Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mini Bluetooth-Lautsprecher für Hörbücher (Audible)

+A -A
Autor
Beitrag
mklmkl
Neuling
#1 erstellt: 09. Apr 2016, 05:39
Hallo!

Ich suche mobile Bluetooth-Lautsprecher, um damit insbesondere Hörbücher von Handy/Tablet (Audible) zu hören.

Im ersten Anlauf hatte ich mich von den guten allgemeinen Rezensionen zum Bose SoundLink Mini Bluetooth speaker II (https://www.bose.de/DE/de/home-and-personal-audio/speakers/wireless-speakers/soundlink-mini-bluetooth-speaker-II/) leiten lassen. Diese Rezensionen gingen aber nicht speziell auf Hörbücher ein sondern bezogen sich eher auf Musik.

Leider hat sich dann auch herausgestellt, dass diese Speaker zwar eine eindrucksvolle Musikausgabe mit vollen Bässen liefern, dass sie aber für die Hörbuchwiedergabe ungeeignet sind: Die Stimmwiedergabe wirkt unnatürlich verzerrt und wird durch Kratzen gestört.

Dies könnte ein Problem der Speaker bei Sprache allgemein oder auch nur bei Wiedergabe von Audible-Titeln sein. Audible verwendet spezielle Kompressionstechniken, diese könnten sich ja mit dem Frequenzverlauf bestimmter Boxen beißen...

Kann jemand also Bluetooth-Lautsprecher, die gerade Hörbuch-/Audible-geeignet sind, empfehlen?

Der Preisrahmen kann durchaus dem der Bose-Lautsprecher entsprechen, also bis vielleicht 200€.

Danke!
Dadof3
Inventar
#2 erstellt: 09. Apr 2016, 08:15

mklmkl (Beitrag #1) schrieb:
Leider hat sich dann auch herausgestellt, dass diese Speaker zwar eine eindrucksvolle Musikausgabe mit vollen Bässen liefern, dass sie aber für die Hörbuchwiedergabe ungeeignet sind: Die Stimmwiedergabe wirkt unnatürlich verzerrt und wird durch Kratzen gestört.

Dies könnte ein Problem der Speaker bei Sprache allgemein oder auch nur bei Wiedergabe von Audible-Titeln sein. Audible verwendet spezielle Kompressionstechniken, diese könnten sich ja mit dem Frequenzverlauf bestimmter Boxen beißen...

Letzteres ist äußerst unwahrscheinlich. So funktioniert Kompression nicht.

Das Problem ist meiner Einschätzung nach einfach die geringe Größe. Die Membrane sind extrem sehr klein, und liefern daher keine sauberen Töne. Bose hat zwischen die eigentlichen Lautsprecher eine möglichst große Bassmembran gesteckt, was dann diesen Wow-Effekt auslöst.

Sauberen unverzerrten Klang liefern diese kleinen Dinger aber alle nicht.

Muss es daherso kompakt sein? Ich würde mich lieber nach etwas größerem umsehen.

Ich habe zusammen mit Freunden in intensiven Hörvergleichen den Soundblaster Roar SR20A als insgesamt am besten identifiziert, wobei wir keine Hörbücher getestet haben, nur Musik, durchaus aber auch explizit den Gesang. Ich könnte mir durchaus vorstellen, damit Hörbücher zu hören, besser jedenfalls als mit dem Soundlink mini.

Er ist kürzlich durch einen Nachfolger ersetzt worden. Vielleicht ist das ja etwas für dich.

mklmkl
Neuling
#3 erstellt: 17. Apr 2016, 15:50

Dadof3 (Beitrag #2) schrieb:

Das Problem ist meiner Einschätzung nach einfach die geringe Größe. Die Membrane sind extrem sehr klein, und liefern daher keine sauberen Töne. Bose hat zwischen die eigentlichen Lautsprecher eine möglichst große Bassmembran gesteckt, was dann diesen Wow-Effekt auslöst.

Sauberen unverzerrten Klang liefern diese kleinen Dinger aber alle nicht.

Muss es daherso kompakt sein? Ich würde mich lieber nach etwas größerem umsehen.

Ich habe zusammen mit Freunden in intensiven Hörvergleichen den Soundblaster Roar SR20A als insgesamt am besten identifiziert, wobei wir keine Hörbücher getestet haben, nur Musik, durchaus aber auch explizit den Gesang. Ich könnte mir durchaus vorstellen, damit Hörbücher zu hören, besser jedenfalls als mit dem Soundlink mini.

Er ist kürzlich durch einen Nachfolger ersetzt worden. Vielleicht ist das ja etwas für dich.



Herzlichen Dank für die Antwort.

Muss es so kompakt sein - Nun, Kompaktheit war schon wichtig bei der Auswahl. Natürlich war zu erwarten, dass auf Grund der Kompaktheit gewisse Abstriche an der Qualität zu machen waren. Wir hatten sie nur nicht sooo heftig erwartet.

Inzwischen hat sich aber herausgestellt, dass die Probleme je nach Titel unterschiedlich sind, scheinbar hören sich schlichtweg gewisse Audible-Titel auf einem Handy noch akzeptabel an, zeigen aber auf einem besseren Lautsprecher wiedergegeben doch heftige Mängel.

Status ist derzeit deshalb, dass wir den Bose Mini noch eine Chance geben; wenn die heftig unschönen Titel die Ausnahme bleiben, hat sich die Anschaffung trotzdem gelohnt und wir behalten ihn, ansonsten schauen wir nach Alternativen; Danke in diesem Zusammenhang für deinen Vorschlag.
aljever
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Jun 2016, 12:07
Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem: Ich suche einen kompakten Lautsprecher, um Hörbücher am Laptop/MP3-Player/Smartphone zu hören. Er sollte vor allem eine klare Sprache wiedergeben und nicht dumpf klingen.

Der BOSE SOUNDLINK MINI II ist mir zu basslastig dafür.
Bose Soundlink Mini II
Gerät bei Amazon


Der SONY SRS-XB2 ebenso.
Sony SRS-XB2
Gerät bei Amazon


Der ANKER A3143 ist aufgrund der basslastigen Rezensionen ebenfalls schon aus dem Rennen.
Anker A3143
Gerät bei Amazon


Könnte mir jemand ein entsprechendes Gerät empfehlen, das besser für Sprachprogramme geeignet ist? Es kann gerne auch günstiger sein, wenn dadurch die Basslastigkeit wegfällt. Bluetooth ist nicht wichtig, darf aber gerne dabei sein.

Vielen Dank!


[Beitrag von aljever am 08. Jun 2016, 12:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluetooth Lautsprecher
woo__ am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  7 Beiträge
Bluetooth Lautsprecher für Sport
rayMan162 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  2 Beiträge
Kompakter Bluetooth Lautsprecher
markima20 am 29.03.2016  –  Letzte Antwort am 29.03.2016  –  2 Beiträge
Mobiler Bluetooth-Lautsprecher
HoLgOr am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  2 Beiträge
Bluetooth Lautsprecher
Mine1003 am 01.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.08.2015  –  2 Beiträge
Bluetooth Lautsprecher
sb-canerods am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  4 Beiträge
Aktive Bluetooth Lautsprecher für kleinen Raum
fotonomis am 09.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  13 Beiträge
Welcher Bluetooth Lautsprecher bis 150??
KaiOnkelz1988 am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  10 Beiträge
Mini Lautsprecher
uth-cityboy am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  4 Beiträge
Bluetooth Lautsprecher für Unterwegs
Janniboy94 am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Creative
  • Sony
  • Bose
  • Intel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliederfordia90
  • Gesamtzahl an Themen1.345.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.685