wird das gehen yuv auf vga kabel und dann auf ps3 anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
kingalper
Neuling
#1 erstellt: 09. Jul 2007, 15:26
Hallo
Habe eine frage unswar: Ich will miene ps3 mit meinem lcd monitor (vga) anschließen. Ich habe vordas
zu kaufen . Dann dieses teil
so soviel dazu.Hoffentlichh habt ihr mich bis jetzt verstqanden. So dann kommen wir zu ps3 da habe ich ein kabel Dieses
So alles angeschlossen ist es fertig . Nun weiss ich nicht ob das überhaubt geht von dem monitor aus. Wird das funktunieren ??
Danke
mfg

Mein Monitor hat vga anschluss


[Beitrag von kingalper am 09. Jul 2007, 18:42 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 09. Jul 2007, 17:08
Aus den ersten beiden Links kann man nicht erkennen, was du kauifen willst.
Aus deinem Posting kann man nicht erkennen, welchen LCD du hast und ob er YUV an der VGA-Buchse annimmt.
kingalper
Neuling
#3 erstellt: 09. Jul 2007, 18:43
jetzt gehen alles links hoffe ihr könnt mir helfen
mfg


[Beitrag von kingalper am 09. Jul 2007, 18:54 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#4 erstellt: 09. Jul 2007, 19:39
An einem VGA-Anschluss geht normalerweise kein YUV. Wie das bei deinem uns unbekannten Monitor ist, kann hier keiner wissen.
kingalper
Neuling
#5 erstellt: 09. Jul 2007, 19:49
wie unbekanntten monitor .Es ist ein Tevion 15zoll lcd monitor ausm jahr 2002 oder so. Hilfst dir weiter?
hgdo
Moderator
#6 erstellt: 09. Jul 2007, 20:09
Der kann mit Sicherheit kein YUV.
kingalper
Neuling
#7 erstellt: 10. Jul 2007, 06:08
aber wie schafen es dann die beamer mit dem kabel?
Apalone
Inventar
#8 erstellt: 10. Jul 2007, 07:18

kingalper schrieb:
aber wie schafen es dann die beamer mit dem kabel?


Sag´mal...
Die Beamer HABEN halt einen YUV Videoeingang oder können YUV am VGA.
Ob dein Monitor das kann, steht in der BDA. Aber wie gesagt: so gut wie ausgeschlossen, dass der das kann. Weil: können auh heute so gut wie keine LCD. Mal SuFU benutzen (Signalarten, Normwandler usw.)
kingalper
Neuling
#9 erstellt: 10. Jul 2007, 07:21
wisst ihr dann eine andere lösung wie man yuv zu vga macht.
Apalone
Inventar
#10 erstellt: 10. Jul 2007, 08:41

kingalper schrieb:
wisst ihr dann eine andere lösung wie man yuv zu vga macht.


Hast du die SuFu mit dem Wort Normwandler gefüttert?!?!
kingalper
Neuling
#11 erstellt: 16. Jul 2007, 07:08
hallo
Habe was gefunden weis aber net ob das geht . Unswar diesen converter . Das ist ein Vga/Rgb converter mehr weiss ich net . Meint ihr das geht?
mfg
http://www.picfront.de/picture/K5WfXJdeg2/dia/56ea_12.JPG


[Beitrag von kingalper am 16. Jul 2007, 07:11 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#12 erstellt: 16. Jul 2007, 07:20

kingalper schrieb:
hallo
Habe was gefunden weis aber net ob das geht . Unswar diesen converter . Das ist ein Vga/Rgb converter mehr weiss ich net . Meint ihr das geht?
mfg
http://www.picfront.de/picture/K5WfXJdeg2/dia/56ea_12.JPG


Prima! Wenn dein Monitor yuv am vga kann , wird das bestimmt funktionieren!

Wie man an den link kommt, wenn man "normwandler" in google eingibt, ist mir schleierhaft.
kingalper
Neuling
#13 erstellt: 16. Jul 2007, 11:18
man da steht doch dick und fett geschrieben Vga/Rgb konverter . Das ist ein konverter deswegen habei ch gefragt KONVERTER. Hat das teil Jemand vielleicht?
mgh
hgdo
Moderator
#14 erstellt: 16. Jul 2007, 12:10

kingalper schrieb:
man da steht doch dick und fett geschrieben Vga/Rgb konverter .


Mann, da steht nichts geschrieben!
Das ist ein Bild und das sieht aus wie ein Adapter, nicht wie ein Konverter. Ein Konverter ist ein aktives Teil mit eigener Elektronik und die braucht eine Spannungsversorgung.
kingalper
Neuling
#15 erstellt: 16. Jul 2007, 13:39
wie erkärst du dann das hier:
http://images.google...1%26hl%3Dde%26sa%3DN
ist so ähnlich
Master_J
Moderator
#16 erstellt: 16. Jul 2007, 13:55
Da kommt RGB mit sync-on-green raus - steht ja auch dran.

Das ist nicht YUV.

http://normwandler.de

Gruss
Jochen
hgdo
Moderator
#17 erstellt: 16. Jul 2007, 15:36

kingalper schrieb:
wie erkärst du dann das hier:
http://images.google...1%26hl%3Dde%26sa%3DN
ist so ähnlich

Master_J hat ja bereits eine Erklärung abgegeben, dass dies Teil dir nicht weiterhilft.

Außerdem willst du doch ein VGA-Signal erzeugen, der Konverter wandelt aber das (vorhandene)VGA-Signal in RGB um.

Ich weiß nicht, was da so schwierig ist. Ich tippe in Google YUV VGA Konverter ein und finde auf Anhiebdies .


[Beitrag von hgdo am 16. Jul 2007, 15:38 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#18 erstellt: 17. Jul 2007, 12:06

hgdo schrieb:
Ich weiß nicht, was da so schwierig ist. Ich tippe in Google YUV VGA Konverter ein und finde auf Anhiebdies .


Der HAMA ist NICHT f PC-Monitore geeignet! steht so im Reichelt-Katalog und ich habe es mir explizit v Hama per Mail bestätigen lassen!!

Aber mit Normwandler als Suchwort hätte man auf Normwandler.de auch ne Menge gefunden...

Scheint ein wenig beratungsresistent zu sein, der Threadersteller...

Mit deinem "Konverter" -der nur ein Adapter ist- geht es NUR, wenn dein Monitor auch YUV sofort kann, sonst nicht!

hgdo
Moderator
#19 erstellt: 17. Jul 2007, 12:24

Apalone schrieb:
Der HAMA ist NICHT f PC-Monitore geeignet! steht so im Reichelt-Katalog und ich habe es mir explizit v Hama per Mail bestätigen lassen!!


Danke für die Richtigstellung. Steht auch auf der von mir verlinkten Seite, aber ich hab das übersehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YUV auf VGA Kabel?
R@zr am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  10 Beiträge
VGA auf YUV
serwi78 am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  7 Beiträge
VGA auf YUV
KathiM am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  4 Beiträge
VGA auf YUV ?
beer am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  4 Beiträge
VGA -> YUV?
chrisne am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  17 Beiträge
YUV auf VGA
wobby am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  5 Beiträge
Welches Kabel YUV -> VGA
larsnx am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  7 Beiträge
Günstiges YUV auf VGA Kabel
peewee2 am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  2 Beiträge
YUV auf VGA - Qualitätsverlust?
Cyco am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  3 Beiträge
YUV auf VGA oder YUV auf DVI
wwtaker am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 65 )
  • Neuestes Mitglieddiabzu
  • Gesamtzahl an Themen1.426.331
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.299

Hersteller in diesem Thread Widget schließen