Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kein Bild über HDMI: HITACHI PJ-TX 300 und DENON DVD-1730

+A -A
Autor
Beitrag
SchäbigerVogel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mrz 2007, 12:12
Hallo!

Ich bekommen kein Bild bei oben angegebener Kombination. HDMI Kabel sitzt korrekt, ist aber 15m lang!

Auf dem Beamer erscheint nur diese Meldung:

SYNCBER. ÜBERSCHR. AUF *** fH *****kHz fV *****Hz

Am DVD-Player ist lt. dessen Bedienungsanleitung alles korrekt eingestellt. Habe auch schon alle möglichen Einstellungen ausprobiert.

Was kann das sein? Evtl. eine Siganlschwäche? Könnte ein HDMI Verstärker hier Abhilfe schaffen?

Danke für Eure Hilfe im voraus.

Gruß
Schäbiger Vogel


[Beitrag von SchäbigerVogel am 19. Mrz 2007, 12:29 bearbeitet]
Alexius77
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Mrz 2007, 22:28
Also bei 15m ist bei vielen Kabeln Feierabend. Ein Repeater kann hier wohl Abhilfe schaffen.
magicmaiksen
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jun 2007, 21:56
Ich habe den gleichen Beamer aber einen Marantz SR5001, dazu ein 10m Goldkabel.
Ich bekomme gar keine Fehlermeldung, sondern unr die Meldung "Kein HDMI-Signal"!
Was kann das sein? 10 m sind doch nicht die Welt und die Qualität des Kabels ist doch auch nicht schlecht oder?

Das Signal (was eigentlich kommen sollte) kommt von einem Panasonic 675 DVD-Recorder über den Marantz...

Mein Bruder hat den die gleiche Ausstattung , jedoch ohne Receiver dazwischen, sondern direkt vom DVD Recorder in den Beamer. Auch er hat kein HDMI-Signal...

Was kann das sein?

Ist das 10m Kabel schuld???
magicmaiksen
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jun 2007, 17:39
Weiß denn niemand etwas??
theos2
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jun 2007, 18:02
Hallo,
auch ich kann leider nicht helfen, will aber mein Mitgefühl aussprechen. Ich habe vor einigen Tagen einen Thread mit der Frage "HDMI instabile und unregelmäßige Verbindung?" eröffnen wollen. Bin leider noch bei null Antworten. Ich glaube tatsächlich, dass HDMI furchtbar unzuverlässig, mimosenhaft und instabil ist. Bei 10 Meter oder 15 Meter hätte ich wahrscheinlich gar nicht zu dieser Verbindung gegriffen. Warum es aber auch bei 1,5 Meter zum Teil Schwierigkeiten gibt bleibt rätselhaft.
Gruß, Theos
magicmaiksen
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jun 2007, 23:14
Mein Händler sagte, mir, dass 10 m unproblematisch sind. er konnte mir heute telefonisch auch nicht weiterhelfen und kommt deshalb morgen bei mir vorbei um sich das Problem vor Ort anzusehen...bin mal gespannt...
Raiwi
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jun 2007, 12:45
Beileid!!
Hatte auch ein 10m HDMI atlona Flat mit dem Denon AVR 3806 und Beamer Z5 verbunden ging auch nicht.
Denon z.B. gibt eine max.Länge von "nur" 5m an!!
Dafür schafte mein Denon DVD 1730 die Strecke zum Beamer fast ohne Probleme.
Habe mitlerweile den Beamer direkt mit dem DVD Player verbunden brauche da aber auch nur 5m zuüberbrücken.
Gruß Raiwi
magicmaiksen
Stammgast
#8 erstellt: 29. Jun 2007, 15:14
Wir probieren jetzt 2 andere Kabel aus...bis nächste Woche muss ich mich aber noch gedulden....
magicmaiksen
Stammgast
#9 erstellt: 19. Jul 2007, 18:11
Haben eigentlich alle HDMI-Kabel einen Ferritkern? UNd was ist ein Ferritkern überhaupt?
magicmaiksen
Stammgast
#10 erstellt: 23. Jul 2007, 21:24
Ich habe jetuzt ein "NO Name" Kabel bekommen....Easy Media steht auf der Verpackung. Im Internet konnte ich keine Infos dazu finden. Komischerweise funktioniert es allerdings meine ich, dass die Qualität des Bildes im Vergleich zum analogen Bild nichts besser ist...
Ich denke, ich sollte doch besser ein Markenprodukt nehmen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Knacken bei Senderwechsel
HDMI auf Koax Konverter
Anschluss Fernseher - Festplattenrecorder - Antennenkabel
Verschoben: DVB-C Haussatanlage Störung
Tonprobleme bei Anschluss von Sky Receiver+Denon X1000+Samsung TV
Beamer mit PS3, Av-Receiver und Teufel 5.1
hdmi Signal probleme, Bild zuckt
Panasonic TX-P46GT30E +Pioneer VSX - 528 / Verbindung zum PC
HDMI - bei "no signale" schwarzblende Signal
Seltene Signalaussetzer - HDMI Kabel defekt?

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Raveland
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder741.186 ( Heute: 82 )
  • Neuestes Mitgliedduke1969
  • Gesamtzahl an Themen1.215.100
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.400.240