Samsung GQ55Q8fn und Harman Kardon Sabre SB35: Lautstärkeregelung funktioniert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Domi33
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2018, 15:32
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Ich habe mir den Samsung-QLED-TV GQ55Q8FN gekauft und habe nun meine Soundbar Sabre SB35 über HDMI-ARC angeschlossen. Es läuft auch, alles kein Problem. Nur kann ich die Lautstärke nicht über die One Remote Control regeln. Bei der Sabre SB35 ist es ja auch so, dass man die TV-FB anlernen kann. Das Komische dabei ist, dass ich die Fernbedienung nur anlernen kann, wenn der TV aus ist und nur die Soundbar an ist. Sobald ich das normale Fernsehen anschalte, kann ich keine Lautstärke mehr regeln. Es zeigt zwar am TV "HDMI Empfänger" an, aber die Lautstärke ändert sich nicht. Mit der Fernbedienung meines alten Samsung UE40F6470 funktioniert das jedoch noch einwandfrei.

Wo ist das Problem, bzw. was habe ich übersehen und muss ich ändern, damit ich die Lautstärke über die One Remote regeln kann? Die Soundbar ist schon für die Universalfernbedienung eingerichtet.



Danke für Antworten.
Mike500
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2018, 15:58
Für die Lautstärkeregelung mit ARC muss man doch gar nichts anlernen, das geht schon immer über die HDMI-Steuerbefehle, also HDMI-CEC bzw. Anynet+. Dies aktivieren unter Externe Geräteverwaltung.

Nur wenn HDMI-CEC nicht unterstützt wird, muss man auf die Universalfernbedienungsfunktion zurückgreifen.
Domi33
Neuling
#3 erstellt: 08. Nov 2018, 16:17
Das ist aktiviert und die Soundbar unterstützt das auch, aber mit der Fernbedienung des Fernsehers lässt sich im Fernsehmodus die Lautstärke an der Soundbar nicht ändern. Ein- und Ausschalten, das geht.
Mike500
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2018, 17:00
Dann guck mal, ob du das mit der Universal-FB wieder ausstellen kannst, vielleicht verhindert das es.


[Beitrag von Mike500 am 08. Nov 2018, 17:00 bearbeitet]
Domi33
Neuling
#5 erstellt: 08. Nov 2018, 17:35
Danke dir für deine Antworten & Hilfe.
Sobald ich das HDMI-CEC bzw. Anynet+ ausschalte, kommt kein Ton mehr über den HDMI-Rückkanal.
Es ist ja auch so, dass wenn ich die Soundbar am TV über HDMI angeschlossen habe und auf die Quelle am TV gehe, sehe ich ein schwarzes Bild mit dem Logo. In dieser Quelle kann ich mit der TV-Fernbedienung die Lautstärke regeln, sobald ich aber auf das TV-Programm umschalte, funktioniert das nicht mehr. Wieso? Kann es sein, dass es was damit zu tun hat, dass bei den Q-Modellen die Fernbedienung über Bluetooth mit der One Connect verbunden ist?
Mike500
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2018, 19:16
Wie der TV die Befehle bekommt, ist egal. Er sollte aber über HDMI-CEC die Steuerbefehle zur Soundbar senden können.

Was ich oben meinte war, du sollte die Funktionalität der Universal-FB ausschalten. Also an der Soundbar und am TV das Feature deaktivieren. Es wäre möglich, dass TV oder Soundbar der Sache sonst Priorität gibt und die Steuerbefehle nicht kommen bzw. ignoriert werden.
Domi33
Neuling
#7 erstellt: 12. Nov 2018, 14:33
Ich habe alles mögliche deaktiviert und die verbundenen Geräte aus der Universalfernbedienung rausgenommen. Leider funktioniert es immer noch nicht.
Mike500
Inventar
#8 erstellt: 13. Nov 2018, 20:06
Vielleicht müsstest du mal die beiden Hersteller kontaktieren, da muss es doch eine Lösung geben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman/Kardon AVR142 & PS3
gerri83 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  3 Beiträge
Harman Kardon HS 200
A.Kreuz am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  3 Beiträge
Harman kardon AVR 4000
noano am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  3 Beiträge
Verkabelung Harman/Kardon AVR 365
Jester_Nbg am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  8 Beiträge
Sony Fernseher Harman-Kardon Anlage
barmbeker am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  2 Beiträge
Harman / Kardon HK 3490 Fernsehanschluss
Axel.schweiss am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  2 Beiträge
Lautstärkeregelung Samsung UE65HU8590 Audio an Braun A2
jandark am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  6 Beiträge
Hilfe!!! -Samsung, FSC & harman - Probleme
totti1171 am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  6 Beiträge
Sony kdl40ex505 mit Harman-Kardon HS 200
bommelburg am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 255 über SmartTV einstellen
american_blend am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedAngeltears77
  • Gesamtzahl an Themen1.422.884
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.089.707

Hersteller in diesem Thread Widget schließen