DVI-D auf RCA

+A -A
Autor
Beitrag
djhoernchen
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2007, 22:36
Folgendes Problem habe nen Beamer welcher über einen RCA eingang verfügt. Mein Pc besitzt aber einen DVI-D ausgang.Gibt es dort die Möglichkeit von DVI-D auf DVI-I zu adaptieren.weil ein Kabel von DVI-I auf RCA habe ich bereits.

danke für eine Anwort im voraus
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 27. Jun 2007, 22:43
http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface
Die D-Version enthält keinerlei analoge Signale.

RCA (Cinch) ist eine Steckernorm und wird u.a. für analoges Video eingesetzt.

In jedem Fall ist ein Normwandler notwendig - kostet dreistellig.

Und je nach Typ der analogen Schnittstelle ist das Bild dann dennoch schlecht.


Kein VGA am Projektor?
Kein TV-Out am PC?

Gruss
Jochen
djhoernchen
Neuling
#3 erstellt: 27. Jun 2007, 22:56
doch vga am beamer ist vorhanden!!!
aber Tv out am pc net okay dann muss ich wohl oder übel nen neues kabel kaufen!!!aber mit einem DVI-D auf VGA geht das wenn ich dich richtig verstanden habe!!!oder sollte ich Mir lieber ein DVI-D auf HDMI kaufen da der Beamer auf ne HDMI schnittstelle besitzt.


[Beitrag von djhoernchen am 27. Jun 2007, 22:57 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 27. Jun 2007, 23:03

djhoernchen schrieb:
oder sollte ich Mir lieber ein DVI-D auf HDMI kaufen da der Beamer auf ne HDMI schnittstelle besitzt.

Ja natürlich.

Warum sagst Du das erst jetzt?
Und wo ist das Fragezeichen bei der Frage?

Eine vollständige Beschreibung der Ein- und Ausgänge führt schneller zum Ziel, wenn man sich die Informationen nicht selbst erarbeiten will oder kann.

Gruss
Jochen
djhoernchen
Neuling
#5 erstellt: 27. Jun 2007, 23:05
weil ich schon alles für die RCA übertragung gekauft habe und unbedingt die kabel benutzen wollte aber wenn das nur über umwege geht dann werde ich mir halt jetzt nen DVI-D auf HDMI kaufen und das RCA für nen DVD-Player nutzen oder so!!!
danke für die schnelle antwort!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVI-I + DVI-D ?
Holti am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  4 Beiträge
DVI/D vs. DVI-I
maio am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  3 Beiträge
DVI - D auf DVI - I
t3 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  2 Beiträge
HDMI auf DVI-D auf DVI-I
Lübi am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  7 Beiträge
DVI-D und DVI-I?
DamienX am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  4 Beiträge
Grafikkarte -> Beamer: DVI-I oder DVI-D
lemonshark am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  2 Beiträge
DVI-I u. DVI-D gemeinsam an einem DVI Eingang?
Bantus am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  8 Beiträge
DVI-I oder DVI-D am TV?
Schleich am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  2 Beiträge
DVI-D / DVI-I welches Kabel?
ennani am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  5 Beiträge
Umschalter (Dvi-i eingang / vga und dvi-d ausgang)
Winniban am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedZephry
  • Gesamtzahl an Themen1.419.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.911

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen