HD Komponentenkabel ( YPrPb )

+A -A
Autor
Beitrag
iLuk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Aug 2011, 00:53
Hallo Zusammen,

Ich besitze eine Hauppauge hdPVR (http://www.hauppauge.de/de/site/products/data_hdpvr.html) da wird beschrieben was es ist. Ich habe mir dieses teil eigentlich angeschafft für die ps3 um aufzunehmen. Das klappt auch alles Prima und dafür hab ich mir halt ein HD Komponentenkabel (extra für ps3)gekauft damit auch alles schön in HD ist. Jetzt hab ich mal mit einem ganz normalen Komponentenkabel (rotes,gelbes,rotes) kabel vom receiver an die Hauppauge angeschlossen und ja z.B ARD HD oder andere Programme werden halt schwarzweis aufgenommen weil das Kabel garnicht das zeug hat irgendwas aufzunehmen. So jetzt wollt ich mal wissen ob es so ein ganz normales HD komponentenkabel gibt für den receiver zur Hauppauge. (http://www.hauppauge.de/de/pics/hdpvr_connections.jpg) das sind die anschlüsse. Da es ja auch so ein HD kompomentenkabel gibt für die PS3 denk ich mal es gibt sowas auch für den receiver. ?!

mfg
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 02. Aug 2011, 01:13
Das hat sicher nichts mit dem Kabel zu tun...

Ein schwarz-weisses Bild ist das klassische Symptom einer S-Video Quelle an einem Composite Anschluss - also ein Fehler in der Verkabelung oder der Konfiguration der Komponenten.
iLuk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Aug 2011, 01:43
hmm ich hab mir jetzt ein neues kabel gekauft aber immer noch schwarz weiss :/ woran kann das liegen


[Beitrag von iLuk am 02. Aug 2011, 17:56 bearbeitet]
Marsupilami72
Inventar
#4 erstellt: 02. Aug 2011, 22:40
Nochmal: das hat nichts mit dem Kabel zu tun!
iLuk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Aug 2011, 22:57
alles klar aber woran dann ? ich glaub ich hab alles rihcitg angeschlossen, also so wie es auf der homepage steht & ich hab jetzt auch mal ausprobiert einfach mal komponentenkabel vom receiver zum fernsehr das bild ist da auch schwarzweiss hab auch mal bei den einstellungen geguckt vom receiver keine spur..


[Beitrag von iLuk am 02. Aug 2011, 23:31 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#6 erstellt: 02. Aug 2011, 23:46

iLuk schrieb:
Jetzt hab ich mal mit einem ganz normalen Komponentenkabel (rotes,gelbes,rotes) kabel vom receiver an die Hauppauge angeschlossen

Ein Komponentenkabel ist rot, grün und blau. An welche Buchsen vom Receiver (nenn mal die Farben) und von der Hauppauge hast du das Kabel angeschlossen?

Welches Ausgangssignal ist im Receiver eingestellt?
Welchen Receiver hast du?
iLuk
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Aug 2011, 00:07
also das komponentenkabel ist grün blau und rot und die 3 ausgänge hab ich auch in die richtigen farben an der hauppauge angeschlossen ( die haben auch grün,blau,rot. Und beim receiver habe ich das grüne was das video kabel ist ins gelbe reingesteckt und das rote ins rote und das blaube ins weisse, die ton aufnahmen gehen auch alle etc. Beim receiver hab ich jetzt auch wirklich nichts gefunden mit Ausgangsignale, höchstens (Tv-Scart-Modus: auswählen kann man da FBAS,S-Video )

Receiver: DIGINOVA 10 HD+/ CI 440 HD+


PS: soll ich mal foto machen wie ich es angeschlossen habe ?
dialektik
Inventar
#8 erstellt: 03. Aug 2011, 00:15

das grüne was das video kabel ist ins gelbe reingesteckt und das rote ins rote und das blaube ins weisse, die ton aufnahmen gehen auch alle etc.


Wie kommst Du bitte darauf Auf dem Bild ist es doch klar beschreiben.... Da der Receiver keinen Komponenten-Anschluss hat, kann man auch nicht die Komponenten-Eingänge der Hauppauge verwenden....
hgdo
Moderator
#9 erstellt: 03. Aug 2011, 00:16
Foto ist nicht nötig, es ist auch so klar, dass der Anschluss falsch ist.

Am Receiver ist weiß und rot für den Ton und gelb für Video (Composite nicht Komponent).

Dein Receiver kann kein Komponentensignal ausgeben.

Du kannst das Kabel weiter verwenden, musst aber gelb mit gelb, rot mit rot und weiß mit weiß verbinden. Dann wird Ton (rot/weiß) und Video (gelb) übertragen. Allerdings in bescheidenen Qualität und natürlich nicht in HD-Auflösung.
iLuk
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Aug 2011, 00:19
Ich hatte ja vorher auch eins mit gelb in gelb rot in rot weiss in weiss aber war trotzdem schwarz weiss das bild ? & wie soll ich das kabel denn weiter benutzen wenn garkein gelb dran ist etc ?
hgdo
Moderator
#11 erstellt: 03. Aug 2011, 00:31
Warum das Bild schwarz/weiß ist, steht schon im 2. Beitrag.

