Receiver (Pioneer VSX-D814) an Scart-TV - wie?

+A -A
Autor
Beitrag
zeb600
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2004, 09:49
Hi,

seit gestern habe ich den im Betreff genannten Receiver mit all denn schicken neuen Ein- und Ausgängen.
Mein TV allerdings hat leider keinen einzigen davon, sondern nur Scart-Eingänge.

Wie schliesse ich den denn nun am besten an den Receiver an?
Ich bräuchte da ja irgend einen Adapter von [schicker Receiver-Ausgang] => TV-Scart-Eingang.

Nur welchen?
(Sound läuft getrennt, mir geht es nur um das Bild)

Gruß und Danke,
Sebastian
eox
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2004, 21:27
was ist bei dir ein "schicker reciver ausgang"? wohl ein s-video und video...
(kleiner mini DIN mit 4 polen und gelber cinch)

die kann man leicht mit einem scartadpater bekommst du fast überall, adaptieren.
musst nur gucken das der scart an deinem tv auch s-video belegung hat wenn du die benutzen willst (was ich umbedingt wegen der besseren quallität machen würde).
zeb600
Neuling
#3 erstellt: 08. Okt 2004, 11:58
Hi & Danke für Deine Antwort.

Bis ich irgendwann dann mal einen besseren TV habe werde ich das auch so machen. Müsste mal nachschauen ob er das kann, RGB via Scart kann er, das hat jetzt natürlich der Receiver nicht

Die "schicken Receiver Ausgänge" (sorry für die recht vage beschreibung ;)) sind folgende:
Koaxial
Optisch
Digitalausgang (optisch)
Audio- einschl. Tuner/Videoeingänge (Cinch)
Audio-/Videoausgänge 1 A / 1 AV + 1 V
S-Videoein-/ausgänge
Komponenten-Videoein-/ausgang
SR-Anschlussja (Ein/Aus)
http://www.pioneer.d...&taxonomy_id=367-395

Schätze s-video wäre im Moment immernoch die beste Möglichkeit.
Auf meinen Recherchezügen durchs Internet habe ich gelesen, dass ich wenn ich s-video vom Receiver Richtung TV verwende auch ein s-video-Quelle zum Receiver haben muss, stimmt das?

Diese ganzen Anschlussarten können für einen Neueinsteiger schon recht überwältigend sein.
Falls mir jemand einen Link posten könnte, um mich mit den *Grundlagen* der AV-Verkabelung etc. vertrauter zu machen wäre das klasse
Ich blicks immer noch nicht 100%ig, und die Google Suche ist dank der fuckin' Reseller-Angebote auch quasi zugespammt.
eox
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2004, 19:32

Auf meinen Recherchezügen durchs Internet habe ich gelesen, dass ich wenn ich s-video vom Receiver Richtung TV verwende auch ein s-video-Quelle zum Receiver haben muss, stimmt das?

nicht bei allen recievern, einige können upconvertieren, bei dem aber schon.
am besten beides parallel verkabeln.
also composit und s-video.

ich such dir morgen mal infos zur verkabelung, sry hab gerade nicht so viel zeit.
zeb600
Neuling
#5 erstellt: 12. Okt 2004, 19:51
OK, nach einem Wochenende mit ziemlich viel Kabelsalat läuft jetzt fast alles zu meiner vollsten Zufriedenheit (über S-Video).

Ausser einer Sache (surprise)

EU-GameCubes können kein echtes S-Video ausgeben, sondern nur RGB via Scart oder eben Normal-Video (evtl. über S-Video-Kabel, aber ohne die gewünschten Bildverbesserungen).
Mit meinem neuen Receiver finde ich das jetzt nicht wirklich prickelnd und bin darauf gestossen:

http://www.lik-sang.com/info.php?category=76&products_id=1468&

Komponenten-Ausgänge für den Cube (YUV). Yes.

Komponenten-Einänge hab ich ja auch am Pioneer, nur raus aus dem Pioneer gehe ich mit S-Video.

Würde das trotzdem funktionieren? Wird das dann automatisch gewandelt, oder kann ich das vergessen solange ich nicht aus per Komponente in den TV gehe?

Klar hab ich dann keine Komponenten-Qualität, aber immerhin S-Video, was immernoch besser wäre als dieser normale Videostecker..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SmartTV an Pioneer VSX 921
TomHo am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  10 Beiträge
alter tv und nur 1x scart
woody119 am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  2 Beiträge
TV über Pioneer VSX 916 nur s/w
schramme am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  5 Beiträge
Samsung Q7F + Pioneer VSX-921
BlueEagle am 06.02.2018  –  Letzte Antwort am 14.02.2018  –  6 Beiträge
Technisat S1 to Pioneer VSX-C301 to TV
Pekunatus am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  3 Beiträge
PlasmaBS direktanschluss an pioneer vsx-916
weather-man am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  2 Beiträge
Panasonic TX-55EXF687 / Pioneer VSX-924
Thiemo_S am 03.10.2017  –  Letzte Antwort am 03.10.2017  –  4 Beiträge
Medion TV an Pioneer Receiver anschließen?
Grievous1900 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  12 Beiträge
Panasonic 42ASX659 mit Pioneer VSX-519 verkabeln!
raho1972 am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  6 Beiträge
Pioneer VSX-919 mit Sony XE9005 steuern
forrest666 am 14.12.2017  –  Letzte Antwort am 14.12.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedJan22*
  • Gesamtzahl an Themen1.417.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.675

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen