hdmi übertragungsprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
dr.braun
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2006, 19:44
hi leute !

versuche schon den ganzen tag den neuen lcd fernseher mit dem humax hd1000 receiver per hmdi kabel zu verbinden.

sowohl der receiver als auch der lcd fernseher (panasonic tx-32lx60fa)besitzen ein vollwertiger hdmi interface/anschluss.

sowohl scart als auch normales video chinch übertagen offensichtlich das signal da ich mit diesen ganz normal fernsehen kann

doch unter verwendung von hdmi oder YPbPr kommt kein signal am endgerät(YPbPr ist offensichtlich gesperrt auch lizenztechnischen gründen lt. handbuch)

auch im menü des receivers kann ich keine weiteren einstellungen bezüglich der videoquelle treffen, die eizelnen auflösungsmodis hab ich auch schon durchgetestet

jemand noch nen tip ?`

danke
AVoIP
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Nov 2006, 23:50
Salü Dr.Braun

Ist dein LCD Panasonic auch mit HDMI (mit HDCP High-bandwidth Digital Content Protection) bestückt.

Habe ein ähnliches Problem da mein LCD Philips mit einer Set Top Box mit HDMI nur grüne und schwankende Bilder anzeigt Folge -> das HDCP High-bandwidth Digital Content Protection wird nicht von allen Hersteller perfekt implementiert.

Workaround:
hatte die Möglichkeit mit RGB dies zu umgehen, da ich den Sound besser den Sourround sowieso über Digital (Koax) auf den AV-AMP führe.
dr.braun
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Nov 2006, 11:40
also ich hab mich ein wenig durchgelesen und soweit ich weiß gibt es kein hdmi interface wo kein hdcp integriert ist genauso wie hd-ready auch nur betitelt werden darf wenn hdcp an board ist

http://www.produkte....ltMod=N&upper=&prop=

mfg
AVoIP
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Nov 2006, 00:29
Bin gleicher Meinung mit der Content Protection (HDCP)

So eine Idee
Hast Du die möglichkeit im Menü deines humax das Bildformat einzustellen z.B. 720p p=progressiv=Vollbild oder allenfalls i=interlaced=Halbbilder

Da dein LCD die Auflösung
1366 x 768 Pixel hat

Vollbild wäre vorzuziehen.
fast_in_Maranello
Neuling
#5 erstellt: 29. Nov 2006, 17:13
Hi Dr. Braun,

hatte das gleiche Problem.

Ich habe alle Scart und HDMI-Kabel an beiden Geräten entfernt, Netzstecker gezogen und anschließend TV und Humax nur per HDMI verbunden.
Dann Netzstecker rein, Geräte angeschaltet, ne Minute gewartet und siehe da, das Signal war vorhanden.
Danach habe ich Scart angeschlossen.
Auch das hat dann gefunzt.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YPbPr und HDMI
djsland am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  2 Beiträge
Problem mit YUV und YPbPr von Receiver zu LCD
iljakov am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  2 Beiträge
YPbPr oder HDMI?
wcfrisch007 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  5 Beiträge
HDMI vs Scart Signal
gcool42 am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.04.2012  –  6 Beiträge
Scart oder YPbPr
ScHliTz3R am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  6 Beiträge
kein Ton über HDMI oder YPbPr
Da-Shorty am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  11 Beiträge
YUV zusammen mit YPbPR?
Samiel85 am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  12 Beiträge
YPbPr Anschluss
schautermann am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  4 Beiträge
HDMI-Signal auf Beamer ohne HDMI-Anschluss?
nicco97 am 10.06.2017  –  Letzte Antwort am 13.06.2017  –  9 Beiträge
Scart YUV RGB YPbPr Kabel
omegamann2007 am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedTobi93_
  • Gesamtzahl an Themen1.419.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.253

Hersteller in diesem Thread Widget schließen