(Hilfe)Fernseher mit HDMI Anschluss hat keine HDMI Option

+A -A
Autor
Beitrag
Tzpi
Neuling
#1 erstellt: 15. Jul 2018, 20:00
Ich habe einen Grundig Hamburg 26 VLC 8001 C der drei HDMI Anschlüsse hat. Dort habe ich meine Wii U via HDMI Kabel angeschlossen und gestartet und letztendlich den Fernseher. Nun habe ich wie in der Bedienungsanleitung auf AV gedrückt. Nun sollte ich hier HDMI 1,2 oder 4 wählen je nachdem wo ich das HDMI Kabel der Wii U eingesteckt habe. (In dem Fall wäre es HDMI 1 gewesen) Allerdings standen diese HDMI Option nicht zur Verfügung, sondern nur:

DTV
ATV
AV 1 (Dies ist auch das ganz normale Fernsehen mit allen Programmen)
Video
USB

Nur diese 5 Optionen stehen mir zu Wahl und keine ist zielführend (habe es ausprobiert)
Kann mit da jemand vielleicht weiterhelfen?
Gruß Christian Hier die Fernbedienung mit der AV Funktion


[Beitrag von Tzpi am 15. Jul 2018, 20:02 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 15. Jul 2018, 20:12
Bistz Du sicher, dass die Fernbedienung auf auf "TV" steht, und nicht auf "AMP"?
Tzpi
Neuling
#3 erstellt: 15. Jul 2018, 20:14
Wo ist der Unterschied zwischen AMP und TV bzw wie kann ich das umstelle ?
Tzpi
Neuling
#4 erstellt: 15. Jul 2018, 20:18
Ja steht auf TV
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 15. Jul 2018, 20:54
Wenn ich nach dem TV und der Anleitung dazu suche, sieht dort die Fernbedienung ganz anders aus als Deine.
Kann es sein, dass Du über "AV" die "normalen" TV Programme empfängst, weil an einem HDMi Eingang ein externer Receiver für den Tv Empfang angeschlossen ist? Die Klebezettelchen auf der Fernbedienung lassen ebenfalls sowas vermuten?
Ha_mu
Neuling
#6 erstellt: 15. Jul 2018, 21:07
Hast du mal die CEC Taste probiert ?
Tzpi
Neuling
#7 erstellt: 15. Jul 2018, 22:47
Ja das Ding hat einen externen Receiver von Technisat. Dieser ist allerdings nicht über HDMI angeschlossen. Und ja ich empfange über AV 1 die Fernsehprogramme
Tzpi
Neuling
#8 erstellt: 15. Jul 2018, 22:48
Ich habe versucht die CEC Taste zu drücken aber da tut sich nichts. Kann sein weil die Wii U, glaube ich kein HDMI CEC unterstützt.
n5pdimi
Inventar
#9 erstellt: 15. Jul 2018, 22:49
Und wie ist der SAT Receiver angeschlossen? Kann es sein, dass es jeman den gab/gibt, der Dir den TV der einfachheit halber genau so eingerichtet hat, dass Du beim Druck auf die AV Taste eben nur auf den SAT Receiver schalten kannst?
Tzpi
Neuling
#10 erstellt: 15. Jul 2018, 23:06
Das Ding ist über AV 1 angeschlossen. (Steht zumindest unter dem Kabel am Fernseher.)
Hier zwei Fotos vom Anschluss am gesehen und ein Foto vom Receiver
20180715_225950
20180715_230019
20180715_230128
n5pdimi
Inventar
#11 erstellt: 16. Jul 2018, 08:23
Was ist damit?


n5pdimi (Beitrag #9) schrieb:
Kann es sein, dass es jeman den gab/gibt, der Dir den TV der einfachheit halber genau so eingerichtet hat, dass Du beim Druck auf die AV Taste eben nur auf den SAT Receiver schalten kannst?
Tzpi
Neuling
#12 erstellt: 16. Jul 2018, 08:36
Ja siehe erster Beitrag. Ich habe nur 5 Optionen zur Verfügung und davon funktioniert nur eine AV 1: Das Fernsehprogramm
n5pdimi
Inventar
#13 erstellt: 16. Jul 2018, 08:54
Sorry, aber die Anleitung zu dem TV die ich im Netz finde weicht von Deinen Angaben leider ab. Scheint ein leicht anderes Modell zu sein. Ich glaube nicht, dass wir hier im Forum weiter kommen. Ich hätte gesagt, lass dieses Thema mal ins Plasma TV Unterforum verschieben, aber der TV scheint so ein Exot zu sein, dass es unwahrscheinlich ist, dass Du dort mehr Erfolg haben wirst.