Stell in deinem Receiver den TV Scart-Modus von S-Video um auf FBAS.
iLuk
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Aug 2011, 00:33
hab ich tut sich nichts - ich glaub war alles für die katz
dialektik
Inventar
#13 erstellt: 03. Aug 2011, 00:34
Dem Kabel sind die "Farben" völlig egal....es muss nur mit passenden Anschlüssen verbunden werden. Ob Du Grün als Gelb, Blau als Weiß und umgekehrt nimmst ist völlig egal.

Bei Dir stimmt entweder an der Konfiguration der Geräte etwas nicht oder ein Gerät hat einen Schlag....

Was ist denn, wenn Du denn Receiver mit Composite=Gelb mit dem TV verbindest? Ist das Bild dann auch s/w
iLuk
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Aug 2011, 00:37
ja ich hab auch schon die kabel mit dem tv verbunden und dann auf "komponenten" umgeschaltet und das bild war immer noch sw -.- und bei der Konfiguration find ich irgendwie nichts ...
dialektik
Inventar
#15 erstellt: 03. Aug 2011, 00:40

auf "komponenten" umgeschaltet

Was für Komponenten - nochmals: Gelb=Composite oder FBAS

Wenn der TV in der wirklich richtigen Einstellung auch nur S/W zeigt, hat der Receiver was geraucht.

Kauf Dir einen mit Komponenten-Ausgang....


[Beitrag von dialektik am 03. Aug 2011, 00:42 bearbeitet]
iLuk
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 03. Aug 2011, 00:42
eehm composite
iLuk
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 03. Aug 2011, 00:44
ich könnt kotzen ... der jute alte receiver der ist doch erst neu -.-
dialektik
Inventar
#18 erstellt: 03. Aug 2011, 00:50
Dann kauf eine Festplatte für den Receiver, der kann doch über USB aufnehmen.....

Selbst wenn Composite funktionieren würde, wären Aufnahmen wie

hgdo
schon schrieb eher am Rande des "Erträglichen"


[Beitrag von dialektik am 03. Aug 2011, 00:53 bearbeitet]
iLuk
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 03. Aug 2011, 00:53
ja aber da braucht man eine bestimmte ich habe schon 2x ausprobiert die werden nicht gelesen und kp welche für den receiver geeignet ist ausserdem ist das immer eine arbeit mit dem converter, weil ich fußball videos mache & sonyvegas die ts. dateien nicht lesen kann muss ich das immer umwandeln in mp4 und halt mit der hauppauge alles easy direkt auf den pc beste format ...
dialektik
Inventar
#20 erstellt: 03. Aug 2011, 01:02
Mal zusammengefasst:
1. Du willst tatsächlich mit der Bildqualität von Composite aufnehmen = Fall für den Geräte-Service
2. Du willst in gescheiter Qualität aufnehmen mit dem vorhanden "PVR" = Fall für Kauf eines Receivers mit Komponenten-Ausgang
3. "PVR" für PS3 weiter nutzen und Receiver mit PVR, der nicht so zickt zulegen
iLuk
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 03. Aug 2011, 01:13
Hmm ich bin davon ausgegangen das die quali jut ist (ich bin nicht so der experte) ja dann würde ich mir jetzt nämlich einfach ne festplatte anschaffen nur welche ? mir hatte mal jmnd geschrieben aber die nachricht wurde gelöscht... & weisst du zufällig bzw. am sky receiver sind usb anschlüsse ob man da auch aufnehmen kann ?
dialektik
Inventar
#22 erstellt: 03. Aug 2011, 01:16
Für fast jeden Receiver gibt es ellenlange Threads im Receiver-Forums-Bereich......

Und in Bunt wird das, was Du jetzt in S/W siehst eher schlechter als besser
iLuk
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 03. Aug 2011, 01:21
Und in Bunt wird das, was Du jetzt in S/W siehst eher schlechter als besser ? du meinst das wird besser ?

okay vielen dank für die ganzen fragen die ich hatte
dialektik
Inventar
#24 erstellt: 03. Aug 2011, 01:34

du meinst das wird besser ?
iLuk
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 03. Aug 2011, 01:41
ich check den nicht haha egal
Apalone
Inventar
#26 erstellt: 03. Aug 2011, 16:51

iLuk schrieb:
Und in Bunt wird das, was Du jetzt in S/W siehst eher schlechter als besser


was ist daran so schwer zu verstehen?

Soll heißen, über Composite aufnehmen, ist absolut unterirdische Schrott-Qualität.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komponentenkabel
SuperTech am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  8 Beiträge
Suche Konverter von YPrPb auf Euro-AV
1heuser am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  3 Beiträge
Yuv - Komponentenkabel
seal am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  4 Beiträge
YUV = Komponentenkabel?
toby_76 am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  10 Beiträge
Komponentenkabel verbinden?
Tussy am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  3 Beiträge
Komponentenkabel verlängern ?
Eugene_Tooms am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  3 Beiträge
Scart RGB - YUV YPrPb Wandler ebay / vgm21
JohnnyG am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  2 Beiträge
HDMI vs. Komponentenkabel
Lutz_the_Pony am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  7 Beiträge
YUV, RGB & Komponentenkabel
Horimoto am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  20 Beiträge
Problem mit Komponentenkabel
onetodiefor am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedKangu
  • Gesamtzahl an Themen1.449.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.615

Hersteller in diesem Thread Widget schließen