Mein Heimkino anschliessen, brauche Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Dani.L
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2007, 16:57
Guten Tag,


Ich bin wirklich alles andere als ein Technik Freak und war mit meiner 32" Sony Röhre und meinem Harman Kardon AV 41 recht zufrieden.
Da ich in nächster Zeit umziehe, dachte ich mir, das ein neuer Fernseher sich ganz gut machen würde.
Also schnell das Internet "leer gelesen" und zu dem Schluss gekommen, das ein neuer AV Receiver dazu muss.
Lange Rede....

Ich möchte folgende Geräte miteinander verbinden:

Plasma: Pioneer 507XA
AV Receiver: Onkyo TX-SR604E
DVD Player: Sony DVP-NS900V (der war teuer und muss noch durchhalten)
und zum Schluss soll noch so ein "Kabel Deutschland" Digital Receiver ran.

Könnt Ihr mir sagen welches Kabel wo ran gehört und wenn wir schon mal dabei sind... habt Ihr einen Tip für neue Lautsprecher???

Ich sag schon mal jetzt DANKE!!!!

Viele grüße
Dani.L
fischmeister
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2007, 17:07
Du willst freiwillig von einer Sony-Röhre umsteigen? Das würde ich mir gründlich überlegen; ich wäre froh, wenn ich eine hätte. Die Bildqualität kann dir nämlich kein noch so toller Plasma liefern.

Ansonsten schreib doch bitte mal dazu, welche Anschlüsse die Geräte haben, dann müssen wir nicht soviel raten ...

Wie willst du denn die Lautsprecher nutzen? Sicherlich ist die Lautsprecher-Frage besser im entsprechenden Unterforum aufgehoben.
Dani.L
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2007, 17:41
Das geht ja Fix hier...

Zum Thema Lautsprecher: OK, ist ein Argument, lassen wir das.

Wenn Du mir eine sony Röhre in 50" besorgen kannst, her damit aber tragen möchte ich die nicht. Mein 32er wiegt ja schon 60 kg.
Folgende Anschlüsse sind vorhanden:
Pioneer PDP-507AX
HDMI 2
Component (YUV) 1
S-Video In 1
AV In 1
SCART 3
Audioausgang 1
PC 1
Kopfhörer 1
Subwoofer-Ausgang 1
SR-Steuerung Ein/Aus 1
i/o link.A Select 1
Antennenanschluss Analog-Tuner 1

Bei dem Onkyo TX-SR604E (AV-Receiver)
2 HDMI Eingänge und 1 Ausgang
3 Komponenten-Video Eingänge und 1 Ausgang
6 Digital-Eingänge (4 optisch/2 koaxial) und 1 optischer Ausgang
5 S-Video Eingänge und 3 Ausgänge
5 Composite-Video Eingänge und 2 Ausgänge
5 A/V Eingänge und 2 Ausgänge
2 Audio-Eingänge und 1 Ausgang
Audio, Video, S-Video und optische Eingänge an der Gerätefront

DVD-Player (sony dvp-ns900):
Videoausgänge: 2x SCART, 1 x Hosiden (S-Video), 1 x Cinch (Composite), 1 x YUV

Audioausgänge: Digital 1 x optisch, 1 x koaxial,
analog:: 1 x Cinch 2-Kanal Downmix, 1 x Sechskanal-Ausgang (DD/DTS-Decoder, SACD-Multichannel)


Leider habe ich keine Ahnung welche Anschlüsse an dem Kabel Deutschland Receiver sind.

Vielen Dank


[Beitrag von Dani.L am 14. Mrz 2007, 17:42 bearbeitet]
fischmeister
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2007, 18:33
DVD-Player: YUV-Ausgang an den YUV-Eingang des Onkyos (Bild); optisch oder koaxial an den Onkyo (Ton; ist beides gleichwertig). Eigentlich müsstest du den Sony zusätzlich per 6x Analog-Cinch mit dem Onkyo verbinden, um SACDs nutzen zu können; die erforderlichen Anschlüsse scheint der Onkyo aber nicht zu haben.

Onkyo: Per YUV an den Pioneer (Bild).

Wenn der Kabel-Deutschland-Receiver HDMI hat, würde ich den direkt an den Plasma anschließen (Bild + Ton). Ansonsten per YUV an den zweiten YUV-Eingang des Onkyos (Bild) und für den Ton optisch / koaxial an den Onkyo (wenn vorhanden). Wenn der Kabel-Receiver nur Scart-RGB hat: direkt an den Plasma anschließen (Bild + Ton; Wichtig: sowohl am Kabel-Receiver als auch am Plasma im Menü auf "RGB" schalten!) und den Ton bei Bedarf zusätzlich an den Onkyo anschließen.
Dani.L
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Mrz 2007, 18:42
Vielen Dank da gebe ich doch glatt ein virtuelles aus.
schlingelll
Neuling
#6 erstellt: 15. Mrz 2007, 16:35
Hallo Zusammen

Ist folgendes Szenario möglich?

Onkyo Verstärker per HDMI an LCDTV/Beamer anschliessen.
DVD Player per YUV an den Verstärker anschliessen.

Kann das Bild welches vom DVDPlayer kommt per YUV an den Verstärker und von dort per HDMI an den TV geleitet werden?

Mein Problem ist, dass ich gerne das Bild vom DVDPlayer auf dem Beamer & dem LCD sehen würde. Beide Geräte sowie auch der Verstärker haben einen HDMI Anschluss.

Ich bin mir noch am überlegen, ob sich der Kauf eines HDMI Receivers lohnt.

Im Moment habe ich noch einen Verstärker ohne HDMI. Das Bild vom DVD Player wird über den Verstärker direkt per Cinch/YUV an den Beamer/LCD-TV gesendet.

Da aber näcshte Woche die PS3 mit Blu-Ray Player etc erscheint, möchte ich auch das HDMI Signal über beide Geräte steuern können, aber trotzdem nicht auf den DVDPlayer verzichten.

Besten Dank und Grüsse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe bei meinem Heimkino !
Rey123 am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  6 Beiträge
Heimkino einrichten und anschliessen
blackpanterbp am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe!!
Dr.Schnaggels am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  7 Beiträge
brauche hilfe
netneo am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  6 Beiträge
Hilfe beim anschliessen
MartinaStgt am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  3 Beiträge
Heimkino verkabeln, Hilfe gesucht
Zille1985 am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  2 Beiträge
HILFE ! Verkabelung Wohn-Heimkino
Morpheus-X- am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  5 Beiträge
Heimkino - bitte Hilfe
nasuanasua am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.09.2013  –  4 Beiträge
Hilfe bei Setup Heimkino
Sphynx25 am 29.12.2016  –  Letzte Antwort am 30.12.2016  –  7 Beiträge
Ich brauche dringend Hilfe wegen Verkabelung
alex1907 am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedNeinDanke
  • Gesamtzahl an Themen1.414.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.933.304

Hersteller in diesem Thread Widget schließen