Wii und XBox 360 an Samsung LE-40R76B

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Riese
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2007, 20:33
Hallo zusammen!

Hat jemand von euch ne Idee, wie ich die beiden Geräte am besten an den 40R76 anschließe?

Problem ist ja, daß nur ein Component-Eingang vorhanden ist. VGA ist auch belegt.

Bis jetzt habe ich die 360 am Component-Eingang. Das ergibt auch ein saugeiles Bild.
Die Wii habe ich im Moment mit dem mitgelieferten Kabel via Scart angeschlossen und das ist - wie erwartet - eine Beleidigung für die Augen.
Ich bin jetzt am überlegen, mir einen Umschalter zuzulegen, der es mit ermöglicht 2 Geräte via Component anzuschließen.
Oder ist es möglich/sinnvoll, den bei mir freien HDMI/DVI-Anschluß zu nutzen?
Pirax
Stammgast
#2 erstellt: 01. Feb 2007, 09:23
in deinem Fall würde ich die 360 via HDMI/DVI (je nach Kabel) anschließen und den Wii via YUV
Colocolo
Inventar
#3 erstellt: 01. Feb 2007, 10:31
Die 360 hat aber m.W. nach keinen HDMI/DVI-Anschluss.
Pirax
Stammgast
#4 erstellt: 01. Feb 2007, 10:45
Ja entschuldigung. Hab ich auch gerade gemerkt. Angeblich soll aber noch eins kommen.

also würde ich doch zu einem YUV umschalter tendieren:

Hama YUV Selector
Der_Riese
Neuling
#5 erstellt: 01. Feb 2007, 14:33
ok, vielen Dank für den Tip - werde wohl zuschlagen. Nur spaßeshalber noch die Frage, was ihr davon haltet: http://www.amazon.de...4167?ie=UTF8&s=ce-de
bin da durch Zufall drüber gestolpert. Ist vermutlich nicht zu empfehlen, oder?
Pirax
Stammgast
#6 erstellt: 02. Feb 2007, 09:10
Was soll dir das helfen? Mit dem Adapter kannst du auch nur max 1 mal YUV anschließen.

Die anderen 3 Stecker sind für FBAS & Audio
Der_Riese
Neuling
#7 erstellt: 02. Feb 2007, 14:54
soweit, so klar (glaube ich) aber dadurch würde ich doch den zweiten YUV auf Scart anschließen - damit wäre das Problem ja gelöst - nur die Bild-Qualität wird vermutlich sehr stark darunter leiden, oder?
Pirax
Stammgast
#8 erstellt: 02. Feb 2007, 16:27
Die Frage ist ob der Scart am Fernseher auch auf YUV ausgelegt ist sonst geht das nicht. Schau mal in die BDA.

Am Scart-Stecker ist nur FBAS, S-Video und RGB normgerecht.

Wenn der Fernseher kein YUV auf Scart kann bräuchtest du einen Signalwandler, der RGB auf YUV wandelt.

Dann bist du aber mit sicherheit mit dem Umschalter besser günstiger...
Der_Riese
Neuling
#9 erstellt: 02. Feb 2007, 17:58
ok, vielen Dank! Wie du vermutet hast, kann er das natürlich nicht. Also muß doch der Umschalter her.
Der_Riese
Neuling
#10 erstellt: 02. Feb 2007, 21:36
Eine Frage noch: Ich habe meinen DVD-Player via S-Video angeschlossen, da das das bestmögliche Signal ist, daß er ausgeben kann (oder ist RGB besser?)
Da der Fernseher diesen Anschluß sinnloser Weise an der Seite hat, ist das Kabel nicht wirklich gut zu verstecken.
Daher die Frage, was ihr von diesem Umschalter haltet: http://www.amazon.de.../303-4886154-8109837
Ist das ne gute Alternative? So könnte ich das S-Videokabel mit an die Box klemmen.
Colocolo
Inventar
#11 erstellt: 02. Feb 2007, 21:47
RGB ist besser als S-Video.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XBox 360 & Wii an Plasma Display mit 1027x768
DVB_Zero am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  6 Beiträge
Anschluss XBox (nicht 360) an Samsung LE40F86?
Daniel77HH am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  7 Beiträge
Denon 1907/Plasma Samsung/Xbox 360
markushe_309 am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  2 Beiträge
Xbox 360 an PC Monitor!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Texas_Rattlesnake am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  3 Beiträge
TFT Bildschirm an Xbox 360
Andre1990 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  7 Beiträge
HD Kabel Xbox 360
BauerpaaranHals am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  6 Beiträge
SAMSUNG UE 40 D 6200 XBox 360
phil1186 am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  12 Beiträge
xBox 360 FULL HD
cocooo am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  2 Beiträge
Optimale Verkablung des Samsung LE-40M61B ?!
tlamann am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  2 Beiträge
Xbox 360 an Beamer und TFT anschließen
Philipp139 am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhoibertshendl
  • Gesamtzahl an Themen1.420.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.039.023

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen