Hilfe ! Verkabelung (Kabelreceiver/Onkyo604/DVD696 und TV)

+A -A
Autor
Beitrag
WernerS
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Mai 2007, 16:16
Hallo,

falls die Frage zu blöd ist entschuldigt meine Unwissenheit und klärt mich bitte mal auf ... was HiFi betrifft !

Habe im Forum gelesen, dass die Bildsignale von der jeweiligen Quelle (DVD-Player usw.) direkt am TV angeschlossen werden sollen und die Tonsignale alle am Receiver angeschlossen werden.

Folgende Frage dazu:
Mein Kabelreiceiver hat einen HDMI-Ausgang und mein Pioneer DV696AV (DVD-Player) ebenfalls. Der Onkyo 604 hat 2 HDMI-Eingänge.
Ich würde daher wie folgt verkabeln:
- Pioneer DV696 via HDMI an den Onkyo
- Kabelreceiver via HDMI an den Onkyo
- HDMI-Ausgang vom Onkyo an meinen Fernseher (hat 2 HDMI-Eingänge)

Zusätzlich habe ich noch einen DVD-Recorder (Targa DRH-5100x).
Den würde ich via YUV-Komponente an den Fernseher anschliessen und via Digital Out (optisch und coax vorhanden) an den Onkyo Receiver.

Ist das so korrekt und jeweils die "optimale" Anschlussart ?Sind damit alle Bild und Tonsignale von jeder Quelle (DVD-Player, DVD-Recorder und Tuner)abgedeckt ?
Ist eine zusätzliche Verkabelung erforderlich ?

Danke für Eure Infos.
WernerS
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 03. Mai 2007, 01:27

Keiner da der etwas dazu sagen kann / möchte ?

Warte noch auf die Zusendung der Teile und möchte vorab klären wie das Ganze anzuschliessen ist

Nach dem Durchforsten einiger Threads würde ich nun wie folgt anschliessen:
- Pioneer DV 696 via HDMI an Onkyo 604 (Bild DVD)
- Pioneer DV 696 via Coax an Onkyo 604 (Ton DVD)
- Pioneer DV 696 via 5.1 Analog (6 Chinch) an Onkyo 604 (SACD Ton)
- Kabelreceiver via HDMI an Onkyo 604
- Onkyo 604 via HDMI an LCD-TV
- DVD Recorder über Komponente an den TV, via Digital Out (Coax) an den Onkyo-Receiver und via Scart-Kabel an den Kabelreceiver.
- Antenne von Wandsteckdose zum Kabelreceiver - Targa DVD Recorder - TV


Ist das so korrekt ?

Habe dazu noch eine Frage:
- Werden die OSD-Menüs vom DVD-Player und vom Kabelreceiver via HDMI an den LCD-Fernseher übertragen ?
- Wenn nein, wie ist zu verkabeln damit ich die OSD-Menüs sehe ?


[Beitrag von WernerS am 03. Mai 2007, 23:08 bearbeitet]
WernerS
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Mai 2007, 20:40


Ich sage auch ganz lieb bitte, bitte
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Kabelreceiver - Recorder - TV
Basstölpel am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  3 Beiträge
Neuer Onkyo604 Receiver Verkabeln !
Sirmad am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  2 Beiträge
Verkabelung Kabelreceiver- AVR- Plasma
Rittervonroth am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  3 Beiträge
Verkabelung Beamer/Kabelreceiver
coolwaterman am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  5 Beiträge
Verkabelung Digi Kabelreceiver, DVD-Recorder, TV
chrispee am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  3 Beiträge
brauche Hilfe zur Verkabelung von hdd-recorder, kabelreceiver und TV
pascalmi am 14.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  4 Beiträge
Hilfe bei der Verkabelung (TV, Kabelreceiver, VCR etc)
Lucky1987 am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  8 Beiträge
Verkabelung TV / DVD-Rekorder / Kabelreceiver / Stereoanlage
luenepower am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  15 Beiträge
Hilfe bei Verkabelung !
dschises am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  2 Beiträge
Frage : Verkabelung KabelReceiver-Mitsubishi HC3000
Spartakus1982 am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedSchwangerschaftstest
  • Gesamtzahl an Themen1.417.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.974

Hersteller in diesem Thread Widget schließen