Creative Bluetooth Lautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von j9519 3 Creative D100 oder Philips SBT75/12
    Also ich hoffe ich bin hier im richtigen unterforum dafür gelandet. ich brauche einen mobilen Bluetooth Lautsprecher für die arbeit. ich schwanke zwischen diesen beiden. welche der beiden boxen hat die bessere klangqualität und welche ist lauter. (da es im lager auch manchmal lauter ist). zum... weiterlesen → j9519 am 30.03.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.03.2013
  • Avatar von Carras73 3 Portabler Lautsprecher mit SD Card und USB Stick - Eingängen gesucht
    Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem tragbaren Akku Lautsprecher welche rim Gegensatz zu JBL Charger, Bose SoundLink Mini, Fugoo Style und den anderen bekannten Bluetooth Lautsprechern noch die Möglichkeiten bietet, Musik über eine SD Card und einen USB Stick abzuspielen. Nach einiger... weiterlesen → Carras73 am 26.06.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.07.2017
  • Avatar von mklmkl 4 Mini Bluetooth-Lautsprecher für Hörbücher (Audible)
    Ich suche mobile Bluetooth-Lautsprecher, um damit insbesondere Hörbücher von Handy/Tablet (Audible) zu hören. Im ersten Anlauf hatte ich mich von den guten allgemeinen Rezensionen zum Bose SoundLink Mini Bluetooth speaker II (https://www.bose.de/DE/de/home-and-personal-audio/speakers/wireless-speakers/soundlink-mini-bluetooth-speaker-II/)... weiterlesen → mklmkl am 09.04.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.06.2016
  • Avatar von xlupex 18 Digital aus dem Smartphone (Android/Samsung) in den DAC?
    Ich suche eine "Gerätschaft" die es ermöglich den Sound Digital aus dem Smartphone heraus in einen externen DAC, möglich per Coax, zu bringen. Kennt wer sowas? Grüße Ralf weiterlesen → xlupex am 18.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.07.2016
  • Avatar von MaxPower 21 Welche Klipsch oder andere LS für Metal/Rock
    Ich überlege mir ein einfaches,kleines,platzsparendes System nur zum Stereo hören zusammenzustellen. Mein Raum ist 3,5 x 5m groß, mein Musikgeschmack hauptsächlich Metal und mit Abstrichen auch Rock (sehr viele finnische und schwedische Bands, aber auch norwegische, also Black/Death/Pagan-Viking/Folk/Symphonic/Orchestral... weiterlesen → MaxPower am 27.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.02.2018
  • Avatar von Taro_Misaki 15 Suche stationären MP3-Player mit besonderen Anforderungen
    Ich bin auf der Suche nach einem Gerät welches ich nachts während ich schlafe neben mein Bett stellen und die ganze Zeit durchlaufen lassen kann. Dabei sollte es folgende Anforderungen erfüllen: 1. Es sollte Netzbetrieb unterstützen. 2. Es sollte nicht zu groß sein, am besten kleiner als eine... weiterlesen → Taro_Misaki am 27.06.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.06.2018
  • Avatar von Azraele 12 5.1 oder 2.1 Rein für Musik
    Ich stehe gerade vor einem kleinen Problem und hoffe ich könnt mir helfen Ich würde gerne mein Schlafzimmer ( ca 9qm) mit etwas mehr Klangqualität ausrüsten! Um genau zu sein geht es darum auch im Schlafzimmer Musik zu hören (TV ist quasi erstmal nicht wichtig) Wichtig wäre mit hierbei dass... weiterlesen → Azraele am 01.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.10.2014
  • Avatar von Mantra 14 gute Bluetooth Lautsprecher
    Da es momentan beim MM die UE Boom 2 günstiger gibt, wollte ich nach euren Meinungen fragen. Kriterien wären: bis ~150€ möglichst guter Klang min. 10h Akkulaufzeit mobil Sonst habe ich z. B. noch JBL Flip 3|4, Anker SoundCore 2 und Anker SoundCore Boost gefunden. Welches Gerät bietet die... weiterlesen → Mantra am 16.08.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.01.2018
  • Avatar von marks295 3 portable Box mit USB Eingang (Stick)/SD Slot ~150€
    Ich bin auf der suche nach einer portablen Box. Sie kann maximal so groß sein wie der Teufel Boomster (ca.) und die Klangqualität sollte ok sein. High End qualität brauch ich nicht unbedingt, da preislich sie nicht über 150€ kosten sollte. Soweit so gut. Jetzt das, was ich nicht finden kann:... weiterlesen → marks295 am 21.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.11.2016
  • Avatar von Maledictum 12 [Kaufberatung] Hochwertiger Bluetooth Lautsprecher mit WOW Effekt
    Mooin, nachdem ich versucht habe mich durch die beiden großen Threads zu wühlen (Midiklangwunder - Kraftvolle Beschallung in Rucksackgröße -> ab 2L Gehäusevolumen & Miniklangwunder - Kleine portable Lautsprecher mit vollem Sound -> bis 2L Gehäusevolumen), bin ich doch irgendwie kein deut schlauer... weiterlesen → Maledictum am 18.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.05.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von HiFi-Forum 9 User-Reviews zum Creative iRoar Go
    In diesem Thread stehen euch ab kommenden Sonntag die User-Reviews unserer Creative-Produkttester zum Schmökern zur Verfügung. Bitte gebt den Testteilnehmern zunächst Gelegenheit, ihre Berichte hier vollständig zu posten. Danach gilt wie immer: Wir freuen uns sehr über eure Anmerkungen, Fragen... weiterlesen → HiFi-Forum am 25.11.2016 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 13.06.2017

Neueste Bewertungen für Bluetooth Lautsprecher der Marke Creative

  • 8.0
    Klanglsich häte ich mehr erwartet. Vor allen eine Stufenlose lautstärkeregelung wäre schon recht wünschenswert. Die Verarbeitung ist gut und Gerät sowohl per USB als auch Bluetooth lassen sich schnell und einfach koppeln. Sowhl, Macbook, Ipad als auch Androidgeräte funktionieren einwandfrei und gerade wenn mehrere Personen Sprechen möchten ist die Freibsprechfunktion nützlich. Ein Absolutes No-GO ist aber die Umsetzung für Firmware Updates. Anders als auf der Website beschrieben funktionierte es ... zum Produkt →
  • 9.0
    Der Soundblaster ROAR kommt mit einer großen Ausstattung, wie z.B. mit NFC oder der Wiedergabe von Mediendateien über die SD-Karte. Außerdem unterstützt der Soundblaster die Verbindung von biszu zwei Geräten über Bluetooth (Natürlich ist auch ein AUX-Eingang vorhanden). Ein weiterer Vorteil ist die intigrierte Powerbank, mit welcher man über USB Geräte bei 5V und 1A laden kann. Dadurch verzögert sich die mit 8 Stunden angegebene Laufzeit enorm. Nicht vorhanden sind leider Knöpfe zum Vor- und Zurückspringen ... zum Produkt →