Frage wegen DVI Vebindung

+A -A
Autor
Beitrag
desperados44
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2006, 03:09
Würde gerne mein HTPC mit dem TV (Rückpro) per DVI-D Kabel verbinden. Die Strecke sollte 5m sein. Die Frage ist ob auch ein einfaches "günstiges" Kabel reicht da es eh eine digital Verbindung ist oder sollte ich was anderes nehmen und wenn ja was?

Hier 2 "günstige" Beispiele aus eBay:
ziemlich günstig:
http://cgi.ebay.de/5...QQrdZ1QQcmdZViewItem

etwas teuerer mit vergoldeten Steckern und Schirmung:
http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Bin für Vorschläge, gerne auch mit Links, dankbar.
das6Mio$ohr
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2006, 22:03
Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit Sommercabel gemacht.
Da gibt es auch eine günstige und eine teure variante.
http://cgi.ebay.de/S...ZphotoQQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.de/S...ZphotoQQcmdZViewItem

Die sind von der quallität auf jeden Fall besser wie die anderen beiden Kabel.
desperados44
Stammgast
#3 erstellt: 20. Feb 2006, 22:09
Danke für die Links

Wie wichtig sind die vergoldeten Stecker? Wie wirkt sich ein schlechtes Kabel auf das Bild aus? Ich meine wie sieht es dann aus, verpixelt, verschneit?????
Milescool
Stammgast
#4 erstellt: 21. Feb 2006, 12:13
Warum so teuer?
Ich habe meinen PC und den LCD-TV mit diesem 5m Kabel verbunden: http://www.reichelt....C=6;PROVID=0;TITEL=0
Habe ein einwandfreies gestochen scharfes Bild ohne irgendwelche Fehler.
desperados44
Stammgast
#5 erstellt: 21. Feb 2006, 14:18
Ich glaube auch irgendwie nicht an diesen Qualitätskabel Unfug.
Hatte mal spaßhalber ein sehr teueres Oehlbach YUV Kabel mitgenommen und gegen meinen 20€ Clictronic getestet. Absolut kein Unterschied. War allerdings auch nur 2m Strecke.
Bei langen Strecken könnte es durchaus vorkommen, dass Störungen auftreten wegen nicht ausreichender Schirmung


Habe mir jetzt den hier geholt:
http://cgi.ebay.de/w...=ADME:B:EOIBSA:DE:11

zwar nichts besonderes aber schaut schon mal besser aus als die ganz "günstigen" und hat für 25€ immerhin schon mal vergoldete Stecker und 3-fach Schirmung. Wollte bei 5m nicht ganz so günstige nehmen. Und der Preis ist auch noch ok.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hdmi/dvi frage wegen tonübertragung
chris230686 am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  13 Beiträge
DVI --> VGA oder DVI -> HDMI
Dr.Oetker am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge
DVI - HDMI oder DVI-DVI
Calvin71 am 22.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  3 Beiträge
HDMI -> DVI = DVI -> HDMI?
Rotfuxx am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  3 Beiträge
DVI -> HDMI Frage
darthbender213 am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  2 Beiträge
Frage zu DVI Verteiler?
esther10315 am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  8 Beiträge
HDMI-DVI FRAGE!
haschatz am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  9 Beiträge
HILFE wegen Kabel
Italia99 am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  11 Beiträge
DVI zu HDMI oder HDMI zu DVI?
si-X am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  5 Beiträge
Gibt's abgewinkelte DVI-Stecker?
shakajones am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedstiif
  • Gesamtzahl an Themen1.419.902
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.035.632

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen