Frage zu DVI auf HDMI Kabel 15m Qualitätsverlust?

+A -A
Autor
Beitrag
cedricjacky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Aug 2005, 15:26
Ich hab da mal ne frage bezüglich Qualitätsverlust bei einem 15m langem DVI auf HDMI Kabel.
Ich möchte meinen Panasonic PT AE 700 mit meinem PC verbinden. Leider brauche ich hirzu ein 15m Kabel. Bei Ebay gigt es gerade eins:
http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Die Frage ist nun, gibt es da große unterschiede zwischen einem hochwertigem Kabel von zb Oelbach/Sommer und einem Noname Kabel? Das Signal ist ja Digital. Das heist entweder es geht, oder es geht nicht. Oder sehe ich das falsch?
Und bei der Länge kann ich mir durchaus vorstellen, das bei einem minderwertigem Kabel das signal zu schwach wird.

Ich will natürlich kein misst kaufen, dennoch kostet ein hochwertiges kabel gleich mal das 10 fache.
Hat jemand von euch ein "Günstiges" 15m Kabel im Einsatz und kann mir über die Qualität berichten?
Was Haltet ihr von dem Angebot bei Ebay?

MFG Cedricjacky
DZ_the_best
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2005, 00:10


Die Frage ist nun, gibt es da große unterschiede zwischen einem hochwertigem Kabel von zb Oelbach/Sommer und einem Noname Kabel? Das Signal ist ja Digital. Das heist entweder es geht, oder es geht nicht. Oder sehe ich das falsch?


Das stimmt, digital ist digital.
Die Unterschiede von hochwertigen und minderwertigen Kabeln liegen aber eher in den Steckern als im Kabel selber.

Gute und günstige Kabel gibt es übrigens hier:
- Reichelt.de
oder hier, aber nicht ganz so günstig:
- Hifi-Regler

MFG DZ
Stress
Inventar
#3 erstellt: 15. Aug 2005, 11:41
Hallo,


DZ_the_best schrieb:

Die Unterschiede von hochwertigen und minderwertigen Kabeln liegen aber eher in den Steckern als im Kabel selber.
MFG DZ :prost

leider nicht ganz korrekt.
Auch der mechanische Aufbau des Kabels unterscheidet sich.


DZ_the_best schrieb:

Das stimmt, digital ist digital.
MFG DZ :prost

Dazu sage ich jetzt mal lieber
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Qualitätsverlust 15m VGA Kabel???
Kalyi_Jag am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  2 Beiträge
15m DVI-HDMI Verbindung
Sopur am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  5 Beiträge
Verursachen Adpaterstecker (HDMi -> DVI) Qualitätsverlust ?
thebuddha am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  2 Beiträge
HDMI Kabel 15m mit DVI Adapter
SegaMan am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  4 Beiträge
Welches 15m DVI Kabel ?
Rick_24 am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  2 Beiträge
DVI-PC zu HDMI-TV = Qualitätsverlust?
jensigerjens am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  4 Beiträge
HDMI DVI Adapter Upscaling Qualitätsverlust ?
kaiyooo24 am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  3 Beiträge
HDMI-Kabel 15m
Killiburny am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  3 Beiträge
15m HDMI 2.0 Kabel
zissakos am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  5 Beiträge
15m HDMI 1080p fähig
sleepless007 am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedFenseher
  • Gesamtzahl an Themen1.417.450
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.986.497

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen