PC am LCD TV = flackerndes Bild?

+A -A
Autor
Beitrag
Flo68
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2007, 23:19
Also mein Problem ist :
habe meinen Lcd TV(Toshiba 32 WL66Z)Über den VGA eingang an meine PC GRafikkarte angeschlossen(ati x1950 pro mit) DVI Adapter.Mein Problem ist das das Bild Flackert und ich keine ahnung habe woran das nochliegen könnte.das Kabel ist in Ordnung habs mit dem LAptop getestet und da FLackert nichts.
Der Computer Monitor FLackert allerdings auch aber nicht so stark wie der LCD.

Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?
Die Treiber habe ich schon aktualisiert, die einstellungen Für beide Monitore sind : 1024x768 @ 60HZ.DAs selbe Problem hatte ich auch mit meiner alten ati x700 Grafikkarte.
Ich habe sogar schon das Netzteil getauscht weil ich dachte vielleicht kommen die Störungen davon??


[Beitrag von Flo68 am 27. Jan 2007, 23:20 bearbeitet]
Albert-Weizel
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jan 2007, 11:07
Versuch mal die MHZ zu ändern
Flo68
Neuling
#3 erstellt: 30. Jan 2007, 01:04
höher stellen oder was?
der tv unterstützt laut herstellerangaben nur 60 MHZ
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 30. Jan 2007, 02:16
Hertz, nicht Mega-Hertz.


Flo68 schrieb:
1024x768

Ist das die native Auflösung des Fernsehers?

Wenn nicht, dann stell mal die ein.

Gruss
Jochen


[Beitrag von Master_J am 30. Jan 2007, 02:17 bearbeitet]
Maniac2k1
Neuling
#5 erstellt: 30. Jan 2007, 11:10
Hallo!

Ich habe grade ein ähnliches Problem. Ich versuche meinen Toshiba 32WL66 mit meiner ATI x700 ans Laufen zu kriegen. Über VGA ist es kein Problem (1024x768 und dann halt die beiden schwarzen Balken links und rechts). Ich wollte aber gerne den ganzen LCD-TV nutzen und hab mir daher extra ein DVI-zu-HDMI-Kabel gekauft. Leider funktioniert das irgendwie nicht!
Beim booten wird alles angezeigt und es wird auch der komplette LCD genutzt. Sobald Windows dann aber hochgefahren ist und auf den Desktop wechseln müsste, wird das Bild schwarz und bleibt auch so.

Kann mir jemand helfen? Danke euch!!
Maniac2k1
Neuling
#6 erstellt: 30. Jan 2007, 11:55
Ok, ich habe jetzt mal meinen alten Monitor über VGA angeschlossen. Der LCD-TV ist nun über den HDMI am DVI-Port des PCs. Ich habe nun im Control Center eingestellt, dass der Monitor auf dem LCD-TV erweitert werden soll (wenn ich also mit der Maus nach rachts aus dem Monitor gehe, müsste sie auf dem LCD-TV erscheinen).

Die gute Nachricht: ES KLAPPT!!
Die schlechte: Nur für ca. 3 Sekunden! Dann wird der LCD-TV schwarz und das Bild ist weg. Schalte ich den Fernseher aus und wieder ein, passiert das gleiche: Erst 3 Sek ein Bild, dann schwarz.
Ich habe schon verschiedene Auflösungen und Hz-Einstellungen ausproiert, aber immer das gleiche Ergebnis.

Weiß jemand Rat?
Flo68
Neuling
#7 erstellt: 31. Jan 2007, 15:58
@Maniac2k1

Über VGA ist es kein Problem (1024x768 und dann halt die beiden schwarzen Balken links und rechts)


da kann was nicht sein 1024x768 bekomm ich vollbild angezeigt auf dem LCD auch auf meiner alten x700!
musste mal in den CatalistCC einstellungen rum probieren aber über VGA hab ich auf jedenfall vollbild in diesen auflösungnen:
The following signals can be displayed:
VGA: 640 x 480/60 Hz (VESA)
SVGA: 800 x 600/60 Hz (VESA)
XGA: 1024 x 768/60 Hz (VESA)
SXGA: 1280 x 1024/60 Hz (VESA)

@master j

was bedeutet native Auflösung?
Flo68
Neuling
#8 erstellt: 06. Feb 2007, 03:06
ich frag mal anders:

Was könnte denn eine solche Störung(waagerechte flimmernde Streifen) verursachen.
Oder wie kann ich Stör-quellen analysieren bzw. ausmerzen?
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 06. Feb 2007, 20:53

Flo68 schrieb:
was bedeutet native Auflösung?

Nativ = so geboren.
In diesem Fall die physikalische Auflösung.


Flo68 schrieb:
Oder wie kann ich Stör-quellen analysieren bzw. ausmerzen?

Alles ausstecken, was nicht benötigt wird.
Antennenkabel, Scarts, Lautsprecher des PCs, ...

Wie sieht's dann aus?

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss eines DVD Recorders über Reciever = flackerndes Bild
Knutschkugel am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  14 Beiträge
PC am LCD TV Anschliessen!
SnkBoy11 am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  2 Beiträge
PC am LCD-TV anschließen?
axis_mc am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  3 Beiträge
TV Bild am PC verfälscht
metalhead am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  2 Beiträge
Flackerndes Bild bei Scart-Geräten trotz AV-Kanal
am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  2 Beiträge
PC an LCD TV
darki87 am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  4 Beiträge
PC-AVR am TV kein Bild
speedy136 am 17.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  2 Beiträge
neuer Lidl PC am LCD-TV
Mars2010 am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  3 Beiträge
PC -> VGA -> LCD TV = Flimmern!
Jhule am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  4 Beiträge
Lcd - PC versetztes Bild
simonxxl am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedteclia
  • Gesamtzahl an Themen1.410.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.668

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen