Mieses TV Bild mit Panasonic TH 50 PV 60EH

+A -A
Autor
Beitrag
paarhufer
Neuling
#1 erstellt: 15. Jul 2007, 20:12
Hallo zusammen,

ich wäre euch super dankbar, wenn ihr evtl. ein paar Tipps zu meinem kleinen Problem hättet:

Habe mir vor ein paar Tagen einen Panasonic TH 50 PV 60 EH Plasma Fernseher geholt. Der macht im DVD Betrieb auch ein wirklich geiles Bild, beim Empfang der TV Programme sieht´s dagegen eher schlecht aus. Es pixelt und ist unscharf, dass es einen graust (wobei es zwischen den einzelnen Sendern nochmals Qualitätsunterschiede gibt). Mit meinem "alten" Röhren-Philips hatte ich da immer ein gutes Bild. Mir war schon klar, dass die Fernsehprogramme auf´m Plasma evtl. nicht so gut wie da rüberkommen würden, aber so mies ??
Hab einen Vetrag mit Kabel Deutschland und bin dadurch im Besitz eines Pace DC221 KP. Das Signal geht über dessen HF Eingang per Scart Kabel in eine Philips HTS 5000W 5.1 Anlage.
Von dort geh ich per YUV Kabel in den Panasonic.
Ist der Receiver so mies ? Gibt´s da bessere Geräte mit denen ich mehr rausholen kann? oder liegt´s evtl. an einer anderen Komponente ?

Ich sag schonmal danke
player495
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2007, 12:28
Hallo,

schließ den Receiver mal per Scart direkt an den TV an (Scartausgang am Receiver auf RGB stellen). Die Verwendung eines Scartkabels mit einzeln abgeschirmten Adern ist unbedingt zu empfehlen.

Gruß player
paarhufer
Neuling
#3 erstellt: 17. Jul 2007, 13:29
ok hab ich aml ausprobiert...bringt leider keine Verbesserung.
War gestern mal im Fachgeschäft und hab mit denen geredet. Die meinten, daß das Signal von Kabel Deutschland übers Kabel nur digital aufbereitet wäre und dann eben dementsprechend schlecht sei (nicht stark genug). Laut Fernsehtechniker krieg ich nur mit Hilfe einer Sat-Schüssel und dem entsprechenden Digitalreceiver ein gutes Bild hin. Irgendwie hat das eingeleuchtet, ob´s allerdings wirklich so ist, kann ich nicht beurteilen, da ich in dem Bereich leider nicht grade der Checker bin....
player495
Inventar
#4 erstellt: 17. Jul 2007, 13:49

Laut Fernsehtechniker krieg ich nur mit Hilfe einer Sat-Schüssel und dem entsprechenden Digitalreceiver ein gutes Bild hin

wenn der Kabelempfang in Ordnung ist und auch sonst alles stimmt, kriegst Du zumindest bei ARD und ZDF Bilder, die mit DVD-Qualität vergleichbar sind.

Gruß player
paarhufer
Neuling
#5 erstellt: 17. Jul 2007, 16:45
yo, ARD und ZDF sind auf jeden Fall von der Qualität um Längen besser als die anderen Sender. Von DVD Qualität aber dennoch weit entfernt.Ich stehe der Installation einer Sat-Anlage nicht unbedingt negativ gegenüber, nur hab ich wenig Lust für so ´ne Aktion (wenn dann auch gleich mit ordentlichem Receiver mit Festplatte) ca.500-600 Euro auszugeben, wenn ich dann immer noch kein wirklich gutes Bild habe.
Hab halt Bedenken, dass der Techniker nur Geld machen will und mich nun versucht zu dem Schritt zu überreden...

Gruß
metzger_4
Neuling
#6 erstellt: 17. Jul 2007, 21:53
Hi
ich habe seit 3 Tagen den Th 42PV 71f. Über digitales Sat. ( Kein HMDi nur über Scart verbunden ). Bilder bei Premiere Top bei anderen Sendern fällt mir auf je älter die Ausgestrahlte Sendung ist um So schlechter das Bild. ( Aber dies kann man auch an einem Röhrengerät festellen.)Im großen und ganzen bin ich aber sehr zufrieden.
Glaube es ist auch wichtig wie weit man den Abstand zu dem Plasma und der Sitzposition auswählt. bei 50 Zoll müssten es doch min. 3,5-4m sein.?
Ehrlich gesagt muss man sich an die Größe gewöhnen, wenn mann von Röhre auf Plasma umstellt.
Bei meinem 1. Tag dachte ich- scheiße, wo ist meine Röhre.
Aber jetzt hab ich den Abstand vergrößert, Einstellungen vorgenommen und kann nur sagen geil
gruß
paarhufer
Neuling
#7 erstellt: 18. Jul 2007, 17:15
naja an der Entfernung kanns eigentlich nicht liegen. Wir sitzen 3,5m entfernt und bei ARD z.B. (da ist anscheinend das Signal besser) geht das mit´m Sitzabstand absolut in Ordnung.
Den Rest kannst echt vergessen. Wenn ich´s nicht besser wüsste, würd ich sagen, ich als Brillenträger hab vergessen meine Brille aufzusetzen

Was haste denn für Einstellungen an deinem 42er vorgenommen, damit die Qualität sich etwas gebessert hat ?

Gruß
metzger_4
Neuling
#8 erstellt: 18. Jul 2007, 22:42
Eigentlich nicht viel.Kontrast verändert-MPEG auf hoch Colour Management auf hoch-seitliche Bildanteile hoch und auf 100 Hz.
Also kann nicht klagen, wie gesagt manche Sender sind nicht so toll aber 90% sind echt gut. Premiere nah an DVD. Mein Signal geht über Sat Digital, bei Kabel hab ich keine Erfahrung.Die Kabelverbindungen hab ich mit teurem Geld bezahlt,ob das etwas ausmacht für uns "normalos", weiß ich natürlich nicht.
Viel Glüch
metzger_4
Neuling
#9 erstellt: 18. Jul 2007, 22:49
Ach ja, Ich schleife mein Signal nicht durch den Reciever ( Denon 3802 7.1 ) da mir empfohlen worden ist, es direkt per RGB an den Plasma zu senden. Dies hab ich heute mit meinem DVD Denon 2930 per HDMI auch gemacht, dadurch hat sich das Bild im DVD betrieb nochmals verbessert.
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss von MacBook Pro an Panasonic TH-42 PV 70
Scubapro am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  4 Beiträge
Verkabelung Panasonic 42 PV 71
figurehead am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  6 Beiträge
panasonic th-42px8e
ThoScho am 30.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  2 Beiträge
Hilfe bei Verkabelung mit Panasonic PV 60
figurehead am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  4 Beiträge
Anschlussprobleme an Panasonic TH-50PX70E !!! SCART?
Goostu am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  7 Beiträge
panasonic TH 42 PA 50 E Kein Ton.
chris1306 am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  5 Beiträge
PANASONIC TH-42PA50E
Rotenstein am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  7 Beiträge
TV und PV via VGA Kabel verbinden?
peddy3008 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  3 Beiträge
Verkabelung mit Panasonic TH-42PV60E
Thoku am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Panasonic TH-42PA50E Antennenanschluss
landeier am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedDelSol
  • Gesamtzahl an Themen1.414.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.927.290

Hersteller in diesem Thread Widget schließen