Ich vermute immernoch, jemand hat die HDMI Eingänge irgendwo im Menü des TV "ausgeblendet", um die Bedienung für Dich "einfacher" zu machen.
Zieh doch mal Testweise den Scart Stecker des SAT Receivers vom TV ab, ob dann die HDMI Eingänge schaltbar werden?
otacon2002
Stammgast
#14 erstellt: 16. Jul 2018, 10:57
Oder vielleicht mal die Tasten am Gerät selbst benutzen und nicht die Fernbedienung.
Vielleicht kannst du da zwischen den AV und HDMI Eingängen umschalten.
Tzpi
Neuling
#15 erstellt: 16. Jul 2018, 18:05
Ja eine Option ist im Menü auch gesperrt. Ich denke es sind die Einstellungen da das Icon zwei Zahnräder zieren. Weder das ausstecken des Scart Steckers oder das bedienen der Tasten direkt am TV bringt irgendwas

20180716_180233
Tzpi
Neuling
#16 erstellt: 16. Jul 2018, 18:06
Ja eine Option ist im Menü auch gesperrt. Ich denke es sind die Einstellungen da das Icon zwei Zahnräder zieren. Weder das ausstecken des Scart Steckers oder das bedienen der Tasten direkt am TV bringt irgendwas

20180716_180233
EiGuscheMa
Inventar
#17 erstellt: 16. Jul 2018, 18:36
Sieht für mich so aus als wär das Gerät in so einer Art "Hotelmodus". Den verwenden Hotels etc. (daher der Name) um zu verhindern dass die Gäste per HDMI Player etc. anschließen.

Da aber eine Anleitung dafür online nicht aufzutreiben ist wird Dir wohl nichts Anderes übrig bleiben als den Menschen, der das "verzapft" hat, noch einmal zu bemühen.
XdeathrowX
Inventar
#18 erstellt: 16. Jul 2018, 18:41
XN04113
Inventar
#19 erstellt: 16. Jul 2018, 18:42
google mal nach "Grundig Hotel Mode", da gibt es einige Tips mit Code 8500
EiGuscheMa
Inventar
#20 erstellt: 16. Jul 2018, 19:00

XdeathrowX (Beitrag #18) schrieb:
Anleitung:


Na so weit waren wir doch bereits. Aber wie n5pdimi festgestellt hat ist die Fernbedienung, die uns Tzpi zeigt gar nicht die, welche in der Anleitung des Fernsehers gezeigt wird.

Was uns Tzpi zeigt sieht mir auch eher nach der Fernbedienung eines DVD-Receivers aus als nach der eines Fernsehers. Ich fürchte das werden wir aus der Ferne nicht aufgelöst kriegen.


[Beitrag von EiGuscheMa am 16. Jul 2018, 19:04 bearbeitet]
Ha_mu
Neuling
#21 erstellt: 16. Jul 2018, 22:15
9e43f470730966782440b3745b51b543

Der TV wird sich wohl eher im Hotelmodus befinden ... mal Code 9301 probieren.

Edit: Bei dem TV ist keine CEC Taste auf der FB ( bringt er nicht ), hier kann ich über die AV Taste zwischen den 2 HDMI Eingängen schalten.


[Beitrag von Ha_mu am 16. Jul 2018, 22:19 bearbeitet]
Tzpi
Neuling
#22 erstellt: 16. Jul 2018, 22:26
Und wie kriege ich den TV aus dem Hotel Mode? Gibt es da eine Möglichkeit?
P.s. hier mal ein Video wie das alles aufgebaut ist

https://www.mediafir...er_1531735287003.mp4
Tzpi
Neuling
#23 erstellt: 16. Jul 2018, 23:36
Ich habe die Lösung gefunden. Ist jemand interessiert wie?
EiGuscheMa
Inventar
#24 erstellt: 16. Jul 2018, 23:42
Ja klar: lasse uns nicht dumm sterben, wo wir uns doch alle das Hirn zermartert haben.

Woran lag es und wie hast Du es hinbekommen?
Tzpi
Neuling
#25 erstellt: 17. Jul 2018, 11:26
Es waren die Factory Settings. Einfach im nomalen Menü 8500 drücken um dieses geheime Factory Settings Menü aufzurufen. Dort musste ich einfach nur die HDMI Option aktivieren.


[Beitrag von Tzpi am 17. Jul 2018, 11:27 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#26 erstellt: 17. Jul 2018, 11:42
Also wie vermutet...
Schön, dass Du es hinbekommen hast. Viel Spaß beim WiiU zocken.

p.s.: Wenn Du schon mal dran bist, könntest Du Deine Bildqualität im TV Programm erheblich verbessern, wenn Du den über Scart angeschlossenen SAT Receiver gegen einen modernen HD Receiver mit HDMI Ausgang tauschen würdest (ab ca. 25.- EUR).
Tzpi
Neuling
#27 erstellt: 17. Jul 2018, 23:15
Danke für die Info
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problemm HDMI Anschluss Laptop-Fernseher
skovi am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  2 Beiträge
HILFE HDMI ANSCHLUSS DEFEKT
xbasti1990x am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  2 Beiträge
HDMI Anschluss
Korken00012 am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  2 Beiträge
HDMI Anschlüsse, Hilfe!
Leto_Atreides am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  2 Beiträge
HDMI-Anschluss
dreamday42 am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  4 Beiträge
Probleme mit HDMI Anschluss
Nireas am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  3 Beiträge
HDMI anschluss?
awn94 am 13.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  5 Beiträge
+Frage zu HDMI +Hilfe
Metamin5 am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  2 Beiträge
Keine Formatauswahl bei HDMI Anschluss
Jigsaw am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  13 Beiträge
Dvi anschluss mit Hdmi
maksim789 am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.899 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFeindflug371
  • Gesamtzahl an Themen1.414.382
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.926.988

Hersteller in diesem Thread Widget schließen