wie das geht steht in der Recorder-Anleitung zum Thema "Aufnehmen" von externer Quelle/Gerät/Sat-Receiver"
Dafür muss aber in der Regel der TV auf dem Programm eingeschaltet sein bzw. über einen evtl. Einschalttimer eingeschaltet werden.

Gleiches gilt analog für die Verwendung eines Sat-Receivers.


[Beitrag von dialektik am 21. Mrz 2011, 19:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung: Sat - TV - Festplattenrecorder
klaus_megs am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  2 Beiträge
TV mit integriertem tuner mit HD Festplattenrecorder verbinden
ach_komm999 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  4 Beiträge
SAT-TV und Festplattenrecorder
Neuer06 am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  27 Beiträge
Samsung Smart TV mit Samsung TV verbinden
writerx11 am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  4 Beiträge
Verkabelung TV/Festplattenrecorder/Receiver
Sejana am 29.07.2018  –  Letzte Antwort am 29.07.2018  –  3 Beiträge
Verkabelung Samsung UE 46ES6200SXZG mit Panasonic Festplattenrecorder
Oci am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  7 Beiträge
Festplattenrecorder integrieren
tobias-p am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  5 Beiträge
pc mit samsung tv verbinden
werner04 am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  6 Beiträge
Samsung TV mit PC verbinden
Binford_3000 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  9 Beiträge
samsung geräte verbinden?
ripper2808 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.310 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedstephan0029
  • Gesamtzahl an Themen1.449.588
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.452

Hersteller in diesem Thread Widget schließen